Jump to content
xt:Commerce Community Forum

DocG

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

  1. Das Plugin wird im Cart an den Hookpoint {hook key=cart_bottom} angehängt. Wenn dieser nicht vorhanden ist, wird halt auch nichts angezeigt. Dann habe ich habe noch hook_cart_bottom.php ein wenig verändert, damit der Gutscheinwert angezeigt wird. Welche Xt Version nutzt Du denn? Es soll in älteren Versionen erheblich mehr Probleme mit dem Modul gegeben haben. Wenn der Code allerdings immer falsch ist und der Shop auch entsprechende Fehlermedlung gibt, ist eher der Gutschein an sich falsch konfiguriert oder ein Fehler im Gutschein-Template. Funktioniert der Gutschein denn im Standard Template?
  2. Ich habe nun fehlende Hookpoints ergänzt, jetzt wird mir zumindest der Gutschein angezeigt. Leider werden nur Festwert-Gutscheine berechnet. Bei Prozent-Gutschein tut sich gar nichts. Muss man da beim Anlegen von Prozent-Gutscheinen irgendwas beachten?
  3. Ich habe das Gutscheinmodul aktivert und einen Gutschein angelegt. Wenn ich diesen Gutschein jetzt im Warenkorb einlöse bekomme ich die Meldung "Gutschein aktiviert". Ich sehe allerdings weder in Warenkorb noch im Checkout, noch im Admin (nach getätigter Bestellung) einen Preisnachlass bzw. das ein Gutschein eingelöst wurde. Die Anzahl der eingelösten Gutschein wird jedoch hochgezählt. Hat jemand vielleicht eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Shop: XT Veyton 4.0.16 Gutscheinmodul: xt_coupons 1.3.8
  4. Das geht leider doch nicht so einfach, da über den Artikeln Kategoriename und Kategoriebild stehen. Und unter den Artikel erst die Beschreibung kommen soll.
  5. Ich wollte dafür eigentlich kein Modul zukaufen. Gibt es denn beim Veyton keine Möglichkeit Variablen auch in anderen Templates zur Verfügung zu stellen. Bei xtModified Shops kann man ja auch die Klassen anpassen, bzw erweitern. Ich habe es nun über eine DB-Abfrage im article_listing hinbekommen. Nicht die eleganteste Lösung, aber funktioniert.
  6. Ich würde gerne die Kategoriebeschreibung unter den Artikeln anzeigen. Leider steht mir weder die Variable $categories_description noch $categories_name im product_listing zur Verfügung. Gibt es eine Möglichkeit diese auch im product_listing zu laden?
  7. Der Shop hängt an SEO Urls immer noch die ContendIDs, bzw ArtikelIDs. In {$privacy_link} steht dann http://www.meinedomain.de/de/Privatsphaere-und-Datenschutz?coID=2, in der Artikelliste steht im products_link http://www.meinedomain.de/de/Testkategorie/Testartikel13?info=31. Die Links leiten den Benutzer auf die 404-Seite, da die Seiten nur ohne den Querystring aufgerufen werden können. Muss man die .htaccess selbst anpassen, damit die SEO-Links funktionieren oder hab ich einfach etwas übersehen?
×
×
  • Create New...