Jump to content
xt:Commerce Community Forum

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Last week
  2. Hallo, gibt es eine Möglichkeit den Content, also z.B. den Begrüßungstext auf der Startseite im Shop über dem Produkt Slider statt drunter zu plazieren? Beim 5.0 Template war es noch möglich einfach die Position vom "{$content}" smarty Tag zu verändern, es scheint aber so als wäre bei der 5.1 Version beides schon bei "{$content}" mit drinne. Grüße
  3. Lottermann himself

    Template anpassen.

    Hi, Hi Ich finde das Template ja schon in der Basisversion sehr schön. Allerdings stört mich, das, wenn man auf eine Kategorie klickt, (unten im Bild ein Beispiel Custom Bikes) dass man erst auf einer Art "Vorseite" landet. Man muss erst unten auf mehr Details klicken, um auf die schöne Bildauswahl zu gelangen. (2. Bild im Anhang) das lässt sich doch bestimmt ändern oder? Ein Tipp der Mega cool. Mit freundlichen Grüßen der *Lottermann himself**
  4. Lottermann himself

    Sortierung der Kategorien nach ABC

    Hi Crafter, habe grade die PHP Dartei geändert. und... es geht! Daaaaanke Mit freundlichen Grüßen der *Lottermann himself**
  5. Lottermann himself

    Sortierung der Kategorien nach ABC

    Klasse und vielen, vielen Dank für die rasche Lösungen. Ich denke ein Update auf 5.1 ist wohl die Lösung. Ich habe meiner Lizenz nachgesehen und die ist mit freigegeben. Mit freundlichen Grüßen der *Lottermann himself**
  6. Alex@4tfm

    Tabelle xt_search leeren?

    Ja, sind halt die geloggten Daten weg.
  7. Alex@4tfm

    Sortierung der Kategorien nach ABC

    In dem Fall wie gesagt nicht so tragisch, da in 5.1.x gefixt
  8. Hallo, bei uns ist die Tabelle 'xt_search' mittlerweile ziemlich groß geworden. Kann diese bedenkenlos geleert werden? Grüße
  9. Crafter

    Sortierung der Kategorien nach ABC

    Wenn es nur darum geht die Kategorien im Frontend alphabetisch zu sortieren, lässt sich das lösen in dem du die Datei xtFramework/classes/class.categiory.php anpasst. In Zeile 531 muss dafür folgende Änderung vorgenommen werden Alt: $nested_set->setSQL_SORT("c.sort_order"); Neu: $nested_set->setSQL_SORT("c.sort_order, cd.categories_name"); Die Lösung kommt für eine ältere xt Version von Oldbear: https://forums.xt-commerce.com/topic/92837-sortierung-der-kategorien-nach-sicherheitsupdate/?do=findComment&comment=402124 xtFramework Dateien anzupassen ist allerdings nicht so toll, da dir die Lösung bei Updates unter Umständen wieder überschrieben wird. Ich habe mir das ganze deshalb in einem Plugin verpackt, welches den Code an einer geeigneten Stelle per Hook einbindet. Dann muss allerdings vorher noch die vorherige Sortierung aufgehoben werden. Wir haben das ganze in unserem 5.0 Shop bereits einige Tage im Einsatz und konnten bisher keine Probleme feststellen. In unserem 4.2 Shop gab es aber auch mit der xtCore Anpassung keine Probleme. Grüße
  10. Alex@4tfm

    Sortierung der Kategorien nach ABC

    Wurde in 5.0 etwas unvorteilhaft angepasst, und mit 5.1.3 nochmal überarbeitet. Lösung: Update.
  11. Hallo, Hallo, mein neuer schöner Multishop hat ein Bag. Oder wir sind alle nicht in der Lage die Einstellungen zu finden. Folgendes Problem: die automatische Sortierung der Kategorien nach ABC, hat in meinem Vorgängershop 4.0, bestens funktioniert. In meinem neuem Multishop 5.0 macht er das aber nicht. Mein Admin hat mir folgendes gemailt: "---- Also alphabetische Reihenfolge macht er nicht, sollte er aber prinzipiell, wenn keine Nummer bei Reihenfolge vergeben wurde. Folgende: Shopversion: 5.0.08 Multishop Reihenfolge im Frontend so wie sie im backend angelegt wurden Im Feld Reihenfolge hast du nix eingegeben Ach und dass du das Template xt_responsive im orginalzustand verwendest---" Haben einer eine Lösung? mfG der Lottermann himself
  12. mare2018

    Updatepatch 5.1.3

    Hallo Nils, herzlichen Dank für die ausführliche Antwort. Habe mittlerweile auch das Update lokal eingespielt und es werden mir keine Pluginupdates angezeigt. Muß allerdings noch ein wenig testen. Das mit nachts einspielen ist eine gute Idee. Habe ich früher immer bei größeren Joomlaseiten gemacht. Also danke nochmal. Viele Grüße Martin
  13. NilsK

    Neue Version 5.1 mit Kleinigkeiten

    Hallo Alex, Div: war in der 4.2er auch weg, kam mit der 5er Version wieder zurück. TinyMCE ist im Backend nicht aktiviert, nur cke. Wo könnte man es noch sehen? DB-Cache: was muß man denn da ändern? Vermutlich einer, dieser Zeilen (0 -> 1?), oder? "define('_CACHETIME_DEFAULT',0); // db cache time define('_CACHETIME_LANGUAGE_CONTENT',0); define('_CACHETIME_MANUFACTURER_LIST',_TIME_24_HOURS); /** * activate Smarty Template Cache */ define('USE_CACHE','false');" Dankende Grüße Nils
  14. Hallo, ich möchte gerne bei der Anmeldebestätigung zur Shopanmeldung, dass die Email-Adresse [customers_email_address] mit angegeben ist. Den Kundennamen, Adresse und Telefon kann ich mir korrekt ausgeben lassen - wie folgt: <h1 style="font-size:14px;">Ihre Telefon-Nummer: {$address_data.default.customers_phone} {$address_data.default.customers_mobile_phone}</h1> <h1 style="font-size:14px;">Ihre Adresse: {$address_data.default.customers_company} {$address_data.default.customers_company_2} {$address_data.default.customers_company_2}</h1> <h1 style="font-size:14px;"> {$address_data.default.customers_street_address} {$address_data.default.customers_address_addition}</h1> <h1 style="font-size:14px;"> {$address_data.default.customers_country_code} {$address_data.default.customers_postcode} {$address_data.default.customers_city}</h1> Aber das klappt nicht mit der Email-Adresse. Welche Befehlszeile muss ich angeben, damit auch die Email-Adresse ausgegeben wird? Wäre super, wenn mir da jemand helfen könnte.
  15. Alex@4tfm

    Neue Version 5.1 mit Kleinigkeiten

    Das macht aber der ckEditor nicht. Evtl. hast du noch den TinyMCE aktiviert? (Der ckEditor filtert die div-Tags meine ich sogar) Siehe /conf/cache_times.php
  16. Hallo Leute, im Backend gibt es unter "SEO & Shop Optimierung"->"Weiterleitungs URLs" den Punkt "404 URLs". Ist es möglich die Liste zu leeren? Grüße
  17. NilsK

    Neue Version 5.1 mit Kleinigkeiten

    Hallo Alex, Dankeschön, mit Winmerge schaue ich mal. Ja, cke ist immer so eine Sache und wenn er nicht weiter erneuert werden darf, sollte xtc es auch so vermitteln, macht sonst keinen guten Eindruck, denn cke hat mittlerweile viele Fehler beseitigt, z.B. dieses blöde einfügen von zahlreichen Divs-Tags und wenn man dann Versionen hinterher hinkt fragt man sich warum... xtc kann den auch gerne so gestalten, daß man es selbst updaten dürfte (sofern Lizenzen keine Rolle spielen). Es geht mir auch nicht draum, daß ich tausend bunte Farben verwenden muß/würde, aber cke ist schon so mächtig, daß man schöne Sachen machen könnte, es aber leider nicht kann. Es ist halt ein schönes cms und soetwas gehört aus meiner Anwendersicht einfach dazu. Ich hätte auch nichts dagegen, wenn ich es im Backend selbst auswählen könnte, zwischen: Normal, Mittel, Vollversion. Welchen DB(?) Cache muß ich denn (wie) aktivieren oder wie/wo kann man es sehen? Herzlichen Dank im Voraus!! Herzliche Grüße Nils
  18. NilsK

    Top Kategorie

    Hallo, Chace gelöscht & Backend neu geladen (Rechtsklick im linken Menübaum, bzw. bei der Kategorie)? Ansonsten mal den Support anschschreiben. Herzliche Grüße Nils
  19. NilsK

    Updatepatch 5.1.3

    Hallo Unbekannte/r, Updates solltest Du immer einspielen, allein, wegen der Sicherheit oder um einfach nur Fehler zu beheben. Und, wenn Du die Software eh erst gerade frisch hast, kann Dir eh nichts, bzw. fast nichts passieren (was den "Nachkauf" angeht). Die Programmierer werden Dir nun sagen: Lokal ändern und dann - nach ausgiebigem Test - auf den Server schicken, am besten, wenn keiner drauf zugreift (oder per Wartungsschild solange "stillsetzen" => Häkchen bei Shopstatus entfernen). Bei so kleineren Updates, wenn kein Script durchlaufen muß, mache ich es - nach allen Sicherungen - z.B. nachts im laufenden Betrieb, sind ja meistens nur wenige Dateien, die Überspielt werden (vorher einfach mal reinschauen und drauf achten, daß man selbst nichts geändert hat, z.B. falls es eine Template-Datei oder sonstiges ist). Plugins: Wenn Du welche gekauft hast, mußt Du drauf achten, aber eigentlich nur, bei größeren Versionsupdates - zur Not den Hersteller fragen. Wenn Plugin-Updates zur Verfügung stehen, wird es eigentlich im Shop angezeigt. PP ist z.B. ein freies, gibt es aber schon in einer wesentlich höheren Version als aktuell in der 5er Version enthalten ist, es gibt übrigens viele Plugins, die noch nicht freigeschaltet sind, k.A. warum. Also, rann an die Buletten... Herzliche Grüße Nils
  20. mare2018

    Updatepatch 5.1.3

    Mir ist leider immer noch nicht ganz klar, ob ich den Patch nun einspielen kann oder nicht. Hat jemand den Patch schon eingespielt? Sind anschließend Pluginupdates zu machen? Ich denke wir haben die Standardplugins + Paypal. Wenn Pluginupdates zu machen sind, sind von diesen Plugins die Updates frei? Wäre blöd, wenn ich bei unserem Livesystem das Update einspiele und der Shop läuft dann erst mal nicht, weil noch irgendwelche Pluginlizenzen nachgekauft werden müßen. Haben wir denn Seo-technisch irgendwelche Nachteile, wenn das Update vorerst nicht eingespielt wird? Das sind viele Fragen. Ich bedanke mich schon mal herzlich im voraus für etwaige Antworten.
  21. mare2018

    Updatepatch 5.1.3

    Hallo Alex@4tfm, vielen Dank für die Antwort. Viele Grüße
  22. elektroede

    Top Kategorie

    Hallo, hat niemand hier irgendeine Idee?? Bin ich etwa der einzige mit diesem Problem? Elektroede
  23. Alex@4tfm

    Neue Version 5.1 mit Kleinigkeiten

    Winmerge nehmen und die Ordner vergleichen. Na ja, das ist vermutlich besser so. Man kann aber ein Plugin dafür installieren, haben wir vor einigen Wochen bei einem Kunden erst gemacht. Den Editor upzudaten, könnte Lizenz-rechtliche Gründe haben, halte ich jetzt aber auch nicht für einen riesen Schritt nach vorne... Die 5.1. ist etwas langsamer, dafür ist der DB-Cache gefühlt massiv schneller. Also cache aktivieren
  24. NilsK

    Neue Version 5.1 mit Kleinigkeiten

    Hallo liebes Forum, nach dem Update auf 5.1.3 mal ein kleines Feedback: Nun zu den kleineren "aber" & Fragezeichen: Noch offen: - in der Updateanleitung ist ganz unten ein Änderungsprotokoll zum Standard-Template - was hat es damit auf sich oder was wurde da verändert? - CKEditor ist leider mehr als veraltet 4.5.9 statt 4.10.1, leider auch keine Farbauswahl für farbige oder Warn-Texte, schade, denn der CKE ist fast das Herzstück und bietet so wenig. Fügt auch lauter <divs> ein, ein Fehler der bei cke schon längst gepatched wurde (und in einer früheren Version auch schon mal weg war). - im Backend werden die Slider-Bilder immer noch nicht angezeigt, vermutlich liegt es am doppelten "//" vor dem Bild (https://domaine.de/media/images//bild.jpg) - wie bekäme man diesen Fehler weg (sofern er das ist, ist seit dem Update von 4.2 auf 5.0)?? - im Frontend ist die Parse Time verschwunden, obwohl in der DB aktiviert - hat jemand eine Idee warum (PHP 7.2 ist eingestellt) und wie man sie wieder angezeigt bekommt? - Ruft man eine Kategorie auf, dauert es ca. 1-2 Sekunden, bis der Inhalt angezeigt wird, war früher nicht. Der Rest ist erledigt oder war nicht mehr wichtig, seitens xtc: Dankeschön. Herzliche Grüße Nils
  25. IseHammann

    probleme master-slave

    Sperre SEO-URL manuell bearbeiten: auf 'true' gesetzt Seo Urls neu generiert -das wars ! ganz herzlichen Dank !
  26. version 5.1.3

    Hallo,

    ich möchte den Titel VORBESTELLUNGEN bzw. UPCOMING PRODUCTS der Box xt_upcoming_products in der linken secondary col anders benennen.

    Kann mir jemand helfen?

    In den zugehörigen Plug-In Installer dateien xt_upcoming_products.xml oder xt_upcoming_products_lng.xml habe ich das geändert, passiert aber nix. Scheint nicht die operative Quelle zu sein sondern nur für die Installation?

    Danke im voraus,

    Grüße

  1. Load more activity
×