Jump to content
xt:Commerce Community Forum

fixed

Members
  • Content Count

    93
  • Joined

  • Last visited

  1. Ich habe versucht, es nachzuvollziehen, doch komme selbst nicht mehr auf meine damalige Lösung. Es ist auch schon über 1 Jahr her. Wir Lassen keinen Betrag mehr auf der success Page anzeigen und danken nur für die Bestellung usw. Welchen Sinn hat das Ganze? Vielleicht fällt es mir wieder ein. Den Betrag anhand des vorhandenen Bruttobetrags einfach auszurechnen reicht nicht aus? Wenn für jeden Artikel eine Variable verfügbar ist, würde das ja ohne Probleme gehen.
  2. Was mir bei der Erstellung des Threads nicht aufgefallen ist, war das alle anderen Zahlungsmethoden auch nicht funktioniert haben! Die weiße checkout Seite lag NUR an dem cleverreach Plugin! Das cleverreach Plugin ist im Übrigen auch der Grund gewesen, weshalb Kunden bei dem Versuch einen Account zu erstellen auf eine weiße Seite gelangten, wenn sie den Newsletter Hacken aktiviert hatten. Das Plugin ist nun gelöscht.
  3. Tag. Nach der Bestellung mit PayPal Zahlungsmethode findet leider keine weiterleitung zu PayPal statt und der Kunde sieht eine weiße Seite. PayPal Plugin Version: 1.2.6 Veyton: 4.0 Das ist natürlich super, da es ja schon mal funktioniert und wir nun täglich Verkäufe verlieren. Einfach mal eben auf eine neue Veyton Version upzudaten ist auch nicht realistisch und dort funktioniert es wahrscheinlich auch bloß nicht! Wenn wir nicht schon so viel Zeit und Geld in dieses System gesteckt hätten, würde ich den Shop am liebsten 2 Wochen lang abschalten und etwas Solideres aufsetzen. Und selbst wenn der Fehler nicht bei XT liegt, so fühlt sich doch mal wieder niemand zuständig und wir müssen von Kunden informiert werden, dass mal wieder irgendwas nicht funktioniert! Ich schweife vom Thema ab, hat jemand eine Lösung zu dem PayPal Problem? Vielen Dank!
  4. Hi. Legt im M/S Plugin einen neuen Hookpoint an und nennt diesen: module_product.php:top der Code dazu: if ($p_info->data['products_master_flag']==1 && $p_info->is_product!=false) { $rs = $db->Execute("SELECT products_id FROM ".TABLE_PRODUCTS." WHERE products_master_model='".$p_info->data['products_model']."' and products_status=1 LIMIT 0,1"); if ($rs->RecordCount()==1) { $tmp_link = $xtLink->_link(array('page'=>'product','params'=>'info='.$rs->fields['products_id'])); $xtLink->_redirect($tmp_link); } } [/PHP] Der Ruhm dafür gebührt Objekt. Grüße
  5. Das geht mit etwas Smarty. Ich könnte nicht mehr ohne das Plugin. Weil ich nen guten Abend habe, hänge ich dir mal die letzten Tabellen unserer Rechnung mit dran. Da hab ich ne Weile dran gesessen. Ist im Grunde selbsterklärend. Kannst du ja mal in deinem Template versuchen, funktioniert bei uns zu 100%. Ich schätze mal irgendwelche Netto Zwischensummen sind da auch kein Problem. Viele Grüße. <table style="border-bottom:1px dotted black;" cellpadding="5" cellspacing="0" width="100%" border="0"> <tr> <td align="left" style="border-bottom:1px dotted black;"><b>Artikel</b></td> <td align="right" style="border-bottom:1px dotted black;"><b>Anzahl</b></td> <td align="right" style="border-bottom:1px dotted black;"><b>Preis €</b></td> <td align="right" style="border-bottom:1px dotted black;"><b>Mwst.</b></td> <td align="right" style="border-bottom:1px dotted black;"><b>Gesamt €</b></td> </tr> {foreach from=$data.products item=product name=products} <tr> <td align="left">{$product.products_name}</td> <td align="right">{$product.products_quantity|substr:0:-3}</td> <td align="right">{$product.products_final_price_formatted}</td> <td align="right">{$product.products_tax_rate_formatted}%</td> <td align="right"> {math assign="var_name" equation="x * y" x=$product.products_final_price y=$product.products_quantity}{$var_name|string_format:"%.2f"|replace:".":","} </td> </tr> {/foreach} <tr> <td>Versand</td> <td></td> <td></td> <td align="right">{$product.products_tax_rate_formatted}%</td> <td align="right"> {math assign="var_irgendwas" equation="((y + 100) / 100) * x" x=$data.invoice.invoice_shipping_price y=$product.products_tax_rate}{$var_irgendwas|string_format:"%.2f"|replace:".":","} </td> </tr> </table> <table width="100%" border="0"> <tr> {foreach from=$data.taxes item="tax" name="taxes"} <td align="right">Netto €</td><td width="60px" align="right"> {math assign="var_prozent" equation="100 + x" x=$product.products_tax_rate_formatted|replace:",":"."} {math assign="var_eins" equation="x / y" x=$data.invoice.invoice_total_formatted|replace:",":"." y=$var_prozent} {math assign="var_netto" equation="x * 100" x=$var_eins|string_format:"%.4f"} {$var_netto|string_format:"%.2f"|replace:".":","} </td> </tr> <tr> <td align="right">{$product.products_tax_rate_formatted}% Mwst.</td> <td align="right">{math assign="var_mwst" equation="x * 19" x=$var_eins|string_format:"%.4f"}{$var_mwst|string_format:"%.2f"|replace:".":","}</td> </tr> {/foreach} <tr> <td align="right"><b>Brutto €</b></td><td align="right"><b>{$data.invoice.invoice_total_formatted}</b></td> </tr> </table>
  6. Wie der Titel schon sagt und auch schon viele vor mir beschrieben haben, passiert beim klick auf den "in den Warenkorb" Button im Internet Explorer NIX. Wir nutzen die Ajax-Warenkorblösung von BUI, ich weiß nicht ob es damit im Zusammenhang steht aber von diesem Plugin werden wir uns deswegen nicht trennen. Ich kann auch mit niedrigen Sicherheitseinstellungen und aktivierten Cookies keine Artikel in den Warenkorb legen. Mehr und mehr Kunden beklagen sich leider darüber und ich kann nicht jedem eine seperate PayPal Zahlungsanforderung senden oder auf einen anderen Browser hinweisen. Das herumdoktern an der php.ini (was ich sowieso nicht mag) hat auch nicht geholfen. Vielleicht hat ja jemand einen Rat. Viele Grüße
  7. Sobald sich der hookpoint innerhalb folgendem FORM-Tag befindet, kann ich die Produkte nicht mehr in den Warenkorb legen. {form type=form name=product action='dynamic' link_params=getParams method=post} .... {form type=formend} Wenn der hookpoint außerhalb ist, geht es.
  8. Hallo. Ich arbeite mit Master/Slave und die Auswahl der Slaves läuft über den hookpoint product_info_tpl. Das Cross-Selling läuft leider über den gleichen Hookpoint. Das zerstört unser Layout. Ich habe versucht einfach meinen eigenen Hookpoint im Code einzufügen, um den Dropdown für die Slaves an einer anderen Stelle zu positionieren. Das hat auch funktionier doch leider funktioniert der "In den Warenkorb" Button nun nicht mehr. Weshalb funktioniert mein erfundener Hookpoint nicht? Viele Grüße.
  9. Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du da noch mal schaust. Ich komme mit deiner Antwort leider alleine nicht zu Ergebnis. Grüße
  10. Hallo, ich möchte, dass man den Master Artikel in der Produktauflistung anklickt und dann aber direkt bei dem Slave Produkt landet. Wir haben nur "Größe" als Option, daher würde ich gerne einfach eines der Slaves anzeigen. Beispiel: Master ist ein T-Shirt und wird als Produkt angezeigt. Kunde klickt auf das T-Shirt muss jetzt aber nicht noch mal eine Auswahl treffen, sondern sieht schon das Slave der Größe S. Welcher Slave da nun ausgewähl wird ist egal. Bin über jeden Rat dankbar!
  11. Danke für deine Antwort. Mit dem Plugin kommt keine Bestellnummer und auch kein Nettobetrag durch. Ich habe das Ganze sogar auf einer frischen Installation von Veyton versucht, mit dem gleichen Ergebnis. Ich habe jetzt (nach langem Tüfteln) aber meinen eigenen Code geschrieben um die Daten der Bestellung auf der Success-seite auszugeben. Und sende das einfach an Adcell, mit Erfolg. Grüße
  12. Hallo, bei uns übergibt das Adcell Plugin leider keine Werte und die Testbestellungen werden nicht bei Adcell angezeigt. Ich habe alle nötigen Informationen im Backend eingetragen. Hat jemand das Plugin erfolgreich in Betrieb? Unsere Veyton Version ist 4.0.14 Viele Grüße
  13. $_price = $success_order->order_total['product_total']['plain']; Falls es noch jemanden interessiert.
  14. Die Lösung ist super, vielen Dank dafür! Gibt es eine Möglichkeit, das auch für den Netto Bestellwert umzusetzen? Meine Fähigkeiten reichen dazu leider nicht aus. Grüße
  15. Ich habe eine Lösung gefunden. Falls es jemanden interessiert, einfach bescheid geben.
×
×
  • Create New...