Sign in to follow this  
Followers 0

Probleme mit Veyton/Schnittstelle zu Lexware


9 posts in this topic

Posted · Report post

Servus zusammen!

Wir haben seit einigen Tagen Veyton 4 im Einsatz und einige Probleme die ich mir noch nicht wirklich eklären kann.

Zum einen Verschwindet immer wieder der Content im Footer (Impressum, Datenschutz usw.). Geh ich im Admin Bereich dann in den Content rein, und speicher einfach nochmal ab, taucht die Kategorie wieder auf. Jemand schonmal das Problem gehabt?

Zum anderen sind die Input Felder im Admin Bereich immer wieder gesperrt. Man muss dann erst abspeichern, wieder in den Bereich rein und dann ist das Input Feld wieder beschreibbar. Kann ich mir technisch irgendwie nicht erklären - passiert übrigens in mehreren Browsern.

Das gravierendste Problem ist allerdings Folgendes:

Wir arbeiten mit der Lexware Pro und haben die entsprechende Schnittstelle (Lexshop) dazu erworben und im Einsatz.

Bei jedem Standardabgleich der Artikeldatenbank wird bei uns jetzt eine Kategorie im Shop doppelt angezeigt. Die Kategorie hat die selbe ID und taucht im Backend auch nur einmal auf. Lässt sich also dementsprechend auch nicht löschen. Nur durch einen Vollständigen Abgleich mit vorheriger Löschung der Artikel bereinigt das Ganze wieder. Allerdings sind dann auch die Angebotsverlinkungen usw. wieder weg. Also keine Dauerlösung!

Ein letztes Problem noch - selbst der Standardabgleich löscht sämtliche Master/Slave verknüpfungen im Shop. Hat jemand hierfür schon einen Workaround o.Ä?

Der Betreiber der Lexshop Seite hat offenbar keine Große Lust zu antworten, man wird immer nur hingehalten und vertröstet.

Also schonmal Danke im Vorraus, ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen ;)

Liebe Grüße

Oli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

da ich ein ähnliches Problem mit dem Abgleich, allerdings bei den Artikeln habe, würde mich Interessieren ob Ihr Problem inwischen gelöst wurde?

Wenn ja wo lag der Fehler? An der Schnittstelle oder an anderer Stelle?

Wäre über jede Anwort Dankbar.

MfG

Shopol

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo, gibt es eine Lösung bei euren Problemen. Wir haben das Problem, das bei Abgleich lexshop zu veyton Artikel wahllos überschrieben werden. Konkret Artikel in Veyton überarbeitet und mit Übersetzung und verschiedenen Grafikengespeichert. Nach Abgleich mit lexshop werden diese überschrieben und erscheinen nur in der Voransicht der Kategorie oder gar nicht mehr. Nach anschließender Bearbeitung und Speichern in veyton sind diese wieder aktiv. Auch werden cross selling, Keywords etc. überschrieben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

ich habe mir vom Hersteller der Schnittstelle folgenden Unterschied erklären lassen.

Artikel Abgliche Lexshop -> Veyton

1.) Vollständiger Abgleich

überschreibt alle Artikel mit den im Lexware hinterlegten Texten. Im Umkehrschluss heißt das aber auch das alle Felder in der Veyton-Artikelbeschreibung die im Lexware nicht befüllt werden können (da nicht vorhanden) mit gelöscht werden inkl. Bilder die direkt hochgeladen wurden, metabschreibungen usw.

2.) Standard Abgleich

gleicht nur die Texte und Lagerbestände zwischen Lexwareartikeln und Veytonartikeln ab. Alles was direkt im Shopbackend gepflegt wurde bleibt erhalten.

Ich persönlich bin nicht sehr zufrieden mit den Funktionen der Schnittstelle Lexshop zumal manche der Feature gar nicht funktionieren.

MfG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo,

ich werde mich hüten einen Komplettabgleich zu starten, wenn ich Artikel bereits mit keywords, Gewicht, EAN, Vegleichspreis bearbeitet habe.

Von einer funktionierenden Schnittstelle erwarte ich auch, das die in lexware hinterlegten Fotos mit Verknüpfung auch durch die Schnittstelle übertragen werden. Leider habe ich hier noch keine Lösung gefunden außer alle Artikel manuell noch mal zu bearbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Hallo zusammen,

ist die Schnittstelle eurer Meinung nach nun sein Geld wert oder nicht? Ich benutze seit kurzem Lexware Warenwirtschaft Pro 2011 und besitze einen Veyton 4 Shop.

Funktioniert der Artikel export aus Lexware mit Preisen, Beschreibung, Artikelnummer und Bildern?

Es bringt meiner Meinung nach nicht viel wenn ich doch wieder jeden Artikel per Hand "nachpflegen" / korrigieren muss.

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Wir wollen uns eventuell auch Lexware als Wawi und Fibu holen.

Jetzt gibt es ja zwei Schnittstellung für Verton:

- Einmal Lex-Shop

- und dann OSCware

Also LexShop macht für mich den Eindruck eines "Ein Mann" Unternehmens und hier ließt man ja auch über Probleme.

Hat denn jemand hier OSCware mit Lexware Financial Office Pro 2011 problemlos laufen?

Die Wawi und Fibu von XTC ist wäre auch eine Alternative aber nachdem wir beim Shopsystem VEyton schon mit immer neuen Bugs zu kämpfen haben kommt eine Neuentwicklung von XTC bei uns erstmal nicht mehr ins Haus :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted · Report post

Stehen auch genau vor der gleichen Frage: Arbeiten mit Lexware und da gibt's ja nur LexShop oder OSCware.

hmmm... hört sich ja hier alles nicht so positiv an oder was könnt Ihr jetzt empfehlen wenn man Lexware Pro nutzt?

Alternative wäre auch Actindo... das ist echt eine Überlegung wert langsam...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0