Sign in to follow this  
Followers 0

[products] - Produkt Import& Export (xt_im_export)


150 posts in this topic

Posted · Report post

Modul: xt_im_export

Lizenz: xt:Commerce Module EULA

Version:

# 29.01.2009 - 1.0.4

Beschreibung

Modul für den Import und Export von Produktdaten.

Über den Import können neue Produkte angelegt, und bestehende Produkte aktualisiert werden.

Für einen Update ist es auch ausreichend eine Importdatei zb mit EAN und Lageranzahl zu importieren.

Hilfe/Feldbeschreibungen

- import/Export

Einstellung ob es hierbei um einen Im- oder Export handelt

-Typ

(Derzeit nur Produkte)

-Primary Key

Einstellung für den Import mit welchen Feld der Abgleich durchgeführt wird

Möchten Sie zb eine Preisliste von Ihrem Hersteller zur Aktualisierung verwenden welche nur aus einem EAN Code und dem Preis besteht, können Sie hier zb Products - EAN wählen, der Shop aktualisiert dann die Einträge anhand der EAN Nummer.

Für einen normalen im/export wird in der Regel Products - ID verwendet.

-Dateiname

name der im/exportdatei

-Trennzeichen

Trennzeichen der Variablen (empfohlen | oder ~)

-Datensätze pro Durchgang

Je nach Serverleistung ist dieser Wert zu wählen.

Der Export ladet sich nach der Anzahl welche hier eingestellt ist selbstständig neu, ein Abrechnen des im/exports wegen zu schwachem Server ist damit umgangen.

-Sprachabhängig

Einstellung ob Sprachabhängig Texte auch im/exportiert werden sollen.

*Wenn Sie neue Produkte anlegen möchten, geht dies nur mit einem Sprachabhängigen Import.

Roadmap

- Erweiterung von im/export auf eigene Felddefinitionen/Matching

Um das Modul noch flexibler zu gestalten, wird ein freies Feld Matching integriert (Zuweisung von eigenen Spaltenüberschriften zu Shopfeldern)

Hinweis

Wenn Sie eigene Felder bei Ihren Produkten angelegt haben, so werden diese auch automatisch beim im/export unterstützt!.

Sollten Fehler bei der Installation des Plugins auftreten, so kann dies Aufgrund von alten Sprachvariablen aus älterer Shopversion stammen.

Entfernen Sie bei auftretenden Fehler aus language_content alle Variablen die mit TEXT_EI_ beginnen.

Mit dem Download des Modules akzeptieren Sie die Eula für xt:Commerce Module und Plugins

Vor dem Import versichern Sie sich bitte eine Datensicherung erstellt zu haben um etwaigen Datenverlust vorzubeugen.

xt_im_export.zip

veyton_modul_eula.pdf

post-2-14337914705393_thumb.jpg

post-2-14337914705935_thumb.jpg

post-2-14337914706453_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

hallo mario,

das ist doch net das plugin um die artikel fremder software zu importieren, oder? :D:D

bitte bitte sag ja..

wenn ja, kann ich theoretisch dann meine csv datei dann übernehmen?

wie siehts aus mit attributen, werden die eingelesen? oder nur hauptartikeln?

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

hallo mario,

das ist doch net das plugin um die artikel fremder software zu importieren, oder? :D:D

bitte bitte sag ja..

wenn ja, kann ich theoretisch dann meine csv datei dann übernehmen?

wie siehts aus mit attributen, werden die eingelesen? oder nur hauptartikeln?

Gruß

GoriBoy

Das ist das Plugin um eine CSV/TXT Datei zu importieren, woher darin die Daten kommen ist dem Shop egal, also Ja. :D

Master und Slave Artikel können darüber Importiert werden. (Bei den Slaves danach im Admin die eigenschaften zuweisen).

Kategorien müssen vorher angelegt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

wie kann ich die Artikel einem shop zuordnen in dem Sie angezeigt werden sollen

artikel 1 shop 4

artikel 3 shop 11

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo zusammen,

um den Fehler mit den alten Sprachvariablen zu beheben musste ich aus language_content folgende Variablen entfernen.

'TEXT_EI_'

'TEXT_XT_IM_EXPORT'

'HEADING_XT_IM_EXPORT'

'TEXT_START'

'TEXT_START_ASK'

Dies können Sie Entweder in der MySql Datenbank (Tabellext_language_content) oder im Menüpunkt Einstellungen>>Lokalisierung>>Sprachtexte.

Der Fehler äußert sich inetwa wie folgt (Ausgabe bei der Plugin-installation):

Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("INSERT INTO xt_language_content (`language_code`, `language_key`, `language_value`, `class`, `plugin_key`) VALUES ('de', 'HEADING_XT_IM_EXPORT', 'Import / Export', 'admin', 'xt_im_export');") in /home/www/html/veyton/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77

Gruß, Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

der import/manager möchte von mir einen dateinamen haben, aber wo uppe ich die datei hin?

über dateimanager kann man ja nur zip, doch dateien hochladen, habe aber aber eine csv hier..

bitte um hilfe

danke

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

aha, habe ich gefunden, im export ordner kommt die datei hin..

die exportierte dateien von veyton, werden die auch da gespeichert?

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo Gori,

Deine Vermutung ist richtig!

Die Exportierten Daten werden unter dem angegebenen Dateinamen unter /Veyton/export gespeichert.

Außerdem kann es zu Problemen/Fehlermeldungen beim Export kommen, wenn man "Sprachabhängige" Daten mit Exportiert.

Sprachabhängige Daten sind insbesondere der Produktname und die Beschreibung!

Dies lag bei mir daran, dass unter Einstellungen>>Lokalisierung>>Sprachen

Deutsch und Englisch im entsprechenden Shop angeharckt waren und ich den Shop bzw. die Berechtigungen auf Blacklist stehen hatte.

(Dies hatte komischerweise keine Einflüsse auf das Frontend?!?)

So, mehr Erfahrungen habe ich auch noch nicht mit diesem Plugin gemacht.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Dies lag bei mir daran, dass unter Einstellungen>>Lokalisierung>>Sprachen

Deutsch und Englisch im entsprechenden Shop angeharckt waren und ich den Shop bzw. die Berechtigungen auf Blacklist stehen hatte.

Den gleichen Fehler hatte ich auch. Dank deiner Hilfe funktioniert der Export/Import jetzt auch endlich bei mir. :D

Ciao

- Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

bei mir will es irgendwie net...

die import funktion starte, das teil rattert sich tot und nach einer weile steht irgendwas von fertig...

wenn ich unter artikeln schaue, ist nichts zu finden..

es müßten ca. 3450 artikel drin sein..

was ist da faul?

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

bei mir will es irgendwie net...

die import funktion starte, das teil rattert sich tot und nach einer weile steht irgendwas von fertig...

wenn ich unter artikeln schaue, ist nichts zu finden..

es müßten ca. 3450 artikel drin sein..

was ist da faul?

Gruß

GoriBoy

schick mir mal deine importdatei an mzanier@xt-commerce.com

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

danke mario,

ist unterwegs..

Gruß

GoriBoy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

ich habe eine Importdatei erstellt und hochgeladen. In den Export Folder. Leider erscheint nun die folgende Fehlermeldung:

Warning: file(/kunden/126160_91126/veyton/export/Test3) [function.file]: failed to open stream: No such file or directory in /kunden/126160_91126/veyton/plugins/xt_im_export/classes/class.import.php on line 239

- no columns -

Ich habe die neuste Version 4.11 installiert. Kann mir bitte jemand kurz sagen woran das liegen könnte. Ich hab in der PHP Datei auch nichts gefunden was offensichtlich falsch wäre.

Grüße

Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

ist es mit dem plugin möglich, automatisiert nach jeder bestellung den warenbestand mit unserem lagerverwaltungssystem abzugleichen?

d.h. kunde bestellt produkt x und veyton exportiert automatisch eine csv oder xml mit den ean-nummern inklusive neuem warenbestand?

Es handelt sich hierbei insgesamt nur um ca. 60 Artikel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ja das wäre durch ein kleines Plugin möglich, welches einen Export nach jeder Bestellung anstoßt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited) · Report post

Hallo Leute,

habe ein Problem mit dem Import / Export - Modul.

Wenn ich das "Import / Export" im Linken Menü ausgewählt habe und dann im rechten Bereich im Reiter "Import / Export" auf "Neu" klicke bekomme ich diese Meldung.

Fatal error: mysql error: [0: ] in EXECUTE("SELECT id as id FROM xt_exportimport WHERE ei_language = "0" and ei_id = "2e06deaacf62c20ef37cceefe58f356c" and id = "" order by id DESC LIMIT 1") in /home/httpd/docs/alvito/shop/xtFramework/library/adodb/adodb-errorhandler.inc.php on line 77

Kennt jemand das Problem oder hat eine Lösung dafür.

Danke

Oh, habe garnicht auf das Datum geachtet.

Hier ist ja schon ne Weile nichts mehr los.

Trotzdem die Antwort, zumindest Teilweise.

Also der VEYTON ist unschuldig, ist bestinnt eine Einstellung auf dem Server, da das Problem bei einer Testinstallation auf einem anderen Server nicht auftaucht.

Was genau die Fehlermeldung verursacht ist jedoch noch unklar.

Edited by papi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

bei mir will es irgendwie net...

die import funktion starte, das teil rattert sich tot und nach einer weile steht irgendwas von fertig...

wenn ich unter artikeln schaue, ist nichts zu finden..

es müßten ca. 3450 artikel drin sein..

was ist da faul?

Gruß

GoriBoy

Mir geht es genauso. Habe meine CSV-Datei abgespeckt und via Import hochladen wollen. Funzt auch, jedoch bekomme ich die Meldung:

200 import finished

New:0

Update:0

676 Produkte sollten es aber sein und da ich gerade mal 1 Produkt manuell eingepflegt habe, sollten es ja mindestens noch 675 sein...

Grüße Grünschnabel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

wenn ich die datei nun runter geladen habe, wie installiere ich sie am ftp und dnn im shop?

hat da jemand ne anleitung zu??

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Bevor ich mich jetzt stundenlang mit dem PlugIn beschäftige:

Wird hier wirklich alles Im- und Exportiert also auch Cross-Selling, Options-Plugin Einstellungen usw. oder nur die Hälfte wie bei einer Artikelkopie?

Vielen Dank schonmal.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Stehe ganz am Anfang mit meinem xt Commerce Shop und bin grad dabei die Import/Export funktion zu testen.

Exportieren hat geklappt, aber wenn ich jetzt an der csv Datei etwas ändere (z.B. nur den Preis eines Beispiel Produkts) dann wird das nicht übernommen.

200 import finished

New:0

Update:6

Dabei wurde nur ein Produkt verändert.

Aber im Shop ist die Veränderung nicht zu sehen.

Woran könnte das denn liegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ich hab leider auch ziemliche Schwierigkeiten bei importieren einer *.csv

Besteht die Möglichkeit einer Beispiel Datei an der man sich halten kann?

wäre ganz toll!

--

200 import finished

New:0

Update:0

--

Obwohl ich "NEUE" Artikel angelegt habe!?

Der Datentransfer zum Server im ASCII oder Binärmode?

(Ich verwende WINSCP)

Gruss

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Besteht die Möglichkeit einer Beispiel Datei an der man sich halten kann?

paar artikel anlegen, und exportieren, schon hat man eine beispieldatei mit seinen eigenen daten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

paar artikel anlegen, und exportieren, schon hat man eine beispieldatei mit seinen eigenen daten.

Genau so habe ich das auch gemacht, es werden aber keine

neuen Artikel angelegt.

Ich habe es mit open office und excel versucht

1. Zeile " sind raus und als Trennzeichen habe ich ~ vewendet.

!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Kann es evtl. daran liegen das ich/einige MySQL 5 benutzen?

Wenn ich mit phpMyAdmin importiere klappt es einwandfrei.

Allerdings muss ich als Feldtrenner die " verwenden.

phpMyAdmin - 2.9.1.1-Debian-7

* MySQL-Client-Version: 5.0.32

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

bei mir werden beim export die artikelbeschreibungen nicht mitexportiert und beim importieren funktioniert es leider auch nicht.

ausserdem werden die bildlinks nicht bearbeitet. die bilder werden nicht angezeigt, aber wenn ich die eigenschaften des bilde kopiere und im browser den link öffne wird das bild angezeigt. jemand ne idee?

danke

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0