Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MEB

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  1. Scheinbar ist das System nicht ganz durchdacht. Ist das möglich?
  2. Hallo zusammen, wie kann ich von xt:office aus den Status 33 (versandt) zurück an Veyton senden? Danke für die Hilfe! MEB
  3. Hier muss ich nochmal nachhaken. Das heißt: Der "gemeine Kassierer" hat Zugriff auf sämtliche Umsatzstatistiken? Das ist nicht wirklich so gewollt, oder?
  4. Hallo, wenn ich die Rechteverwaltung nutzen möchte, also verschiedene Programmbereiche sperren möchte, benötige ich dann eine Lizenz für einen weiteren User? In der Benutzerverwaltung sind zwar Systemverwalter und zwei weitere Mitarbeiter angelegt. Diese können sich aber nicht beim Login anmelden. Danke & Gruß Matthias
  5. Hallo, die Lizenz ist sauber eingespielt. Fehlerquelle war: Entnahmeart für Abschöpfung und Differenz in den Kassenstammdaten müssen 1. ausgefüllt sein 2. dürfen nicht identische ID haben Gruß Matthias
  6. Bitte folgen: BüroWARE Basic Hilfe & Support-Center Gruß Matthias
  7. Sher monologisch hier.... Aber hier gibts die ganzen Infos: BüroWARE Basic Hilfe & Support-Center Gruß Matthias
  8. Wenn ich bei der Kasse einen Kassenabschluss mache, bekomme ich die Meldung: Stammdaten unvollständig oder falsch Jemand eine Idee, welche Stammdaten da falsch sind? Danke Matthias
  9. Hallo, also Handbuch war bei mir keins dabei. USB-Stick auch nicht. Geliefert wird nur eine Lizenz, welche die Demoversion freischaltet Gruß Matthias
  10. Übrigens: Wenn jemand weiß, wie ich einen Kassenabschluss hinbekomme ohne die Fehlermeldung "Stammdaten unvollständig oder falsch" (Welche Stammdaten, wieso? warum?) bin ich auch für jede Spur dankbar. Hotline hilft leider nicht. Und die Doku ist mir zu dick zum durchschmökern ..haha
  11. Zunächst muss die Lizenz aktiviert werden, dann ist ganz links bei dem Pfeil oben die Auswahl "xt commerce office komplett - Kassensystem -Designer" Hier muss zunächst das Kassensystem ausgewählt werden. Jetzt muss eine Kasse angelegt werden. Dann bei Datei->Bediener anlegen -> das Häkchen bei Kasse für den berechtigten User gesetzt werden Jetzt muss ein Tagesstart erfolgen )Bearbeiten -> Tagesstart Dann kann über Bearbeiten -> Barbeleg buchen die Kasse geöffnet werden <ironie> Ist doch alles logisch oder? Und dank der ausführlichsten mitgelieferten Anleitung alles ein Kinderspiel... </ironie> Gruß Matthias
  12. Hallo, ich bekommen es nicht hin, dass ich den Tagesstart der Kasse durchführe. Trotz angelegter Kasse bekomme ich immer die Meldung in rot: "falsche Kassennummer". Kennt jemand das Problem? Danke Matthias Lizenz: xt:office + Kassenmodul WIN7 Professional
×
×
  • Create New...