Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Alex@4tfm

Members
  • Content Count

    1,648
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    52

Alex@4tfm last won the day on August 23

Alex@4tfm had the most liked content!

2 Followers

About Alex@4tfm

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

6,019 profile views
  1. Na ja, es gibt das xt:commerce Buch bei Amazon, ansonsten kommt man mit Tablet und wifi am ehesten zu deinem gewünschten Ergebnis. (Die Doku ist ein Wiki, das kann man eh schwer "am Stück" lesen)
  2. Keine Werte, aber fühlbar deutlich schneller. Infos gingen die Tage an Partner raus, der Changelog ist auch schon online: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/767197185/xt+Commerce+6.x+Changelogs
  3. Also ich hatte damit auch schon mal Probleme, denke das Forum hat oder hatte da mal einen Bug. Was hilft ist, einfach den Haken bei "Angemeldet bleiben" zu setzen ^^
  4. ohhh, Tippfehler... 2006* meinte ich...
  5. Welch nostalgischer Screenshot. Scheint eine modifizierte Version von XT3 aus ~2016 zu sein.
  6. Die frage ist ja erstmal um welche Box es sich handelt. Welches Template (product_listing_gallery.html) ist erst mal egal. Dann musst du finden "Wie" diese Box eingebunden wird: - {box... - {page... - {hook... Im Falle von 1 od. 2 kannst du vorgehen wie von Ador beschrieben, aber in dieser Zeile, nicht im foreach. Im Fall 3 (Hook) geht es nicht so, da muss man es von Fall zu Fall entscheiden
  7. Ganz so einfach geht das nicht. Du kannst nicht in jedes Smarty-Tag "order_by" hinzufügen Es geht (oft) in {page und {box Tags, vorausgesetzt, dass der PHP-Code den Parameter erwartet und entgegennimmt.
  8. Derartiges ist uns auch schon mal aufgefallen. Wir haben es nicht geprüft, aber das wird an der automatischen Herkunfterkennung in XT5 & 6 liegen. Der Bot Crawlt mit einer US-IP-Adresse und sieht die Preise wie US-Kunden.
  9. Ja, aber das ist ja jetzt nicht wirklich ein Argument.
  10. Wohlgemerkt sieht das responsive Design ja auch nur, wer nicht auf Desktop unterwegs ist.
  11. Das wäre wohl eher ein Fall für den XT Support. (Dieses Problem hatten wir noch nicht, daher kann ich nicht sagen woran es liegt.)
  12. Das hängt mit der Art und Weise zu tun, wie serialisierte Arrays funktionieren. Legt einfach keinen Textkey an, das führt zu einem Fehler.
  13. Hat ein Kunde von uns (der primär B2B verkauft) auch gesagt, vor dem Update. Danach hatte er 20 % mehr Umsatz* und hat eingesehen, dass obwohl er gerne am Desktop bestellt das jedoch vielleicht nicht auf jeden zutrift. (*Wohlgemerkt gehen wir auch davon aus, dass schnellere Ladezeiten und zwei neue Zahlungsarten hier auch mit einspielen)
  14. Kommt darauf an, ob du Sharebuttons oder nur Verlinkung der Profile willst. Letzteres kannst du im TPL oder z.B. mit https://shop.4tfm.de/xtcommerce-plugins/social-media-buttons (kostenfrei) erledigen.
×
×
  • Create New...