Jump to content
xt:Commerce Community Forum

lowerpower

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

About lowerpower

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Hallo, etwas spät, aber die Lösung wollte ich keinem vorenthalten: IoncubeLoader für xampp Systeme nachträglich installieren: http://www.ioncube.com/loaders.php Hat mir auch geholfen, nachdem ich mein System neu aufgesetzt habe und xt:c Veyton dann auf virtuellen server nicht mehr funktionierte. Schönen Gruß, lp.
  2. Nachtrag 2 (und hoffentlich letzter;): So, wer die Preisangaben, wie folgend, haben möchte: Produkt (brutto) : XX EUR MWSt(x%) : XX Eur Vers.Kosten (brutto): XX EUR MWSt Vers.K (x%) : XX EUR Gesamtbetrag : XX EUR sollte nach $sub_total folgenden Block einsetzen ( bis $discount): {if $data.products_tax_class_id ==3 } {$data.total_values.data_total_name neq "None"} //Vielen Dank an oldbear, der mich durch seinen Vorschlag auf die richtige Spur im Forum gebracht hat(bewirkt, dass nicht 0,00 EUR angezeigt wird).. {else} {txt key=TEXT_TAX}{$data.products_tax_rate}%:{$data.products_tax.formated}<br /> {/if} {foreach name=aussen item=sub_data from=$sub_data} {$sub_data.products_name}: {$sub_data.products_price.formated}<br /> {if $data.products_tax_class_id !=3 } {txt key=TEXT_TAX}{$sub_data.products_tax_value}%:{$sub_data.products_final_tax.formated}<br /> {else} {/if} {/foreach} Das war's. lp
  3. Nachtrag 1: Oben gilt nur für 0 und 19%MWSt Angabe. Schreibt anstelle des Blocks lieber: {if $data.products_tax_class_id != 3} {txt key=TEXT_TAX}{$sub_data.products_tax_value}%:{$sub_data.products_final_tax.formated}<br /> {else}<br /> {/if} Ansonsten findet bei 7% eine doppelte Ausgabe der MwSt auf die Versandkosten statt. Pardon.lowerpower.
  4. So liebe Gemeinde, da so viele Rückantworten kamen, die ich erstmal selektieren mußte , bin ich zu folgendem Ergebnis gekommen (falls es in Zukunft irgendwen interessieren sollte: Ersetzt in der subpage_confirmation.html (bei mir ab Zeile99): {foreach name=aussen item=tax_data from=$tax} {txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}<br /> {/foreach} durch: {foreach name=aussen item=tax from=$tax} {if $data.products_tax_class_id != 3} {txt key=TEXT_TAX}{$tax.tax_key}%:{$sub_data.products_final_tax.formated}<br /> {else}<br /> {/if} {/foreach} Erläuterung: Wenn ein differenzbesteuertes Produkt nach §25a UStG vorhanden ist, werden die Versandkosten ohne MwSt/USt ausgewiesen. So wollte ich es haben:):) Das klappt allerdings nur, wenn Euer differnbesteuertes Prodiukt die ID=3 besitzt;). Gegebenfalls hier die ID anpassen!! Langes Leben, wenig Streß wünscht Euch lowerpower.
  5. Sehr geehrtes Forum, aufgrund der Angabe meines Steuerberaters, soll ich bei meinen differenzbesteuerten Produkten die MwSt/USt gleichfalls bei den Versandkosten weglassen. Leider werden mir als Kunde im Bestellprozess die Versandkosten mit der herausgerechneten MwSt-Berechnung angezeigt. Habe dazu leider auch nichts vergleichbares bisher in Literatur und Forum gefunden. Beim Produkt selbst habe ich eine Steuerklasse mit 0% definiert. Hier wird mir auch keine MwSt angezeigt. Das ist auch gut so. Jetzt möchte ich dies gleichfalls für die Versandkosten des Produktes erreichen. 1. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit, dass man definieren könnte: Wenn Produkt-MwSt = 0 %, dann Versandkosten-MwSt = 0% ? Andernfalls 2. Möglichkeit: Ich habe in den Versandkosten neben Standard eine 2. Versandcode namens '§25a' erstellt. Im Bestellprozess bekomme ich jetzt auch ein Auswahlfeld 'Versandart wählen' angezeigt, welches die §25a -Regelung beinhaltet. Allerdings kann ich meinen Kunden nicht zumuten, dass sie entscheiden, ob das Produkt ein differnzbesteuertes ist oder nicht. Ich müßte hier mit einem code-Schnipsel die Auswahl früher abfangen. Fragt sich nur wo und wie? Weiß jemand Rat und kann dies mitteilen? Das wäre toll, da dies wohl einige Wiederverkäufer interessiert. Vielen Dank im voraus, lowerpower.
  6. Hallo Sidi 61, anscheinend darf ich auch bei diesen Produkten der Differenbesteuerung keine MwSt für die Versandkosten in der Rechnungserstellung aufweisen. Hast Du vielleicht dafür auch einen Tipp? Danke im voraus, lowerpower.
  7. Hallo Befestigungsfuchs. Danke für Deine schnelle Antwort. Jo, informiere mich bitte, wenn Deine Programmierer es hinbekommen haben. Vielen Dank im voraus, lowerpower.
  8. Hallo Befestigungsfuchs, habe das gleiche Problem wie Du im Bestellprozess, gleichfalls in der Adressauswahl. Hast Du schon eine Lösung? SG, lowerpower.
  9. Nachtrag: _BUTTON_POS_VERTICAL FUNKTIONIERT IN DER button_config.php. Man muß natürlich die allgemeine Definition am anfang herausnehmen. Dann klappt's. So, jetzt sind nur noch die UMLAUTE DRAN. Das schaffen wir auch noch:)
  10. Hi Xaercum, versuch's mal mit BUTTON_FONT_POST_VERTICAL='..' . Steht auch in der Anleitung drin. allerdings ist dort auch ein Schreibfehler. 1x steht Pos und 1x steht Post in der Variablenangabe drin. Dui hast mich allerdings auf die Idee gebracht, die angaben in den Quellcode zu schreiben. Mal sehen, ob es jetzt funktioniert. Oder hast Du (das Problem) die Aufgabenstellung schon gelöst? SG, lowerpower
  11. ..ups. Hat sich erledigt, da standardmäßig vorgesehen. Man darf allerdings in den Einstellungen unter Artikellisting einen entsprechenden Schalter nicht anklicken;) .. SG lp
  12. Jipp. Hier! An diesem plugIn bin ich interessiert. Ist es auch möglich den cache dauerhaft (sagen wir mal für eine gewisse Zeit (der Entwicklung z.Bsp.)) zu löschen. Andernfalls hilft es schon, wenn man ihn mit diesem button löschen kann. Recht herzlichen Dank für den link im voraus, lp.
  13. Hallo }{annes, da ich gerne die Warenkorbfunktion im product_listing meiner Veyton 4.0 Installation gebrauchen könnte, bin ich stark an dem Codeschnipsel interessiert. Vielleicht magst du den mal psosten. Danke im voraus, lp.
×
×
  • Create New...