Jump to content
xt:Commerce Community Forum

CMG

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo Oldbear, vielen Dank für deine schnelle Antwort. PM, ja sehr gerne, danke! Grüße
  2. Hallo, ich würde gerne die Slaveartikel Auswahl anhand von Bildern darstellen und nicht als Dropdown mit Text. Hätte dazu jemand eine Lösung? Vom Prinzip möchte ich die Darstellung wie auf ZAGG | ZAGG LEATHERskins the new Apple iPad | Leather, Cases, Screen Protectors, Covers, Shields, Skins, Invisible Shield haben. Ich habe es geschafft in der ms_default.html mit: {foreach key=key_data item=item_data from=$options_data.data} <p> {img img=$item_data.image type=m_thumb } </p> {/foreach} die Bilder darzustellen, aber leider werden diese nicht verlinkt. Das gleiche Problem wurde hier auch schon einmal in einem anderem Beitrag gepostet, leider gab es dort keine Lösung. Hätte jemand eine Idee? Vielen Dank!
  3. Jetzt habe ich es selbst lösen können. Ich musste die /installer/xt_trusted_shops.xml in utf-8 umwandeln und erneut hochladen, dann hat es geklappt.
  4. Ja, ich habe es per FTP in den plugin Ordner geladen und sehe den Ordner dort auch. Was ich noch vergessen habe zu erwähnen: Wir verwenden Veyton 4.014 für unserern Shop.
  5. Hallo, unser Shop wurde erfolgreich für Trusted Shops geprüft und jetzt wollte ich das Plugin dafür, was man auf der Trusted Shops Seite herunterladen kann, installieren, aber es wird einfach nicht im Backend angezeigt. Weder in "deinstallierte" noch in "installierte Plugins" und ich habe auch auf "Seite 2" nachgesehen. In der Datenbank habe ich auch danach gesucht, leider auch nichts gefunden. Ich habe das Plugin erneut heruntergeladen, das hat leider auch nichts geholfen. Kann mir bitte irgendwer weiterhelfen? Liebe Grüße
  6. Hallo, danke, aber ich weiß wo die Datei liegt, ich weiss nur nicht, was ich in die Datei schreiben müsste.
  7. Vielen Dank für deine Antwort, leider hilft sie mir nicht sonderlich weiter. Könntest du aber bitte etwas präziser werden? Im Moment habe ich jetzt in die contact.html folgendes eingefügt: <select id="contactform_question" name="contactform_question" onChange="document.contact_form.supportCategoryChanged.value='true';document.contact_form.supportClickedValue.value=document.contact_form.contactform_question.value;document.contact_form.java_submit.value='1';document.getElementById('supportRootValue').value='false';document.contact_form.submit();"> <option value="0">Wähle deinen Betreff</option> <option value="1">...</option> <option value="2">...</option> ...[/HTML] Es funktioniert auch, dachte nur es geht irgendwie "eleganter".
  8. Hallo, ich suche nach einer Möglichkeit ein Feld "Betreff" als "Select-Feld" im Kontaktformular einzubauen. Welche Dateien muss ich dazu anpassen? Ich habe versucht das {form type=select name=default_address[customers_gender] value=$gender_data default=$default_address.customers_gender note=*} vom Loginbereich anzupassen, aber ich weiß leider nicht, in welchen Dateien ich noch Informationen hinzufügen muss. Weiß jemand eine Lösung? Vielen Dank & liebe Grüße
  9. Vielen Dank, das jquery Carousel kenne ich und mit diesem hätte ich es auch wahrscheinlich umgesetzt. Leider ist mein Problem noch, dass ich nicht weiss wie ich die Informationen der anderen Produkte bekomme. Mein Shop wird mehrere Kategorien habe und an die 1000 Produkte haben, deshalb muss es automatisch funktionieren. Irgendwie mit irgendeiner smarty Variablen , so wie beim product_listing, aber dazu bin ich leider noch zu neu in Veyton.
  10. Vielen Dank für deine schnelle Antwort, aber so ganz würde Cross Selling den Zweck nicht erfüllen. Ich hätte es gerne so wie auf dieser Seite dargestellt:DesignSkins® von DeinDesign? - - - iPhone 2G - Ornamente - Green Tearing Die anderen Produkte aus der selbne Kategorie werden als Slideshow neben dem Produkt dargestellt. Hätte da jemand eine Idee?
  11. Hallo, ich habe folgende Frage: wie kann ich auf der Produktdetailseite weitere Produkte aus der Kategorie des aktuell gewählten Produktes anzeigen? Sprich ich habe eine Kategorie "Blumen" und in dieser sind "Sonnenblume", "Rose" und "Tulpe" als Produkte angelegt. Klicke ich jetzt auf das Produkt "Sonnenblume" sehe ich auf der Produktdetailseite so etwas wie " weitere Produkte aus dieser Kategorie" und dort ist dann die "Rose" und die "Tulpe" zu sehen. Vielen Dank für eure Hilfe.
  12. Hallo, es ist schwierig die richtige Beschreibung zu finden für das was ich suche, deshalb ist hier ein Link, damit man es besser versteht:ZAGG | Search Results Wie funktioniert das "Didn't find what you're looking for? Try the product finder below." ? Ich hätte gerne das der User meines Shops genau so wie im Beispiel nach Produkten suchen kann, indem er eine Vorauswahl trifft. Er wählt eine Kategorie und dann die entsprchenden Unterkategorien. Ich hoffe ihr könnt verstehen was ich suche und könnt mir vielleicht weiterhelfen. Vielen Dank im Voraus, CMG
  13. Hallo stwinger, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Und entschuldige bitte, wenn ich weiter nachhacke, ich bin noch absoluter Anfänger bei xt:commerce. Das mit den weiteren Kategorieboxen, hatte ich schon im Handbuch gelesen, aber wie bekomme ich diese in das Topmenü? Ich habe jetzt auch noch einmal neu nach dem Thema gesucht, aber ich finde dazu nichts, vielleicht stelle ich mich auch einfach nur dumm an. Am liebsten wäre mir ein dropdown Menü. Gibt es dazu etwas? Vielen Dank!
  14. Hallo, ich habe schon viele Artikel durchgelesen und gegoogelt, aber ich finde leider keine Lösung für mein Problem. Wie bekomme ich die Kategorie ins Topmenü? Ich habe die Artikel von "gunnart" und auch welche über "superfish" gefunden. Aber entweder bin ich zu blöd und bekomme es nicht hin, oder kann es sein, dass diese Anleitungen nicht für xt:Commerve Veyton 4.0 funktionieren? Denn z.B. wird beschrieben, dass ich die "gunnart_Categories.inc.php" in den Ordner "source/inc" reinlegen soll. Doch habe ich diesen nicht gefunden. Ich habe den Ordner dann einfach so angelegt, bin den Anweisungen gefolgt auch mit dem Smarty in der index-Datei, aber so hat es nicht funktioniert. Könnte mir irgendjemand bitte weiterhelfen? Vielen Dank!
  15. Hallo, ich hätte folgende Frage: Ich bin gerade dabei meinen Online-Shop zu erstellen bei dem der Kunde Hüllendesigns für sein Handy kaufen kann. Der Artikel setzt sich also aus zwei Punkten zusammen: Hülle und Typbezeichnung des Handys und folglich kann das eine nicht ohne dem anderen gekauft werden. Es sollte also möglich sein, dass der Kunde erst sein Handy wählt und dann weitergeleitet wird zu den verschiedenen Designs der Hüllen bei denen er sich dann eines aussuchen kann. Dieser Vorgang sollte auch andersrum möglich sein, sprich: er wählt zuerst die Hülle aus und wählt dann erst das Handy dazu aus. Es gibt also zwei Versionen wie er zu seiner Hülle kommt. Hier wäre ein Beispiel von einem anderen Shop, wie ich mir das ganze vorstellen würde: Design-Folien & Schutz-Cover für Handy, Notebook & Co - DesignSkins® von DeinDesign? Ich würde auch wollen, dass es „oben“ zwei Boxen gibt (sozusagen zwei zusätzliche „Extra -Warenkörbe" gibt einen für das Thema "Handy" und einen für das Thema "Design") in denen automatisch das Handy bzw. das Design reingelegt wird, dass sich der Kunde davor ausgesucht hat.- es bleibt also im Cache. Er hätte also die Möglichkeit z.B. ein Design wieder aus der „Design-Box“ zu löschen, der Handytyp bleibt jedoch bestehen in der „Handybox“. Der Artikel setzt sich dann aus den beiden Boxen(„Handy“+“Hülle“) zusammen. Mein erster Gedanke war Master- und Slave-Artikel für die beiden Versionen (erst Design dann Hülle und erst Hülle dann Handy)an zu legen. Jedoch klappt das dann nicht mit den „Boxen“ oben. Ich hoffe ich konnte mich einigermaßen verständlich ausdrücken. Hättet ihr irgendwelche Ideen, wie ich mein Problem am Besten löse? Ich wäre sehr froh, wenn ihr mir weiter helfen könntet. Vielen Dank!
×
×
  • Create New...