Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Welcherdenn

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

About Welcherdenn

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, ich wollte einen Domainumzug machen. Nach Änderung folgender Dateien ist ein Admin login nicht möglich, es erscheint eine weiße Seite: -Datenbank: xt-stores geändert - auf dem Server die Dateien license.txt und xt_product_options.txt Die Datenbank an sich bleibt die gleiche. Ändere ich die Domain und die Dateien im lic wieder ab auf die alte Domain ist der Login in den Adminbereich problemlos möglich. Den template-c und den cache hatte ich auch geleert. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
  2. Es hat geklappt. Ich habe für die Ordner images/smallproducts und images/sidebar die Schreibrechte gesetzt und jetzt erscheinen die Bilder wenn ich ein neues Produkt anlege. Vorher hatte ich die vom "installer" verlangten Schreibrechte kontrolliert, aber diese Ordner erschienen mir nicht. Vielen vielen Dank für deine Hilfe, das eine führt dann zum anderen. Jetzt hoffe ich noch, dass ich den nivo-Slider einbau verstehe, weißt du ob es für das Shopsystem eine Anleitung gibt?
  3. Vielen Dank für deine Antwort. Über die Idee mit dem Pfad bin ich zum Fehler gekommen, aber die Lösung, weiß ich noch nicht. Die Bilder für die "weiteren Produktbilder" und die "Neuen Produkte" sollte dort angelegt sein: http://localhost/Xtstart/media/images/smallproduct/Test.jpg Dort hatte ich aber nichts gefunden, die Bilder sind nicht in diesem dafür vorgesehenen ordner angelegt worden. Ich habe diese dann manuell in den Ordner smallproducts kopiert, und dann erscheinen Sie. Worin könnte denn der Fehler liegen, dass die Bilder in dem Ordner in den Sie gehören nicht angelegt werden können. Noch zu deiner Antwort: Auch wenn ich den Artikel bearbeitet habe, und weitere Bilder nachgeladen habe, erschienen Sie nicht. Auch die weiteren Bilder wurden nicht in den Ordner "smallpruduct" geladen.
  4. Der Pfad fehlt, dann für die "weiteren Artikelbilder" und Für die Artikel auf der Linken Seite "neue Artikel" und "Top Artikel". Wo finde ich den Pfad denn? Das Template 4.16 funktioniert nicht, ich habe nur versucht einzugrenzen, woran der Fehler liegen könnte und habe festgestellt, dass die "weiteren Artikelbilder" im alten Template geladen werden, zwar verschoben aber eben geladen. Das Problem, dürfte ich doch nicht alleine haben, hat da noch niemand einen Pfad nachgebessert?
  5. Ich habe die aktuellste Version 4.1 sowohl lokal unter xampp als auch auf meinen Server geladen. Bei den Produkten erscheint nur das Hauptproduktbild aber nicht die "weiteren Artikelbilder". Es erscheint statt dessen nur ein viereck mit Fragezeichen. Ebenso erscheinen die bilder nicht auf der linken Seite bei "Neue Artikel" und "Topartikel". Stelle ich mein altes Template aus der Version 16 ein erscheinen die weiteren Artikelbilder. Was könnte im Template xtgrid fehlen? Vielleicht hatte jemand das gleiche Problem und kann mir weiterhelfen.
  6. Kannst du mir dafür ein Beispiel geben wie das von einer alten auf eine neue url lauten muss in der htaccess. Kann ich das bei der bestehenden htaccess datei die im root liegt einfach anfügen? dort steht im Augenblick folgendes: # RewriteEngine on # RewriteRule !\.(js|ico|gif|jpg|png|css)$ index.php DirectoryIndex index.php RewriteEngine on RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/media/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/extAdmin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/skin/ RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/js/ RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-d RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-l RewriteRule .* index.php Aber was ist mit der "Startseite" bzw index die lautet sowohl alt als auch neu www.meinedomain.de. Diese Seite ist aber mit dem Hauptsuchbegriff das Problem bei Google, die unteren Kategorien haben sich durch den Umstieg nicht so stark verändert.
  7. Hallo, ich bin von einem XTC3 Shope auf XTC4 umgestiegen, verwende die Version 16, der Shop läuft auch gut. Leider verschwinden bei Google die alten Urls von XTC 3 nicht. Ich habe jede Menge doppelte Seiten die ich auch schon im Webmastertool löschen lassen habe aber dann tauchen Sie wieder auf mit Endungen wie ?XTCsid=qp0gogv0dn9si0aebbqpa3l4i6%E2%80%8E in verschiedenen versionen. Meine Domain wurde von seite 2 auf Seite 18 verschoben, ich habe den Eindruck Google geht davon aus, dass meine domain 2 mal vorhanden ist bwz google findet die neue index datei nicht. Die negativen Veränderungen haben sich erst ergeben, als ich die neue Sitemap bei google hochgeladen habe. Vielleicht kann mir jemand trotz meiner unprofessionellen Ausdrucksweise weiterhelfen bzw. mir einen Rat geben an wen ich mich diesbezüglich wenden kann. danke
  8. Hallo, im Webmastertool von Google werden mir einige Doppelte Metabeschreibungen angezeigt z.B. /Index /Index?next_page=0 Auch meine Produkte werden mir alle mit Doppelter Metabeschreibung angezeigt. Ich hatte zuvor einen 3-er Shop von XTC und habe händisch alles neu angelegt im neuen Shop. Der 4 er Shop läuft jetzt schon einige Monate, ich hatte aber erst diese Woche die Sitemap zu Google hochgeladen. Seit dem hochladen der neuen Sitemap hat sich die Position der Website extrem verschlechtert. Die Produkte haben alle einen eigenen Titel. In den Produktbeschreibung habe ich den gleichen Text. Es handelt sich um Kleidung und dort gebe ich die Artikeleigenschaften insgesamt an und die Information zur Größe. Was kann ich machen um diese Doppelten Metabeschreibungen zu ändern. Vielleicht kann mir jemand antwort geben.
  9. Kennt denn niemand die Antwort auf die Frage? Es würde mich interessieren an welcher Stelle die Meta Description relevant ist, im Shop unter Mainstore oder im Content unter der Indexdatei. Die Einganben sind an beiden Stellen möglich, warum? Also ich würde mich freuen wenn jemand meine Frage beantworten könnte. Danke
  10. Hallo, Wo trage ich die Meta Description für den Shop (Domain) ein? Im Admin unter Mandanten>Main Shop> Metatags oder unter Inhalte>Conten>Index Sollte man eines der Beiden frei lassen oder bei beiden etwas angeben? Das gleiche sicherlich nicht? Wenn ich bei den Metabeschreibungen des Artikels nichts eingebe, zieht Google sich das dann aus der Artikelbeschreibung. Im Webmastertool von Google wird mir z.B. als Keyword zzgl, USt, incl., Konto etc angezeigt. Wenn ich die Metabeschreibungen bei jedem Artikel eingebe, nimmt Google sich das nicht mehr aus den Artikelbeschreibungen? Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen Danke Pe
×
×
  • Create New...