synCronXt

Members
  • Content count

    3
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich habe es gelöst bekommen. In der Tabelle xt_config gab es einen Schalter um debug Ausgaben zu aktivieren. Damit konnte ich den Fehler in der Tabelle xt_products_description finden. Die Spalte reload_st war auf not null hatte aber keinen default Wert. Diesen habe ich auf 0 gesetzt. Damit ging es dann.
  2. Hallo zusammen, ich habe ine xt:commerce installtion der Version 4.2 am laufen. Leider kann ich keine neuen Artikel anlegen. Das Tab zeigt nur die Ladeuhr an. Mit Firebug sehe ich einen Internal Server Error 500: "NetworkError: 500 Internal Server Error - http://"LINK"/xtAdmin/adminHandler.php?load_section=product&pg=overview&parentNode=node_product&sec=03cd8bbbad35bf9571a6f82d96f4882f&new=true&sec=03cd8bbbad35bf9571a6f82d96f4882f" Zusätzlich ist mir aufgefallen, dass neue leere Artikel in der Datenbank angelegt werden und auch in der Artikellist erscheinen nach neuladen leere Artikel. Diese Artikel können dann bearbeitet werden. Dies ist jedoch keine Methode nach der man gerne Arbeiten möchte. Was muss ich tun um den Fehler zu beheben? Danke!
  3. Hallo alle zusammen, folgendes: Ich habe ein Plugin und kann dieses via Klick auf einen im Backend hinzugefügten Button ausführen lassen. Auch ein (Popup) Fenster das sich beim Klick auf dem Button öfnet habe ich bereits. Sowohl Button als auch das Fenster werden mit den selben Methoden wie die Bereits bestehenden Buttons und deren Fenster erstellt. Nun möchte ich das Fenster, abhängig vom den Rückgaben meines Plugins, mit Daten befüllen. Leider finde ich keinen Ansatz dafür. Habt ihr Tipps oder sogar Anleitungen dafür? Vielen Dank!