Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Florentine

Members
  • Content Count

    63
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, ich habe seit dem Update auf die 4.2 das Problem, dass sich die Neuheiten-Seite nicht mehr aufrufen lässt. Die Neuheiten werden in der Sidebar nachwievor korrekt angezeigt. Aber der Link auf die Neuheiten-Seite führt zu einer 404 Fehlerseite. Hab dann ein Plugin-Update gemacht. Trotzdem funktioniert es nicht. Die Neuheiten-Seite ist wirklich wichtig für uns. Hat jemand eine Ahnung woran das liegen kann? Der Link ist noch der selbe wie vor dem Update.
  2. Alphabetische Sortierung nicht akzeptabel??? Bei der jetzigen Sortierung nach IDs findet doch keiner was. Wer viele Kategorien hat, hat damit einfach nur unübersichtliches Choas. Nach Alphabet findet man alles einfach wieder. Auch für den Kunden ist es seit dem Update chaotisch etwas zu finden. Man muss alle Kategorien durchgehen. Warum hat sich das plötzlich geändert? Vorher war es auch immer nach Alphabet.
  3. Hallo, ich habe folgendes Problem und hoffe mir kann jemand helfen Ich habe ein neues Template und damit funktioniert das Tracking von Google Analytics nicht mehr. Google Analytics wurde über das Plugin eingebunden. Die Hookpoints sind im neuen Template vorhanden. Wenn ich mit Firebug meine Seite aufrufe, dann sind sowohl im Head-Bereich als auch am Ende (Footer-Hook) die entsprechenden Codestellen vorhanden und die Google ID ist auch eingetragen. Es sieht genauso aus wie beim alten Template. Trotzdem findet kein Tracking mehr statt. Sobald ich auf das alte Template zurück schalte geht es wieder. Es muss also mit dem Template zu tun haben. Im Code des alten Templates hatte ich nichts geändert soweit ich mich erinnern kann. Das sollte eigentlich nur über das Plugin laufen. Weiß jemand woran das liegen könnte? Ups, gerade vergessen: xt:commerce 4.1.0
  4. Hallo, ich würde gern alle Seiten ohne www auf die Seite mit www umleiten, da ja sonst Duplicate Content entsteht wenn die Seite doppelt erreichbar ist. Wie müsste das denn in der htaccess aussehen? Weiß das zufällig jemand? Wär super, wenn mir da jemand helfen könnte.
  5. Finde ich klasse! Aber wo kann man dieses kostenlose Template runterladen? Auf der Seite des Links steht nur, dass es dieses Template gibt.?
  6. Das wird wohl mit dem neuen Editor genauso wenig gehen wie mit dem alten...
  7. Ja, der Post ist zwei Jahre alt. Aber mich würde diese Funktion auch interessieren. Habe derzeit nur einen Shop, aber mit dem neuen Projekt würde es schon Sinn machen, das extra anzulegen. Aber da die Produkte auch zusammenpassen sollten Kunden auch in beiden Shops einkaufen können. Ich sehe sowas bei Mitbewerbern immer häufiger, dass man da einen gemeinsamen Warenkorb bei mehreren Shops hat. Ist das nun möglich? Damals hat ja keiner was dazu geschrieben.
  8. Hallo ich diskutiere gerade mit dem Händlerbund wegen Teillieferungen. Wie löst ihr das denn? Es geht um folgendes: Ich habe etliche Artikel, die noch nicht erschienen sind und vorbestellt werden können. Natürlich aber eben auch Artikel, die auf Lager sind. Bei mir ist Versandkostenfrei ab 25€. Wenn ein Kunde nun eine gemischte Bestellung aufgibt, sagen wir 25€ lieferbar und 10€ Vorbestellung muss er warten, bis alles lieferbar ist. Jetzt möchte ich, dass der Kunde die Option wählen kann "Versandkostenfrei ohne Teillieferung" oder eben "4€ Versandkosten für eine Teillieferung". Dann würde ich quasi das erste gleich schicken und die 10€ Vorbestellung dann separat wenn es erschienen ist. Das ist jetzt etwas kurz dargestellt, natürlich mit entsprechenden Hinweistexten bei Versandart etc. Diesen Vorschlag habe ich ausführlicher zum Händlerbund geschickt. Jetzt bekomme ich eben diese Antwort zurück: (...) Auch wenn Sie im Bestellvorgang die einzelen Versandkosten für verschiedenen Teillieferungen aufzählen, muss für den Kunden transparent sein, dass gerade für die Versendung seiner Artikel eine Teillieferung in Betracht kommt. Insoweit wäre es nötig, sofern der Kunde mehrere Artikel mit verschiedenen Lieferfristen wählt, dass dieser während des Bestellprozesses darauf hingewiesen wird, dass hier eine Teillieferung möglich wäre. Im Umkehrschluss müsste die Funktion für Teillieferungen gerade nicht möglich sein, sofern der Kunde Artikel mit gleichen Lieferfristen oder gar nur einen einzigen Artikel bestellt. (...) Wie soll das denn gehen???? Ich müsste also die Teillieferungs-Versandart ausblenden wenn - 1 Artikel im Warenkorb ist - alle Artikel die gleiche Lieferfrist haben (e.g. alles gerade auf Lager ist, alles gerade nicht auf Lager ist, alles zum selben Zeitpunkt erscheint) Ich hätte einfach drei Versandarten erstellt. 1. Kostenloser Versand ab 25€ 2. Eine Teillieferung 4€ 3. zwei Teillieferungen 8€ Aber anscheinend ist das so nun auch nicht richtig. Hat noch jemand so ein Problem? ... und das vielleicht rechtssicher gelöst? Wär super, wenn ihr da ne Idee hättet.
  9. Hallo, bei mir war das auch. Es haben sich wohl ein paar Links geändert durch das Update. Das hat Google nicht gefallen, sonst wüsste ich nicht warum. Allerdings war nach zwei Wochen alles wieder normal - und ging danach spürbar nach oben. Die neue Version zusammen mit dem neuen Template sind tatsächlich SEO-freundlicher. Letztendlich hat das Update mehr gebracht.
  10. Ich hab mir gerade eben die Testlizenz für das SEO-processing Plugin geholt. Habe das jetzt durchlaufen lassen und die URLs sind jetzt für alle Artikel entsprechend angepasst. Die alten URLs sind aber nach wie vor vorhanden und leiten brav auf die neue URL um, wie es sein soll. Seo-history und seo-processing von bui-Hinsche funktionieren also zusammen genau wie sie sollen. Also heißt es für mich die Tage das Plugin kaufen....
  11. Irgendwie ist die verlinkte Seite fehlerhaft. Da ist in keiner Kategorie oder Seite in der Mitte ein Inhalt drin.
  12. Leider kann ich mit dieser Antwort nicht allzu viel anfangen. Ich hab keine Ahnung wie das gemacht wird und genau gemeint ist.
  13. Ich werd mir dieses zweite Plugin auf jeden Fall noch kaufen. Wenn du es ausprobiert hast, kannst ja mal schreiben Ich möcht nämlich die hälfte meiner Kategorien umstrukturieren und da brauch ich das auch....
  14. Ich hab damals bem Hersteller nachgefragt. Folgende Erklärung gabs damals: Wenn man beim Produkt unten die URL ändert wird sie gespeichert. Wenn man auf "Suma-URls neu generieren" klickt werden die URLs nicht gespeichert. Man braucht vom Hersteller noch zusätzlich das Plugin SEO URLs processing (oder so ähnlich?). Mit diesem Plugin werden die URLs neu generiert, so wie beim Shop mit der funktion suma-urls generieren. Wenn man die URLs mit Hilfe dieses Plugins neu generiert und gleichzeitig das Plugin Seo-history hat, dann werden die alten urls gespeichert. Hoffe ich hab das so richtig wiedergegeben...
  15. Hallo Ich habe folgendes Problem. Im Template kann ich Variablen abfragen. In der product.html stehen z.B. {$date_available} zur Verfügung. Im product_listing würde ich auch gerne das Erscheinungsdatum anzeigen lassen. Im product_listing steht diese Variable aber nicht zur Verfügung. Über {debug} sehe ich nur {$product_listing} und das Erscheinungstermin steht rechts bei den Werten. Gibt es eine Möglichkeit den Erscheinungstermin auch im product_listing anzuzeigen?
×
×
  • Create New...