Jump to content
xt:Commerce Community Forum

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Yesterday
  2. Der Fehler kommt, wenn ich mich in den Adminbereich einloggen will. https://xxxx.de/xtAdmin/login.php Bezüglich des Port 80 habe ich folgende Antwort von meinem Webhoster: Wir betreiben auf dem Webserver Nginx auf Port 443, der die SSL Terminierung macht. Dann wird das intern an Port 80 von Apache weitergeleitet. Ich vermute, dass der Shop da versucht, festzustellen, ob die Verbindung verschlüsselt ist oder nicht. Ich kann jedoch nicht sagen, wie das gemacht wird. Ggf. schalten Sie im Shop Weiterleitungen auf SSL aus, also quasi das was wohl unter "checkHttps => true" aktiv ist.
  3. Last week
  4. Evtl. fehlender Ioncube-Loader oder falsche php-Version in /xtAdmin/ ?
  5. Wo siehst du den auf diese Art den Fehler? ( Das Port ":80" in der URL ist schon mal komisch... )
  6. Ich habe soeben die xt-commerce 6.2.1 neu installiert. Das Login für Admin wird noch angezeigt, nach erfolgreichem Login bleibt der Bildschirm komplett weiß. Bitte um Hilfe, konnte dazu leider nichts finden. Danke und Grüße, Dieter
  7. Hallo! Ich habe das aller selbe Problem, allerdings nicht beim Update, sondern Neuinstallation der aktuellen Version 6.2.1. Beim Webhoster habe ich SSL aktiviert, bei der Installation des Shops auch. Ich erhalte folgenden Fehler: ERROR => redirectAdminSSL-1 _SYSTEM_BASE_HTTPS => https://xxxxx.de:80 $_SERVER['SERVER_NAME'] => xxxxxx.de $_SERVER['REQUEST_URI'] => /xtAdmin/login.php?admsslreload=1 $_SERVER['REQUEST_PORT'] => reload => true checkHttps => true Kann uns jemand helfen? Vielen Dank & Gruß Sebastian
  8. Hallo Alex Das sind schöne Seiten. Leider fehlt mir dazu die nötige Zeit und das Fachwissen. Ich will eigentlich die Slave-Produkteliste verwenden. Leider zickt diese, sobald man keine Attribute hinterlegt hat. Es erscheinen dann irgendwelche Artikel oder gar keine Artikel in der Liste. Ich kriegs einfach nicht raus, wie man diese Liste ohne Attribute zum laufen kriegt.
  9. Die Variablen sind da, muss man halt entsprechen einbinden. Ist halt nicht so einfach, das so zu machen, dass danach noch alles geht.
  10. Die Mail-Funktion habe ich gefunden. Die Mail kommt ja auch an, inhaltlich wirden die Daten vom Header auch angezeigt, aber die Daten aus dem Body fehlen mir. Ich habe dort aus dem Handbuch die Variablen für Bestellungen genommen, aber es funktioniert nicht. Was mache ich da bloß falsch??? Oder hat jemand eine andere Idee, wie ich eine Bestellung ausdrucken kann (ist manchmal erforderlich)?
  11. Hallo liebe Leute, gibt es eigentlich eine Möglichkeit, Bilder im Ausklapp-Menü hinzuzufügen - finde ich manchmal eine tolle Sache, aber habe hier auf die Schnelle nichts gefunden. Herzliche Grüße Nils
  12. Hallo, eine Vorschau kann ich ja im Admin nach Änderungen anschauen, aber wie bekommt man das hin, das der gekennzeichnete Datenblock linksbündig (wie angezeichnet) ist? Danke Alex, hat geklappt, jetzt sieht es schöner aus.
  13. Oh sorry, hatte gedacht er hat die Lösung. Jedenfalls brachte mich eine Googlesuche nach "link anchor different page delay" darauf. Vielleicht findest ja eine vollständige Lösung.
  14. Danke für den Tip! Wenn ich das richtig verstehe, ist das aber das Delay bevor der erfolgte Klick auf die Seite führt. Der dort Fragende möchte anschließend verzögern, bevor zum Anker gescrollt wird und fragt nach einer Lösung dafür. Das wäre dann womöglich auch eine Lösung, die mein Problem beheben könnte. Es gibt in diesem Post aber noch keine Antwort und noch keine Lösung dafür.
  15. Vielleicht tricksen und das scrollen verzögern. Spiel mal mit der 400 in dem Code. https://forum.webflow.com/t/delay-anchor-scrolling-animation-after-pageload/37903
  16. oputz hat recht. Ganz kurz sieht man, dass die richtige Stelle angezeigt wird und dann verschiebt sich alles wieder nach unten. Kann man das irgendwie beheben?
  17. Aber die PDF kannst du nicht mit dem Developertool vom Browser prüfen. ( siehe z.B.: hier ) style="text-align-left" in das td-Tag
  18. Man landet an der richtigen Stelle. Aber die Produkte oben bauen sich erst danach auf und verschieben alles nach unten.
  19. ähm, das ist jetz keine hilfe, aber folgendes: im firefox klick ich auf gesichter und lande an der richtigen stelle. dann aber: zurück, dann klick auf farben. und ich lande in der 'mitte'. Browser-history löschen. Klick auf farben, ok. zurück und klick gesichter, wieder mitte im chrome funktionierts. keine ahnung. ich seh auf den ersten auch keine doppelten id/name
  20. Hallo, eine Vorschau kann ich ja im Admin nach Änderungen anschauen, aber wie bekommt man das hin, das der gekennzeichnete Datenblock linksbündig (wie angezeichnet) ist?
  21. Wenn man hier auf der Artikelseite https://www.skydancer24.de/2-beiniger-skydancer-7m-standhoehe auf den Link mit dem Ankertext Skydance-Gesichtern in der Artikelbeschreibung klickt. Landest Du dann an der richtigen Stelle?
  22. Earlier
  23. Es gäbe ja die Slave-Produkte Liste, die man dazu verwenden könnte. (Im Master-Produkt wird die glaube ich unter der Produktbeschreibung angezeigt) Die könnte man an eine beliebige Stelle schieben und dann anpassen, derartiges haben wir schon mal bei diesem Shop gemacht: https://cube-store-weiden.de/cube-fahrraeder/cube-mtb-hardtail-guenstig-kaufen-shop/cube-aim-allroad-silvernflashyellow-2020-einsteiger-mtb.html oder komplett individuelle Anzeige, wie hier: https://www.muenkel.eu/de/muenkel-design-bridge-moderner-optiflame-design-elektrokamin Ist eine recht individuelle Geschichte, es hängt oft an den Anforderungen.
  24. hm, der geposte anker-link funktioniert ja einwandfrei: man springt dorthin wo wohl gedacht. hast du ne url der artikel-seite von wo aus es nicht funktioniert? eigentlich komisch, is der link dann doch 'irgendwie anders'?
  25. Hallo! Ich habe ein paar Anker auf einer Kategorieseite in der Kurzbeschreibung gesetzt, wo ich erweiterte Erklärungen zu Material und Farben u.s.w. unter den entsprechenden Überschriften zusammengefasst habe. Wenn ich diese Anker von der Kategorieseite aus der Beschreibung verlinke, springt das Bild ganz wunderbar genau zu der Stelle, an der der Anker positioniert ist. Nun möchte ich diese Anker aber auch von Artikelseiten aus verlinken. Wenn ich dies tue, springt die Navigation irgendwo auf die Mitte der Kategorieseite, bei den Produkten. Aber nicht auf den Anker. Hier ein Beispiel: https://www.skydancer24.de/skydancer#gesichter Kann mir jemand sagen, wie ich es anstellen kann, dass der Aufsetzpunkt korrekt ist? Ich hoffe, man versteht, was ich meine. Danke vorab! Grüße in die Runde! Bleibt schön gesund!
  26. Hallo Zusammen Weil die Pflege von Attributen viel zu umständlich ist, möchte ich die Attribute komplett aus dem Shop entfernen und stattdessen nur die Slaves unter "Produktvariationen" auflisten. Das einfache Löschen der Attribute führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis. Hat jemand mal das ms-plugin dahingehend angepasst? Bin um jeden Tipp dankbar... Freundliche Grüsse Tobi
  27. Kopier den Inhalt in eine Datei die du index.html nennst, dann öffne die Datei im Browser. Dann hast du eine Vorschau, wenn du die Datei bearbeitest.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...