Jump to content
xt:Commerce Community Forum

frick.christian

Members
  • Content Count

    9
  • Joined

  • Last visited

About frick.christian

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Here you go: {if $order_values.products_discount} {$order_values.products_discount}% {else} 0% {/if}
  2. Guten Tag Ich habe mehrere Rabattierungen im Shop eingestellt, aber habe dabei ein Problem entdeckt! Folgende Rabattierungen sind im Shop: 0 bis 59 Franken = 0% 60 bis 79 = 5% 80 bis 99 = 10% 100 und mehr = 15% Wenn nun ein Artikel gekauft wird der einen Wert von 88 Franken hat, dann wird dem Artikel 10 % also 8.80 Franken abgezogen, dies ergiebt 79.20.- Bei der Bestellbestätigung UND im Backend wird aber nur 5% abgezogen Das heisst er berechnet die Rabatierung nicht ab 88 Franken sondern ab 79.20 Franken Dies ist natürlich ein sehr unschöner Fehler Ich wäre sehr froh wenn einer mir helfen könnte! Gruss Christian
  3. Hallo Zusammen Ich möchte den Rabatt in dem Bestätigungsmail anzeigen + den geminderten Preis ausgeben. Via diesen Thread habe ich gesehen, dass dies mit den Gutschein-Codes einfach möglich ist. http://www.xt-commerce.com/forum/fragen-zur-software/83591-rabatt-oder-gutscheincodeverwendung-best-tigungsmail-anzeigen-2.html Meine Frage ist nun, wie ist dies genau realisierbar? Können z.B. die Werte "products_price" & products_discount" aus der SQL-DB ausgelesen werden und dann verrechnet? Vielen Dank für eure Hilfe! Gruss Chrigi
  4. Ja das habe ich mir auch gedacht In welcher Datei kann ich diese Fehlermeldungen selber einbauen?
  5. Hallo Zusammen Ich bin noch Neuling und habe ein Template für meinen Shop gekauft. Nun finde ich die create_account.php Datei nicht, wo ist diese vorzufinden? Das Problem ist, das es bei der Anmeldung oder bei dem Login, keine Fehlermeldungen generiert, welche Felder noch ausgefüllt odr falsch ausgefüllt wurden! Danke für die Hilfe! Christian
  6. Hallo Zusammen Ich habe ein Formular mit Cookies erstellt, da es über mehrer Schritte (Sessions) andauert, möchte ich auf dieser Seite den Cache deaktivieren, da es mir sonst bei dem Zurück gehen eines Schrittes die alten Werte lädt. Ich weiss das ich via: /shop/conf/cache_times.php - den Cache für ganz xt:commerce deaktivieren kann. Ist es aber möglich, dass ich dies nur für diese bestimmte Seite anwenden kann? Danke für die Hilfe! Gruss Chrigi
  7. Hallo Leute Ich erstelle gerade meinen ersten Webshop mit xt:commerce, komme vom Webseiten Bereich und musste feststellen, dass es nicht so einfach zu verstehen ist, mit den Layouts. Ich habe mir ein Template gekauft, dass ich das Grundlayout habe, dass ich möchte. Unter der folgenden Seite ist mein Webshop zu finden: Webshop Wie ihr sehr habe ich die Navigationspunkte: Startseite / Produkte / Solarstrom / Solare Wärme / Sicherheit Dies Unternavigation ist überall der PV-Shop + Solare Wärme Shop Bei dem Navigationspunkt möchte ich den PV-Shop + Solare Wärme Shop nicht in der Links haben. Sondern eine komplett andere Sidenavigation mit anderen Punkten. Wie kann ich dies realisieren? Vielen Dank für die Hilfe! Lieber Gruss Chrigi
×
×
  • Create New...