Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Mome

Members
  • Content Count

    38
  • Joined

  • Last visited

  1. Guten Abend, ich habe folgende Frage zu meiner temporären "Lösung": Die variable products_quantity in der product.html gibt den Inhalt des Lagerbestandes aus. Ich habe hier eine kleine Schleife einprogrammiert welche bei einer best. vorhandenen Menge (5 Stück Bestand) eine best. Lieferzeit (3 Tage) anzeigt. Nun ist es so das in der cart.html die von mir selbst eingefügte Lieferzeit natürlich nicht angezeigt wird. Hier steht immer die Lieferzeit des Shops. An dieser Stelle würde ich aber auch gerne eine kleine Schleife einfügen nur bekomme ich die products_quantity Variable nicht in die cart.html. -> Wie kann ich den Artikelbestand eines Artikels im Warenkorb abfragen? (Ich nutze die aktuellste Version.) Vorab vielen Dank! Beste Grüße!
  2. Mir ist keine Lösung bekannt (umso länger ich hier nach Lösungen suche um so weniger finde ich). Bei xt Commerce stellt fast jedes Problem eine unüberwindbare Hürde dar, ohne Programmierer fast aussichtslos außer man will einen absolut stupiden Shop, den können sich die Einsteiger aber auch bei 1und1 zusammenklicken und das ist dann für die Kollegen weit einfacher.
  3. habe das selbe Problem, weiß jemand woran das liegt?
  4. Habe das selbe Problem! Ich bereue es immer mehr auf dieses System gewechselt zu haben.
  5. Guten Abend, habe eine Frage zur aktuellen Veyton "Suche" bei der ich Hilfe suche :-) Anforderung und was ich bereits gemacht habe: Folgendes Szenario: Ein Artikel sollen über die Standard-Suche + einer verknüpften Umkreissuche auf Basis der PLZ gefunden werden. Beispiel: Suche "Notebook" im Umkreis 50 Kilometer zur PLZ "80331". Notebook soll über die Standard-Suche wie bisher gesucht/gefunden werden. Verknüpft soll die Suche nun mit der PLZ 80311 werden und verfügbare Angebote zeigen. + Auf dieser Seite habe ich einen sehr brauchbaren Algorithmus gefunden welcher die die Umkreissuche mit Eingabe PLZ ermittelt. (http://www.mamat-online.de/umkreissuche/beispiel.php?PLZ=84100&Entfernung=200) + Eine GEO DB habe ich auch (fa-technik.adfc.de/code/opengeodb/ -> DE.sql) + Hinzufügen/Eingabe der PLZ erfolgt in jedem Angebot direkt, neues Feld dazu $module_data.products_plz ist in der Datenbank enthalten + PLZ ist auch im product_listing vorhanden offen: - zweites Eingabefeld im Bereich der Suche - Dropdownfeld des Umkreises (20, 50, 100, 200 KM) - Verknüpfung des bestehenden Suchquerys mit dem der PLZ/Umkreissuche auf Basis der PLZ im Angebot ($module_data.products_plz) - Ausgabe der gefundenen Ergebnisse Wie würdet Ihr an die Sache herangehen, was ist sinnvoll? Vorab vielen Dank!
  6. Guten Abend, habe mich nun einige Zeit in das Thema XTC Veyton in Verbindung mit AfterBuy eingelesen und weis von den ganzen besprochenen Problemen nur auf mein aktuelles finde ich keine Lösung. Hat jemand Erfahrung mit folgendem Fehler? Dieser wird in XTC unter > Bestellungen > beliebige Bestellung auswählen > unten als Bestellstatus "offen" als Kommentar ausgegeben: Fehler bei Übermittelung an Afterbuy: <?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1" ?><result> <success>0</success> <errorlist><error>PartnerID Fehlt</error> </errorlist></result> Ich gehe davon aus dass es sich um die PartnerID handelt welche man im AfterBuy Plugin hinterlegt diese ist jedoch sicher richtig. Woher kommt eigentlich die Fehlermeldung? Das PHP Skript wird sicher ausgeführt da ich in der entsprechenden Schleife im class.xt_afterbuy.php eine Email schicken lasse und diese bei jeder Bestellung erhalte. Das ist nur um auf den Fehler zu kommen, ansonsten bleibt der Code natürlich unverändert. Vorab vielen Dank!!
  7. Die Frage war nicht ob ein halbwegs fähiger Programmierer das hinbekommt sondern ob es diese Funktion gibt oder nicht. Unprofessionelle Aussage ganz nebenbei. Dein erster Abschnitt ist wesentlich aussagekräftiger, danke hierfür. Das ist mir soweit auch bekannt und bewusst jedoch könnte man als Dropdown beim Master ein Feld zur autom. Preisübernahme schon erwarten. Ansonsten alles klar, Thema kann von meiner Seite aus geschlossen werden, vielen Dank.
  8. Danke für die Antwort. ABER: Wieso kann das System das nicht automatisch übernehmen? Also langsam muss ich die Nummer hier ernsthaft hinterfragen... Das sind Standardfunktionen. Auf fast jede Anfrage gibt es keine Lösung vom Hersteller für was bezahle ich eigentlich! Dass ich ein Produkt mit Bild ins Internet stellen kann sicher nicht das könnte ich auch mit joomla.
  9. Guten Abend, wie kann ich am einfachsten in jedem Slave Artikel den zugehörigen, übergeordneten Masterpreis (Preis vom Master-Artikel) anzeigen? Vorab vielen Dank! Schöne Grüße, Mome
  10. Ich habe das selbe Problem, das Captcha auf meinen "Billiger gesehen?" Seiten funktioniert nicht. Ist ein generelles Problem. ReCaptcha ist in xt_priceinquirynicht nicht verfügbar. Oldbear, wie gehe ich am besten vor um das Thema zu lösen? Vorab vielen Dank! Gruß Mome
×
×
  • Create New...