Sign in to follow this  
Followers 0

Google Adword, Analytics, Conversion -> Fragen


36 posts in this topic

Posted · Report post

Hallo,

also so richtig verstehe ich das nicht.

Habe meine Analytics Konto mit dem Adword Konto verbunden.

Im Shopadmin gibt es ja das Analytics Plugin wo man den

Code von Google Analytics einfügt, soweit so klar.

Analytics funktioniert auch.

Aber wie funktioniert das mit den Conversions, da wir bei mir

nichts angezeigt. Ich finde da auch nichts im Shopadmin wo ich

den Google Conversion Code eingegben kann.

Auch verstehe ich nicht ganz wie die Trichtereinstellungen (zum Ziel Conversions zu sehen) im Analytics sein müssen, habe mich da an der dreier Version orientiert.

Also:

Ziel URL: https://www.seite.de/index.php?page=checkout&page_action=success

Zielname: success

--

Schritt 1:

http://www.seite.de/index.php?page=cart

Schritt 2:

http://www.seite.de/index.php?page=checkout&page_action=shipping

Schritt 3:

https://www.seite.de/index.php?page=checkout&page_action=payment

Schritt 4:

https://www.seite.de/index.php?page=checkout&page_action=confirmation

Also mit diesen Einstellungen funzt es nicht, weiß jemand Rat???

Und dann wollte ich noch Fragen ob Website Suche immer noch funktioniert,

wie bei Version 3 indem man "keywords" bei Suchparameter eingibt.

Für Antwort bedanke ich mich.

V.G. Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

die tunnel sind soweit richtig, wir testen das nochmal bei unserem demoshop.

conversiontracking muss man nichtmehr integrieren, man muss beim analytics plugin nur das ecommerce tracking aktivieren.

Parameter "keywords" ist auch korrekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

die tunnel sind soweit richtig, wir testen das nochmal bei unserem demoshop.

conversiontracking muss man nichtmehr integrieren, man muss beim analytics plugin nur das ecommerce tracking aktivieren.

Parameter "keywords" ist auch korrekt.

Bekommen dann die Keywords von Adwords auch ne Conversion? Wenn ja aber nur beim kauf. Kontaktformular ausfüllen usw. muss man dann selber anlegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Bzgl. der Trichter ich habe mir das jetzt unter den

Ziel Conversions (nicht Ecommerce Conversion-Rate) -> Trichter Visualisierung mal angeschaut.

Die ersten 4 Schritte (Seiten) sind korrekt das zeigt er mir etwas an und auch an welcher Stelle die Kunden wohin ausgesitegen sind.

Als Ziel URL habe ich https://www.meineseite.de/index.php?page=checkout&page_action=success eingestellt und damit scheint er ein Problem zu haben,

denn genau dort kommt niemand an :D

Obwohl ja eigentlich bei jeden Verkauf der Kunde dort hin geht.

V.G. Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo zusammen ...

habe das gleiche Problem und auch einwenig rumprobiert, aber komme zu keinem Erfolg.

Eingerichtet habe ich in VEYTON das Plugin. Eingeschaltet und Nummer hinterlegt sowie das Tracking aktiviert.

Wenn ich das richtig verstanden habe muss man NICHTS am Shopcode ändern oder hinzufügen ? Auch nicht auf der ZIEL page. Richtig :confused: ?

Die Ziele für den Trichter habe ich auch richtig eingestellt und sie funktionieren auch. Ich habe noch das http://domain.de/ vor dem Link weggelassen ...

Gleiches habe ich auch in der ZIEL URL gemacht, was auch richtig sein sollte.

Geprüft wird die URL auf Übereinstimmung der Headline.

Der Trichtet zeigt alle Stationen an, nur die ZIEL URL mag er nicht.

Was mir noch aufgefallen ist:

Wenn man auf der Zielseite selber ist sieht die URL so aus:

/index.php?page=checkout&page_action=success

wenn man auf der Bestätigungsseite ist und den Mauszeiger auf Bestellung Bestätigen hält, sieht man das die URL ohne &page=success aufgerufen wird.

Könnte es sein, dass man bei der Ziel URL schon hinter ........=checkout schluss machen muss ?

Viele Grüße,

Marc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Selbes Problem hier. Google bekommt zwar mit, welche Produkte wie oft verkauft wurden, aber der letzte Punkt im Tunnel ist immer leer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Gibt es für diesen Fehler eine Lösung?

So ist das ja nicht besonders aussagekräftig bei google. :)

V.G. Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

mail an helpdesk, dann gibs neue datei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hey Leute,

ich bekomms einfach nicht hin :( Ich hab folgende Einstellungen in Analytics:

Aktives Ziel: Ein

Übereinstimmungstyp: Genau passendes Keyword

Zielname: success

Groß & Kleinschreibung beachten: nicht aktiviert

Ziel Url:

https://www.greenality.de/index.php?page=checkout&page_action=success

Schritt1:

http://www.greenality.de/index.php?page=cart

Schritt2:

http://www.greenality.de/index.php?page=checkout&page_action=shipping

Schritt3:

https://www.greenality.de/index.php?page=checkout&page_action=payment

Schritt4:

https://www.greenality.de/index.php?page=checkout&page_action=confirmation

Ich hab wie von Mario empfohlen nochmal die neueste 11 Version runtergeladen und alle Dateien bis auf config und .htaccess überschrieben.

Dann hab ich das Analytics Plugin deinstalliert und nochmals neu installiert.

Bei Checkout-Bestätigung bricht die Bestätigung jetzt ab....so wie es halt schon bei der 10er version der fall war. Irgendwie blick ichs nicht mehr :)

Würd mich echt freuen Hilfe zu bekommen!

Grüße

der habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi die Einstellungen scheinen soweit zu stimmen.

Ich habe mir vom Mario damals die Datei zusenden lassen, vor der er oben spricht. Danach klappte es ohne Probleme.

Musste auch das Plugin nicht deinstallieren oder so, hab einfach die Datei getauscht.

V.G. Micha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Einfach /plugins/xt_googleanalytics/classes/class.xt_googleanalytics.php öffnen und ganz unten so Zeile 90 ca., dort steht

$js.='pageTracker._trackTrans();'."\n";

$js.='</script>';

return $js;
ergänzt es um
$js.='pageTracker._trackPageview();'."\n";
Am Ende sollte dann da stehen:
$js.='pageTracker._trackPageview();'."\n";

$js.='pageTracker._trackTrans();'."\n";

$js.='</script>';

return $js;

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi Micha,

danke für die rasche Antwort :) Was war denn das für eine Datei? Kannste dir mir vielleicht schicken? *hust*....Mario hat gemeint ich soll einfach das neuste Veyton drüber hauen, da wäre die Datei drin...aber halt ohne Erfolg :(

Grüße

Markus ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Einfach /plugins/xt_googleanalytics/classes/class.xt_googleanalytics.php öffnen und ganz unten so Zeile 90 ca., dort steht

$js.='pageTracker._trackTrans();'."\n";

$js.='</script>';

return $js;
ergänzt es um
$js.='pageTracker._trackPageview();'."\n";
Am Ende sollte dann da stehen:
$js.='pageTracker._trackPageview();'."\n";

$js.='pageTracker._trackTrans();'."\n";

$js.='</script>';

return $js;

Hi Borlabs!

Thx für die Antwort, hab ich grad leider übersehen als ich mein voriges Post getätigt habe....werd ich doch gleich mal ausprobieren :)

DANKE!

Grüße

der Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Im Anhang ein Screenshot, wie man in Google Analytics die Trichter richtig verwendet. Sollten Narrensicher sein ;)

post-78691-14337914752547_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Anscheinend bin ich ein Narr hehe...denn bei mir funzt das Tracking leider nicht immer....manchmal werden die Bestellungen gezählt, dann mal wieder nicht :(

Ich hab aber alles genauso eingegeben wie in dem Screenshot.....kann es vll noch andere Ursachen geben? Tracking-Code falsch installiert oder so was? Ich weiß einfach nimmer weiter und mein Webdesigner auch nicht :(

Hier mal der Link zu meiner Seite: www.greenality.de

Vielleicht weiß ja noch jmd was?

Grüße und DANKE :)

habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hast du auch die Datei in XT modifiziert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi Borlabs,

ja logo :) Seitdem werden auch die meisten Conversions getrackt...aber eben nicht alle.....

Ist wie verhext

:(

Grüße

habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Du musst noch einen kleinen Ausfall mitrechnen, der durch Google-Blocker kommt. Gibt halt so Datenschutzfreaks...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Aber bestimmt nicht jeder Dritte Kunde von mir hat so einen Blocker heh...kann mir das beim besten willen nicht vorstellen:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Kannst du ausmachen, bei welchen Zahlungsmethoden das passiert?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hier mal der Code, welcher von dem Plugin erzeugt wird:

   <script type="text/javascript">

var gaJsHost = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www.");

document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));

</script>

<script type="text/javascript">

var pageTracker = _gat._getTracker("UA-xxxxxx-x");

pageTracker._initData();

pageTracker._trackPageview();

</script>

Und das ist der Code, welcher ich im Analytics backend finde:

<script type="text/javascript">

var gaJsHost = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www.");

document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));

</script>

<script type="text/javascript">

try{

var pageTracker = _gat._getTracker("UA-xxxxxx-x");

pageTracker._trackPageview();

} catch(err) {}

</script>

Der Code unterscheidet sich also ein weng.....vll liegt es daran?

Grüße

habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Kannst du ausmachen, bei welchen Zahlungsmethoden das passiert?

Hatte ich auch erst vermutet...aber es ergibt kein Sinn. Es kommt wies will :)

Grüße

habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Auf der letzten Seite, wo die Bestellung bestätigt wurde und ein "Dankeschön" kommt, dort musst du dir den Analytics Code angucken. Ich vermute, abhängig von der Zahlungsmethode ist der anders bzw. bei einer nicht korrekt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi!

Also dies hier befindet sich auf der "Danke" Seite im Quelltext:

<div class="clear"></div>

<script type="text/javascript">

var gaJsHost = (("https:" == document.location.protocol) ? "https://ssl." : "http://www.");

document.write(unescape("%3Cscript src='" + gaJsHost + "google-analytics.com/ga.js' type='text/javascript'%3E%3C/script%3E"));

</script>

<script type="text/javascript">

var pageTracker = _gat._getTracker("UA-xxxxx-x");

pageTracker._initData();

pageTracker._trackPageview();

pageTracker._addTrans("99","1","64.8","10.3461","","xxxxx","","DE");

pageTracker._addItem("99","183","Größe S - Jugendstil","","29.9","2.00");

pageTracker._trackPageview();

pageTracker._trackTrans();

</script>


  <!-- Google Code for Kauf Conversion Page -->

  <script language="JavaScript" type="text/javascript">

  <!--

  var google_conversion_id = 1053659073;

  var google_conversion_language = "de";

  var google_conversion_format = "2";

  var google_conversion_color = "ffffcc";

  var google_conversion_label = "TJJnCOGoZBDBn7b2Aw";

  //-->

  </script>

	<script language="JavaScript" src="https://www.googleadservices.com/pagead/conversion.js">

  </script>


  <noscript>

  	<img height="1" width="1" border="0" src="https://www.googleadservices.com/pagead/conversion/1053659073/?label=TJJnCOGoZBDBn7b2Aw&guid=ON&script=0"/>

	</noscript>

</div>

		</div>

    		<div class="clear"></div>

  </div>

Für mich viel "Bahnhof" hehe :)

Grüße

habbelle

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Dein Code ist nicht richtig eingebunden. Der Analyticscode darf nicht doppelt ein pageTracker._trackPageview(); absenden. Du hast vermutlich den Workaround nicht sauber eingebunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0