Jump to content
xt:Commerce Community Forum

skipper-freddy

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About skipper-freddy

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Hallo liebe Forummitglieder, ich verwende XTC VEYTON 4.0.14 und XT-Office 1.42 Die Zahlungsart "Lastschrift" wurde installiert und funktioniert auch im Bestellablauf. Gelegentlich kommt es aber vor dass die Bankdaten nicht ins XT-Office übertragen werden. Folgende Tests habe ich durchgeführt. 1) Bestellung mit Bankdaten im Formularfeld positives Ergebnis: Bankdaten sind in der Datenbank enthalten und werden ins Office übertragen 2) Der gleiche Test mit anklicken "Daten permanent speichern" ist ebenfalls positiv 3) Bankdaten im Kundenkonto fest hinterlegt, in der Bestellung diese Bankverbindung angewählt (also nicht händig ins Bestellformular eingegeben) Ergebnis: Bankdaten werden nicht ins Office übertragen, sind allerdings in der Datenbank vorhanden. Hat jemand eine Idee zur Lösung? Hat es vielleicht etwas mit der "Sync" Einstellung zu tun diese ist orders_status=16,orders_status=41 Desweiteren kommt es gelegentlich vor dass per Lastschrift bestellt wird aber die Bankdaten weder im Shop noch in der Datenbank zu finden sind. Vielleicht hat jemand eine Idee. Ich konnte diesen Fehler allerdings nicht nachstellen. Besten Dank im Voraus.
  2. Hallo kaleido besten Dank für deinen Beitag, es hat alles wunderbar funktioniert Viele Grüße Manfred
  3. Hallo, ich bin neu hier im Forum und möchte hiermit alle Nutzer grüßen. Folgendes Problem hab ich im Office. Im Dezember wurde das Office und der Shop installiert. Nun bekomme ich beim Wandeln von Belegen (z.B. vom Lieferschein in die Rechnung die Fehlermeldung "Angegebenes Datum kann nicht verwendet werden. Bitte prüfen !" Ich vermute dass es mit dem Belegzeitraum der Wawi zusammenhängt, diese steht noch auf 2011. Kann mir jemand helfen wie dieser auf 2012 erweitert wird? (Unter -Stammdaten/Firma/Belegzeiträume könnte ich zwar die Zeiträume wechseln aber nicht ergänzen) Besten Dank im Voraus. Grüße Manfred Himbert
×
×
  • Create New...