Jump to content
xt:Commerce Community Forum

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Last week
  2. Hallo Jörg, Du brauchst keinen Cronjob. Ich führe den Bestand beim Master in meiner Master-Slave-Extension und zwar bei der Bestandsabbuchung im Warenkorb am Hook: class.order.php:_saveProductData_bottom Sinnvollerweise auch bei der Bestandsänderung im Backend: am Hook: class.product.php:_set_top und am Hook: class.stock.php:_addStock für Stornierungen Dabei wird je nach Plugin-Einstellung der Master inaktiv gesetzt, wenn die Summe der Slaves auf 0 geht Grüsse
  3. Ich hab' mal eine Weile drauf rumgedacht: Wenn der Lagerbestand des Masters "0" ist wird der Master nicht mehr angezeigt, es braucht also nichtmal ein Flag. Eigentlich müsste also folgendes ausreichen: $record = $db->Execute("SELECT products_model FROM xt_products WHERE products_master_flag = 1 "); while(!$record->EOF){ $record_2 = $db->Execute("SELECT SUM(products_quantity) FROM xt_products WHERE products_master_model = '".$record."'"); $record_3 = $db->Execute("UPDATE xt_products SET products_quantity = ".$record_2." WHERE products_model = ".$record); }$record->Close(); Jetzt müsste man nur noch einen Cronjob daraus basteln, und da steh' ich auf dem Schlauch...
  4. Hallo zusammen, Wir haben bei einem Kunden massive Probleme mit den Cronjobs (Welche Exporte des XT-Exportmanagers starten). Der Exporte starten, exportieren ~2000 Produkte (in 500er Schritten) und stoppen dann ohne Fehler oder irgendeinen Hinweis auf den Grund. (Weder PH noch wir sehen etwas in den Logs) Da PH das Update aktuell bei allen Servern durchführt, wäre meine Frage, ob jemand vergleichbare Probleme hat?
  5. Von Haus aus schwer. Evtl. müsste man über ein Cronjob-Script ein Flag setzen und dann optimaler Weise das/die Produkte deaktivieren und/oder dem Kunden alternative Produkte anzeigen.
  6. Hallo zusammen, gibt es eine Möglichkeit, Master, für die es keine Slaves (mehr) gibt, aus dem Frontend auszublenden? Ich habe das Problem bei Abverkäufen - der letzte Slave ist ausverkauft (Bestand = 0, damit wird er nicht mehr angezeigt), aber der Master erscheint weiterhin.
  7. Hallo zusammen, weiß jemand, wie man die Schriftgröße der Lieferzeitangabe beim Produkt ändern kann? Ich habe schon überall gesucht, finde aber nichts dazu.
  8. Danke. Paypal Plus war ein k.o.-Kriterium, daher hab ich mir jetzt eine Pro Lizenz gekauft und werde jetzt updaten.
  9. Earlier
  10. Hallo zusammen, ich möchte in meinem Shop Anzeigen im Footer ( wo Kontakt, Informationen, Zahlarten, ... steht) hinzufügen. Kann mir jemand sagen, wie das geht?
  11. Schönen guten Tag zusammen, ich bin neuer Shopbesitzer und habe ein Problem mit dem Canonical Tag. Der Support bietet hierzu keine Unterstützung (schriftliche Anfrage) Hat jemand ein workaround, um den Canonical Link der Shopprodukte zu korrigieren/ zu ändern? Aktuell pointet der Canonical auf das Shopprodukt selbst, ich möchte das entsprechende SHOP Produkt auf die eigene Website verlinken.. Ist es zulässig, Links zu Posten? Ich Würde dies dann editieren und einfügen... Vielen Dank Beste Grüße Frank
  12. Hi, auf der Seite Bestätigen beim Checkout müssen die AGB und Widerrufsbelehrung akzeptiert werden, jedoch stimmt der Link zur Widerrufsbelehrung nicht. Wird die Widerrufs. angeklickt geht der Link auf die Startseite und nicht direkt in den Text der Widerberufs. wie z.B. bei den AGB´S. Und ich möchte noch eine zusätzliche Checkbox für die Datenschutzerklärung einfügen. Habe die Template Dateien für den Checkout alle geprüft finde jedoch nicht diese Einträge. Welche xxx.html ist diese Seite um diese zu editieren. Danke Tom
  13. Hallo,
    hat jemand Erfahrung, ob xt:c Version 5.0.x mit MySQL 5.7 läuft, obwohl laut XTC Spezifikation MySQL 5.7 nicht anführt?.
    Danke & liebe Grüße
    Walter

  14. Hallo, hat jemand Erfahrung, ob Version 5.0.x mit MySQL 5.7 läuft, obwohl laut XTC Spezifikation MySQL 5.7 nicht anführt?. Danke & liebe Grüße Walter
  15. Hallo zusammen, 10 Jahre später habe ich mir die gleiche Frage wie J. gestellt. Falls irgendwann noch mal jemand danach sucht - die Antwort ist: {$box_data.content_body}
  16. Im Gegensatz zu einem "Standard-Shopsystem" muss das ERP-System genau Deine Anforderungen abbilden. Es gibt nur wenige Shopsysteme aber dafür um so mehr ERP-Systeme (Orgamax, Byzo, Dreamrobot, Sage, Lexware, Afterbuy, Navision, Vario, FashionLager, Topix, Pixi, SAP... und ohne Ende mehr). Du musst also erstmal genau definieren was Deine Anforderungen sind.
  17. Gibt es hierzu konkrete Empfehlungen oder ein paar Tipps?
  18. Jedes größere ERP-System bietet (selbst oder über Drittanbieter) eine Schnittstelle bzw. kann diese mit der API zur Verfügung stellen: https://addons.xt-commerce.com/de/Plugins/WaWi-Anbindungen/xt:Commerce-API.html Wenn die Anbieter da rumeiern dann Finger weg.
  19. Was gibt es für eine Alternative bei der der automatische Abgleich funktioniert?
  20. Super, vielen Dank für Eure Antworten. Ich hatte tatsächlich debug auf ´true´. Mein Problem ist somit gelöst. An xt-Support hatte ich es zuvor schon weitergegeben. Im Demo-Shop war es wohl nicht reproduzierbar.
  21. hallo, habe das Plugin mit kleinen Anpassungen in mehreren 4.2-Installationen eingebaut ( auch für die Login-Seite ) melde Dich doch mal bei mir Grüsse
  22. Hallo, wir haben auch noch 4.2 zu laufen. Gibt es dafür auch eine Honeypot-Lösung? Wir werden zurzeit auch massiv über das Kontaktformular zugespamt. Danke für jeden Tipp.
  23. schau in conf/config_search.php, dort ist es erklärt https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/616824835/config+search.php+-+Suche+konfigurieren
  24. Hey, ich habe das selbe Problem... kann nur in der Shopversion 6.1.2 nicht den angegebenen Namen in der Datenbank finden... Kann wer unterstützen?
  25. So nach langem hin und her ist der Fehler behoben Es lag an dem Update auf 6.1.2 und der Verbindung zu dem neuem Klarna Update... Dabei kam es in den Verbindungen zu einem Fehler, den ich / wir selbstständig nicht beheben konnten...
  26. Hallo, ich möchte ich mich der Frage anschließen bzw. ergänzen: Ich habe das Problem, dass wenn ich mich für Klarna registrieren will, die Nutzungsbedingungen auf Englisch sind. Diese unterscheiden sich definitiv auch von den deutschsprachigen! @ Wastel: ist das bei dir ebenso? An sich hätte ich diesen Umstand bereits bei xt-commerce sowie bei Klarna gemeldet, allerdings keine Reaktion drauf erhalten.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...