Sign in to follow this  
Followers 0

[law] Janolaw AGB Hosting


24 posts in this topic

Posted · Report post

Modul: janolaw_agb_hosting

Lizenz: EULA

Version:

# 01.10.2009 - 1.0.1

Beschreibung

janolaw.gif

Mit dem AGB Hosting-Service hat der Kunde automatisch rechtssichere Dokumente: Über ein interaktives Online-Tool beantwortet der Nutzer einmalig ca. 30 einfache Ja-Nein-Fragen und erstellt dadurch selbstständig nicht nur seine AGB, sondern auch die Widerrufsbelehrung, das Impressum und die Datenschutzerklärung – individuell auf seinen Internetshop zugeschnitten und inhaltlich genau aufeinander abgestimmt.

Der eigentliche Clou des Service ist aber das automatische Update aller Dokumente im Falle einer Änderung der Rechtslage. Durch ein kostenfreies Plugin für xt:Commerce VEYTON aktualisiert das Shopsystem AGB und Widerrufsbelehrungen stündlich!

Weitere Informationen Siehe: Automatisch abmahnfest - 50 EUR sparen bis 30.09.2009 | xt:Commerce Shopsoftware Blog

janolaw_agb_hosting.zip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Wie oder wo fügt man am besten die "Google Analytics Datenschutz-Hinweise" in die Seite "Privatsphäre und Datenschutz" ein, wenn man das Modul: janolaw_agb_hosting nutzt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

geht nicht^^ musst du janalow fragen ob sie das integrieren können?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

leider funktioniert dieses Modul in der tat nicht mehr!

Im Shop erscheint dann folgende Meldung:

Moved Permanently

The document has moved here.

Wie kann ich das denn beheben? Oder lieber manuell einbinden? Allerdings sieht der iframe nicht gerade hübsch aus...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

nur zur Info: Das Plugin funktioniert problemlos.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

hallo,

ja bei mir geht es nun auch. deinstalliert/gelöscht und neu installiert und schon gehts. achja, man sollte natürlich nciht vergessen bei dem plugin bei "installierte plugins" seine daten zu hinterlegen!

grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Immer diese verschlüsselten Plugins, die man nicht selber up to date bringen kann. Janolaw scheint etwas geändert zu haben, denn mit dem Plugin kann ich nicht mehr auf meine erstellten Dokumente zugreifen.

Das Plugin verweist auf:

http://www.janolaw.de/agb-service/shops/kundennummer/shopid/impressum_include.html

Stattdessen sollte es aber auf

http://www.janolaw.de/agb-service/shops/kundennummer/shopid/impressum.html

verweisen.

Wer löst das Problem jetzt? :-)

Wenn ich mir vorstelle, wieviele User jetzt ohne Impressum, Datenschutzerklärung, AGB etc. sind.... OH OH

Beste Grüße,

Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

das wäre ja fatal ^^ Zum Glück tritt der Fehler nur bei dir auf *G* Also bei uns ist alles noch im Lot!

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Aber was ist denn, wenn die das nächste Update fahren und den Dateinamen umstellen! Spätestens dann tritt der Fehler auf. Vielleicht war es bei mir ja auch nur ein versehen :-)

Beste Grüße,

Dennis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ja dann gäbe es ein Problem. Aber ich denke nicht, dass die das machen würden. Denn Rechtssicherheit ist deren Geschäft! Wenn die das machen und die AGB und Co. nicht vorhanden sind und du dann deswegen abgemahnt wirst, bist du über die versichert!

Ansonsten ist Mario für das Plugin verantwortlich und wird sich wohl um Updates kümmern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Gibt es schon ein Update oder Neuigkeiten zu meinem Problem?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Ich glaube nicht, dass sich jemand darum gekümmert hat, da ja nur du das Problem hast...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited) · Report post

Wer weiß, wieviele in der letzten Zeit überhaupt das Plugin verwenden und in der Zeit einen neuen Account erstellt haben?

//EDIT

Problem wurde durch Janolaw behoben.

Edited by farbhelden

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Lass uns doch daran partizipieren und teile uns mit, was nun gemacht wurde.

Vielen Dank vorab.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi,

kurze Frage:

Wie funkioniert das ganze bei einem Multishop System?

Kopiere ich einfach den vorhanden Content AGB / WRB usw. und gebe die neuen ID´s in den PlugIn Einstellungen an?

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hi,

kurze Frage:

Wie funkioniert das ganze bei einem Multishop System?

Kopiere ich einfach den vorhanden Content AGB / WRB usw. und gebe die neuen ID´s in den PlugIn Einstellungen an?

MfG. Hansen

Richtig, pro Mandant kann dies festgelegt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Danke, funktioniert einwandfrei.

MfG. Hansen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

leider habe ich aktuell auch ein Problem mit dem Janolaw Plugin. Die Impressum, Widerruf und Datenschutzerklärung werden richtig gefüllt, nicht jedoch die AGB. Die Content-ID ist im Plugin richtig gesetzt, aber die AGB-Seite sowie der entsprechende Kasten im Checkout sind leer.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?

Vielen Dank,

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

push

Hat niemand ein solches Problem? Und keiner eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Wir haben Janolaw bisher genutzt (sind jetzt auf einen anderen Anbieter umgestiegen) und da hat das Plugin wunderbar funktioniert.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Habe mich auch für J. entschieden (Vor knapp 2 Wochen)

Wusste zuerst nicht wie ich mich in deren System zurecht finde (als Kunde).

Daraufhin schrieb ich eine email an den Support - Habe es dann später durch klicken und suchen selbst herausgefunden - bis heute keine Antwort auf meine e-mail.

Hätte ich es nicht selbst herausgefunden, würde ich immernoch warten... :confused:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0