Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 09/17/2017 in all areas

  1. 1 like
    per MySQL: UPDATE xt_products SET manufacturers_id = 'x' für neue Artikel gleich richtig besetzen: im phpMyAdmin für manufacturers_id den Default-Wert auf 'x' setzen Grüße
  2. 1 like
    Hallo, falls Dein Hoster Strato heißt, könnte das an den Einstellungen Deines Paketes liegen. Da gibt es eine Option die Spam verhindern soll. Das war hier auch schon mal Thema. Edit: Ich meine das war die aktivierte "ServerSide Security" die eine Weiterleitung der IPN verhinderte.
  3. 1 like
    Eventuell in der DB xt_customers einmal prüfen ob das 2. Konto auch wirklich ein Gastkonto ist. Nur weil es in der Kundengruppe "Gast" ist heißt es noch nicht das es laut XT Logik ein Gast ist. xt_customers.account_type = 1 Nur wenn dies gesetzt ist bei dem 2. Konto, wird es für das Login unbehandelt gelassen sodass es zu keiner Kollision kommt
  4. 1 like
    ebent, der letzte Security-Patch hat gerade bei der Suche einiges geändert tricky ist dabei, dass kein String mehr zurückgegeben wird sondern ein Array. war für mich mit meinen Plugins ne harte Nummer ... gab aber eine super Zusammenarbeit mit xtc ( muss man an der Stelle wirklich mal sagen ! ) Grüße
  5. 1 like
    Da hst Du leider keine Chance, das ist in Smarty 3 abgestellt. Es gäbe zwar die Möglichkeit, den Aufruf zu ändern auf SmartyBC, siehe hier: http://www.smarty.net/forums/viewtopic.php?p=72720 aber soweit ich weiss, passiert das in der class.template.php und die ist verschlüsselt ... Abhilfe: kleines "Universal-Plugin" schreiben, dass Deine php-Snippets als Hooks enthält. Wenn Dein Code z.B. ist: {php} if (isset($_GET['info']) && $_GET['info'] = '3') { $this->assign('myVar','Artikel 3 Sonderfall'); } {/php} <b>{$myVar}</b> dann müsstest im "Unversal-Plugin" einen Hook erstellen wie: {hook key=sonderfall} und den Code dort unterbringen. Grüsse