Jump to content
xt:Commerce Community Forum

aidoo

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, ich habe mir meine Lizenzdatei einmal angeschaut und ich kann maximal die Lizenz 4.0.14 verwenden. Habe ich die Möglichkeit, das neue Update überhaupt zu nutzen? Wenn ja, wie gehe ich vor? Anfrage an den Support? Würde mich über Hilfe sehr freuen.
  2. hallo, leider habe ich zu meiner frage noch keinen passenden thread gefunden und ein sinnvoller titel fiel mir auch nicht ein . ich habe produkte, die je nach option verschiedene preise haben. diese habe ich aktuell über die master/slave funktion in meinem shop hinterlegt. jetzt würde ich es gerne ermöglichen, dass beim masterprodukt je nach anzahl der optionen entsprechende "in den warenkorb legen" buttons erscheinen und der kunde so schneller bestellen kann. um es besser zu beschreiben habe ich ein bild beigefügt. vielleicht wird es dadurch deutlicher. ist dies zu realisieren bzw. wo müsste man ansetzen?
  3. is aber so, sorry. habs mehrfach probiert und dazu gibt es auch genügend foreneinträge wenn ich nicht irre.
  4. Spar die Arbeit, da mehrere Optionen eh nicht richtig verarbeitet werden. Musste es schmerzlich erfahren . Eine Option funktioniert, merhrere nicht. Aber versuch Dein Glück.
  5. es liegt natürlich an der hinterlegten adresse und ich habe diese auf https://www.trustedshops.com/de/buyer/login.html angepasst. nur passt es dann so?
  6. hallo, ich habe den trusted käuferschutz in meinem shop aktiviert. das siegel wird auch schön angezeigt. nur die anmeldung zum käuferschutz am ende der bestellung will nicht so recht funktionieren. klicke ich auf anmeldung kommt diese meldung: HTTP/1.0 400 The request used invalid syntax and should not be repeated without modification hat jemand eine idee? ich nutze version 1.0.2..
  7. stimmt. jetzt passt es ...das ging aber mal fix mit den antworten...
  8. hallo, habe das plugin installiert und es zerhaut mir mein ganzes layout. ich habe über hookpoints einige module entfernt und so kann ich es zumindest teilweise nutzen. wenn ich alle aktiviere, ist mein shop unbrauchbar. deaktiviert habe ich die product_info_tpl. ist der bug bekannt?
  9. mit der 1.1.3 geht es auch wieder . funktioniert der import der daten damit? das lief nämlich gar nicht mit der alten version 1.0.irgendwas.
  10. wo bekommt man die den her? im store liegt die 1.1.3..
  11. hi, ich bastle an meinem shop seit wochen rum. bis jetzt ohne größere probleme . m/s habe ich kapiert und verwende es bereits. nur finde ich es umständlich für jede größe den artikel erfassen zu müssen bzw. für jede option, die den preis ändert muss ich den artikel anlegen. masterartikel +slave 1 für option 1 mit preis 1 +slave 2 für option 2 mit preis 2 usw.. ich habe pro artikel 10 optionen die den preis bestimmen. somit darf ich ein und den selben artikel 10 mal anlegen. mein problem ist aber (schwer zu erklären): 1. kunde findet im shop als erstes den masterartikel 2. dieser kann jetzt schon mit optionen konfiguriert werden vom kunden aber 3. kann er so nicht bestellt werden 4. kunde gibt irgendwann die option an, die den preis ändert und er springt zum eigentlichen slaveprodukt und darf alles nochmal einstellen blöd irgendwie. ist mein problem verständlich? die artikel haben aber noch andere optionen, die aber keine auswirkung auf den preis haben. du schreibst: "mehrere auswahloptionen zu verarbeiten". wie genau gestaltet sich der bug? finde ich darüber infos? ` ansonsten finde ich den shop gar nicht so schlecht. man kann extrem viel selbst einbauen, wenn man weiß wie . ich habe es sogar geschafft livezilla als livechatsystem zu integrieren. ist kein hexenwerk aber immerhin . was mich bis jetzt nur nervt, ist das anfällige adminbackend. aber damit kann ich bis jetzt noch leben.
  12. Leider habe ich jetzt doch ein Problem. Ist es möglich, dass der Masterartikel auch in den Warenkorb gepackt werden kann? Aktuell habe ich jetzt den Masterartikel in der Anzeige. Man wählt hier nun die entsprechende Eigenschaft oder Option aus und gelangt zum entsprechenden Slaveartikel mit dem korrekten Preis. Nur kann man pro Artikel bis zu 5 Eigenschaften auswähle. Aber nur eine davon ändert den Preis. Somit dürfte beim Masterartikel entweder nur diese zur Auswahl stehen oder man kann den gleich in den Warenkorb packen. Geht das? Oder kann ich Eigenschaften die ich den Slaveartikeln zugeordnet habe, beim Master ausblenden?
  13. Hat sich erledigt. Habs gefunden. Ist zwar extrem umständlich aber eine andere Lösung gibt es wohl nicht...
  14. Hallo, ich habe einige Produkte die es in verschiedenen Ausführungen gibt. Je nach Art gibt es natürlich unterschiedliche Preise. Jetzt habe ich die Eigenschaften zwar in der Master/Slave Kategorie angelegt aber ich weiß nicht, wie ich diese mit verschiedenen Preisen kombinieren kann. Geht das überhaupt? Vielleicht ein kleines Beispiel: Produkt A in Größe L = 50 EUR Produkt A in Größe XL = 100 EUR usw. Ich würde gerne Produkt A einmal anlegen und die Eigenschaften bzw. Artikeloptionen Größe l-XL zuordnen. Je nach Auswahl soll sich nund der Preis anpassen. Kann man dies realisieren? Danke!
  15. also bei mir ging es. kann mir dein skript gerne mal anschauen. oder du nimmst den support in anspruch. wie gesagt, datensätze pro durchgang muss größer 0 sein
×
×
  • Create New...