Jump to content
xt:Commerce Community Forum

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Last week
  2. Earlier
  3. Wieso führst Du kein Update von xt:Commerce durch?
  4. Hallo, weiß jemand, wie das fkt.? Das PHP-Script, welches Billbee dafür ausgibt fkt. nicht. Das ist hinreichend bekannt. Es soll wohl ab XTC-Version 5 fkt. Aber vielleicht ist hier ja jemand, der Billbee mit XTC 4.2 verknüpft hat. Das wäre ein Traum. Danke im Voraus. Tom
  5. Hallo marcus4p, konntest Du das Problem lösen? Ich würde die Coupon-Eingabe auch gern anders platzieren. Derzeit taucht die Eingabemaske im Warenkorb nach der "Versandkostenberechnung" auf. Ich hätte die Einabe gern davor; wird an der derzeitigen Stelle gern von Kunden übersehen .... Vielen Dank schon mal für einen heißen Tipp LG chrispeg
  6. Danke Alex, der Tipp war gut! Wurde mein Shop gehackt? Von alleine kann sich das nicht deaktiviert haben.
  7. Hallo zusammen Hole das Thema hoch da ich aktuell das selbe Problem habe. Sobald ein Artikel als Artikel mit Varianten markiert ist, lässt sich der Artike und die zugeordnete Kategorie nicht mehr aufrufen. Dies ist auch bei den Demo Artikeln der Fall. Version 6.3.3 Log Eintrag: FROM xt_products p LEFT JOIN xt_products_description pd ON p.products_id = pd.products_id where p.products_model='art016' and pd.language_code='de' and pd.products_store_id='1'") #0 /home/xx/public_html/xtFramework/library/vendor/adodb/adodb-php/adodb.inc.php(1329): ADODB_Error_Handler(...) #1 /home/xx/public_html/xtFramework/library/vendor/adodb/adodb-php/adodb.inc.php(1269): _Execute(...) #2 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.xt_adodb_mysqli.php(52): Execute(...) #3 /home/xx/public_html/plugins/xt_master_slave/classes/class.xt_master_slave_functions.php(567): CacheExecute(...) #4 /home/xx/public_html/plugins/xt_master_slave/hooks/class.product.php_buildData_top.php(35): getMasterData(...) #5 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.product.php(200) : eval()'d code(1): include('/home/xx/public_html/plugins/xt_master_slave/hooks/class.product.php_buildData_top.php') #6 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.product.php(200): eval(...) #7 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.product.php(96): buildData(...) #8 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.product.php(74): __construct(...) #9 /home/xx/public_html/xtFramework/classes/class.products_list.php(98): getProduct(...) #10 /home/xx/public_html/xtCore/pages/manufacturers.php(85): getProductListing(...) #11 /home/xx/public_html/index.php(113): include('/home/nandaalv/public_html/xtCore/pages/manufacturers.php') Jemand eine Idee? Danke für Eure Hilfe.
  8. Alle Artikel-Varianten sind im Shop plötzlich neben dem Master/Hauptartikel aufgelistet. Die Auswahlbox beim Master-Artikel ist verschwunden und der Kunde kann auch den Master-Artikel kaufen. Ich benutze die Shop Version 6.2.2 und hier wurde in den letzten Wochen offensichtlich etwas verändert. Im Handbuch sind für einen Artikel beim Reiter "Standard" weniger Felder aufgezeigt (siehe Screenshot "artikel-reiter-standard-handbuch") als jetzt aktuell angezeigt werden ("artikel-reiter-standard-neu-211021") Wie kann ich die Artikelvarianten wieder beim Mastertikel unterordnen? Jetzt sind Master- und Artikelvarianten alle nebeneinander aufgeblättert. Die Hilfe im Handbuch müsste aktualisiert werden.
  9. Hallo zusammen, aktuell sind bei uns im xt 6.3.3 Shop die aktuellsten Versionen der Plugins xt_paypal und xt_paypal_plus installiert. Aktiviert haben wir in den Zahlungsweisen aber nur xt_paypal_plus. Die PayPal Zahlung funktioniert so auch ohne Probleme. Nun wollen wir aber zusätzlich noch gerne den PayPal Express Button verwenden. Die xt_paypal Zahlungsweise bietet auch die Option "PayPal Express aktivieren". Aktiviere ich nun aber zusätzlich zur xt_paypal_plus Zahlungsweise auch die xt_paypal Zahlungsweise zusammen mit der Einstellung "PayPal Express aktivieren" kommen bei uns keine PayPal Zahlungen mehr an. Ich weiß gerade nicht wo genau das Problem liegt. Vertragen sich xt_paypal und xt_paypal_plus vielleicht zusammen einfach nicht?
  10. Hallo zusammen, nach dem Einspielen des Patch 6.3.3 benötigt der Warenkorb in einem meiner beiden Shops eine gefühlte Ewigkeit (meist um die 50 Sekunden), bis er den aktuellen Inhalt anzeigt. Das Problem taucht bei verschiedenen Artikeln auf (nicht immer bei den gleichen; mal sind es relativ neue Artikel, die im Shop eingepflegt wurden, mal alte), es lässt sich kein logisches Muster erkennen. Hat jemand eine Idee? Im Logfile ist kein php-Fehler zu erkennen. Danke & viele Grüße Andreas
  11. Ist ein Bug. Das Feld muss auf tiny int(1) NULL mit default NULL gestellt werden.
  12. Hallo, seitdem ich das xt_master_slave auf die Version 6.2.3 updedated habe und einmal bei einem Artikel unten dem Reiter "Artikelvarianten" den Haken bei "Artikel mit Varianten" gemacht habe und den Artikel abgespeichert habe lässt sich das Ganze nicht mehr rückgängig machen. Wenn Ich den Haken wieder wegmache und den Artikel speichere wird die Änderung nicht übernommen und der Artikel bleibt ein Masterartikel. Sprich ich mach den Artikel wieder auf und der Haken bei "Artikel mit Varianten" ist wieder gesetzt. Habe die Shopversion 6.2.2 installiert....
  13. Hallo Zusammen! Ich habe einen Artikel mit Varianten angelegt, beim Aufruf der Seite bekomme ich folgende Fehlermeldung : mysqli error: [1054: Unknown column 'p.load_mains_imgs' in 'field list'] in EXECUTE("SELECT p.products_id, p.products_image,p.products_model,p.products_id,p.products_option_master_price, p.ms_load_masters_free_downloads, p.ms_load_masters_main_img, p.load_mains_imgs, p.products_keywords_from_master, p.products_short_description_from_master, p.products_description_from_master, p.ms_filter_slave_list, p.ms_filter_slave_list_hide_on_product, p.ms_show_slave_list, p.ms_open_first_slave, pd.products_description, pd.products_short_description, pd.products_keywords FROM xt_products p LEFT JOIN ….. Kann mir da jemand weiterhelfen? Es existiert keine Spalte load_mains_imgs in xt_products, wenn ich die Spalte einfüge, erhalte ich später beim Varianten anlegen eine Meldung das in der xt_tmp_products load_mains_imgs nicht NULL sein darf. Hab ich einen Installationsfehler in der DB? Viele Grüße, Tim
  14. hallo, Hookpoint hinzufügen: class.cross_selling.php:getCrossSellingProductListing Inhalt: $this->sql_products->setSQL_WHERE(" and products_quantity > 0"); Grüsse
  15. Hallo Leute! Was kann man tun, damit im xt_cross_selling nur Produkte angezeigt werden, welche auch noch Lagerbestand haben? Über einen Tip würde ich mich freuen! Grüße in die Runde!
  16. Moin zusammen, wie bekomme ich die Content-Seiten in die interne Suche? Ich sehe viele Suchen nach Schlagwörtern aus Content-Seiten, immer mit 0 Suchergebnissen.
  17. Hallo, eine Bekannte von mir setzt seit geraumer Zeit xt-commerce ein. Beim Update auf xt-commerce 6 wurde über den Admin-Bereich eine Klarna-Registrierung veranlasst. Nun hat sie sich entschieden, das Shopsystem komplett zu wechseln. Um in dem neuen Shop Klarna als Zahlungsmethode anbieten zu können, muss laut Klarna-Support als erster Schritt der alte Account gekündigt werden, um die Domain freizugeben. Das wäre nur über xt-commerce möglich, da auch die Registrierung hierüber erfolgt ist. Leider finde ich im Backend keine Option, um dies durchzuführen. Weiß jemand, wie das geht? Edit: Ich habe den Support kontaktiert und die offizielle Antwort war, dass das eine Fehlinformation seitens Klarna ist und xt-commerce die Kündigung nicht durchführen kann. Leider kann ich den Thread nicht löschen (oder finde zumindest die Option dafür nicht).
  18. $product = product::getProduct($products_id,'default');
  19. Ich bastele gerade an einer Erweiterung der json-ld.php und habe ein kleines Problem: Es werden in den Kategorieseiten ja nur Einzel- und Master-Artikel , aber keine Slaves angezeigt. Wenn ich die aber mit in das json-ld Listing aufnehmen will muss ich sie mir eben selbst besorgen. Für die gängigen Artikeldaten kein Problem, aber wie komme ich zu einer gegebenen Artikel-Id an die komplette Preisinformation? Ich bin sicher dass es dafür eine Funktion gibt, aber ich finde sie nicht???
  20. Das wiederkehrende Cookie Consent Fenster sollte laut Changelog mit dem neusten Update behoben sein: [1.0.2] - FIX teilweise wird das consent-Fenster immer wieder angezeigt
  21. funktioniert hier uppercase. welche adodb version läuft bei dir? steht in xtFramework/library/vendor/adodb/adodb-php/adodb.inc.php
  22. Das mit dem Cookie Fenster habe ich auch schon beobachtet. Nachdem die Seite nach dem akzeptieren neu geladen hat (was an sich schon komisch gelöst ist) erscheint das Banner dann immer wieder. Aber auch hier konnte ich nicht reproduzieren unter welchen Umständen das passiert.
  23. Hatte ich gestern auch, kann es ebenfalls nicht reproduzieren. (Gleiches übrigens mit dem Cookie-Fenster vom XT-Plugin. Hab den Eindruck, dass man es manchmal nicht weg klicken kann...)
  24. Der Fehler den ich gefunden habe ist, dass im Backend die Meldung kam beim Login, dass in ejsadmin.php ein Fehler aufgetreten ist. Meine Recherche fand ich dann raus, dass in xtFramework\admin\classes\class.navigation.php in der MEthode getNavData alle Properties von $item als Uppercase im Codefile stehen, und dann bei der Abarbeitung die Properties alle null Werte liefern. Wenn man in der Methode die $item Properties alle in Lowercase umschreibt, funktioniert das Login ins Backend auch wieder.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...