Jump to content
xt:Commerce Community Forum

sam_106

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, brauche Hilfe... ...ich habe heute die Preisnachlass und Ersparnis Änderungen von Gunnart eingebaut. Nun habe ich bei einen Sonderpreis, die alte Preisangabe und eine Angabe von Prozent wieviel der Artikel reduziert wurde. Das sieht erstmal so aus: Statt 287,96 EUR Nur 239,00 EUR Sie Sparen 17 % / 48,96 EUR Soweit - so gut. Ich habe alles versucht, die Prozentangabe, also das “Sie Sparen 17 % / 48,96 EUR” vom Preis zu trennen, aber es war mir nicht möglich. Vielleicht kann mich einer von euch auf den richtigen Weg bringen?? Hier ist der Code aus meiner xtcPrice.php aus dem der Preis und die Prozentangabe errechnet werden: $price = '<span class="productOldPrice"><small>'.INSTEAD.'</small><del>'.$this->xtcFormat($pPrice, $format).'</del></span><br />'.ONLY.$this->checkAttributes($pID).$this->xtcFormat($sPrice, $format).'<br /><br /><br /><br /><small>'.YOU_SAVE.round(($pPrice-$sPrice) / $pPrice * 100).' % /'.$this->xtcFormat($pPrice-$sPrice, $format);[/CODE] verzweifelte Grüße Sam
  2. Das Problem vom letzten Beitrag habe ich gelöst! Ich hatte bei der Zusammenfassung beim Punkt "MwSt. Satz neu berechnen" den "Standard" ausgewählt. Jetzt steht es auf "None" und alles passt soweit. Jetzt haben wir die Coupons seit heute frei geschalten! Endlich alles klappt... ... von wegen Prompt die erste Bestellung mit Coupon und... "Der Gutschein Code XYZ wurde vom System nicht akzeptiert." Die Bestellung war mit Überweisung. Alle anderen Varianten hatte ich ohne Probleme getestet "doof" Hat jemand eine Idee warum es bei Überweisung nicht funktioniert??
  3. Hallo, nachdem ich meist nur immer in Foren lese und selbst meine Lösungen finde, stehe ich heute vor einem Problem, dass ich nicht selbst gelöst bekomme. Ich hoffe auf einen Gedankenblitz von Euch der mir bei meinem dringendem Problem hilft. Wir benutzen die Veriosn: xt:Commerce v3.0.4 SP2.1 Wir wollen zu Weihnachten einen 10.- € Coupon an unsere Kunden verschenken. Soweit funktionierte es auch alles ganz ok. Wir haben auch nicht das bekannte Problem mit der Berechnung der Mwst. Ich habe im Anhang ein Bild von meinem Test-Bestellvorgang. Nachdem ich 2 Artikel bestellt habe, wird die Zwischensumme errechnet. Dann der 10 € Coupon abgezogen. So und nun errechnet das System mir eine falsche Zwischensumme 2 Artikel = 135,47 € - 10 € Coupon = 125,47 € Angezeigt werden aber 123,87 € Das Witzige ist, dass die darauf folgende 19% Mehrwertsteuer mit 20,03 € eigentlich richtig sind bei den richtigen 125,47 € Gesamtsumme. Irgendwie wir der Preis bei der Summe falsch errechnet. Oder was meint Ihr?? PS: Brauche DRINGEND Hilfe, Weihnachten ist doch bald
  4. Hallo, ich möchte eigentlich nur die Reihenfolge der Attribute in der Anzeige der Bestellung im Admin ändern, aber es will nicht wie ich will Also, wenn ich im Admin in eine Bestellung eines Kunden hinein gehe, wird angezeigt: Artikel / Artikelnummer / Preis (exkl.) / Mwst. Preis (inkl.) / Total Bei "Artikel" bekomme ich den Namen und meine Attribute angegeben z.B. ABC Hemd - Farbe: Grau - Größe: M (Diese Reihenfolge ist mir hier egal) Bei "Artikelnummer" bekomme ich nun auch 3 Artikelnummern. 1 für den Hauptartikel, 1 für Farbe, 1 für Größe Die Reihenfolge dieser Artikelnummern hätte ich gerne geändert. Zuerst die Größe dann die Farbe. War in der orders.php und habe diesen Abschnitt hier versucht zu verändern: $model = xtc_get_attributes_model($order->products[$i]['id'], $order->products[$i]['attributes'][$j]['value'],$order->products[$i]['attributes'][$j]['option']); if ($model != '') { echo $model.'<br />'; } else { echo '<br />'; } } } aber dann zeigt er entweder nur noch 1 Artikelnummer an oder die Veränderung interessiert ihn garnicht. Bin ich in der falschen Datei?? Oder muss ich in der Datenbank was ändern? Kann mir jemand bei meinem Problem helfen? Es wäre wirklich wichtig.
  5. Ich habe im Internet schon alles durchgeforstet und nichts hilfreiches gefunden. Bei unserem Shop (ageyo Template) wird der Warenkorb auf jeder Seite auf einmal doppelt angezeigt. Auch das was sich im Warenkorb befindet wird zweimal gezeigt. (siehe Bild) Habt Ihr eine Idee woran das liegen könnte? Leider bin ich nicht so fit in php hab mir einige Templates angeschaut, ob ich irgendwas doppeltes erkenne, aber ich habe nichts gefunden. Vielleicht habe ich auch in den falschen Dateien gesucht Wäre über einen Denkanstoss wirklich sehr glücklich!
×
×
  • Create New...