Jump to content
xt:Commerce Community Forum
  • Content Count

    1,811
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    56

2 Followers

About [email protected]

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Not Telling

Recent Profile Visitors

10,210 profile views
  1. Da XT nicht bei dem "über einen der folgenden Partner" Absatz gelistet ist, habe ich nicht den Eindruck, dass bei XT gerade ein Checkout-Plugin entwickelt wird.
  2. Normalerweise macht der Wizard die Zwischenschritte mit, aber das läuft bei so großen Schritten gerne mal etwas holprig. Besser mal im Hintergurnd ausprobieren, wenn es scheitert dann erst auf 6.1 und dann auf 6.4
  3. Und vor allem läuft es dann nicht mehr auf mobilen Geräten. Um die Frage zu beantworten: Das geht selbstverständlich, muss aber individuell gemacht werden. Es ist leider nicht ganz so einfach, dass man das in einem Forum erklären könnte. Dauert 1-2 Std., jeder Partner kann dabei helfen: https://www.xt-commerce.com/partner/
  4. Das ist nicht so einfach, weil die Content-Seiten, Kategorien und Hersteller alle anders (und vor allem in unterschiedlichen Tabellen) in der Datenbank sind. Selbst wenn man das löst, und die Suchanfrage noch eine akzeptable Länge dauert, muss man die komplette Anzeige überarbeiten. (Hersteller hat kein Produktbild, Kategorie kein Produktname, usw.) Alles in allem sollte man da halt einfach eine anständige externe Lösung nutzen, Factfinder, Findologic, selbst der Doofinder wäre besser etc. (Zumal man da auch noch Fehlertoleranz, Filter usw. erhält.)
  5. Haben wir in letzter Zeit auch wieder öfter beobachtet. Scheint mir fast, das da die Einträge in der Tabelle nicht gut gelöscht werden.
  6. Siehe: https://www.tutorialspoint.com/xml/xml_cdata_sections.htm
  7. Hört sich nach einem Bug an. Da es ein Premuim-Plugin ist, wende dich an [email protected]
  8. Ist ein Bug. Das Feld muss auf tiny int(1) NULL mit default NULL gestellt werden.
  9. $product = product::getProduct($products_id,'default');
  10. Hatte ich gestern auch, kann es ebenfalls nicht reproduzieren. (Gleiches übrigens mit dem Cookie-Fenster vom XT-Plugin. Hab den Eindruck, dass man es manchmal nicht weg klicken kann...)
  11. Ne, normalerweise kann an unter der Meldung die Versandart auswählen.
  12. Haben wir schon auf Wunsch diverse male in Kundenshops ausgebaut. Sinn hinter der Anzeige ist auch uns unklar.
  13. Vermutlich ja, aber kommt auf den Inhalt an, daher schwer zu sagen. (Halt mal ein Backup machen, dann ändern und danach ausführlich die Inhalte prüfen.)
×
×
  • Create New...