Jump to content
xt:Commerce Community Forum

PrOx3

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

About PrOx3

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Noch besser wäre es sogar, wenn ich die automatische Vergabe durch das System komplett verhindern könnte. Dann könnte ich die Artikel.Nr komplett selber einpflegen.
  2. Hallo zusammen, die Spalte products_id zählt die Produkte ja immer weiter hoch. Mein Problem ist nun, dass wenn ich einen neuen Artikel anlege die nächste Nummer (in meinem Fall die 1066) vergeben wird. Ich möchte das einmal zurücksetzten, dass der erste Artikel den ich anlege auch wirklich die Nummer 1 hat. Wie ist dies möglich?
  3. Kurzes Update: Die Umlaute sind nach der korrekten Codierung korrekt übernommen worden und bei den Bildern war das .jpg groß geschrieben. Mein Problem, dass sich die Spalte products_ID immer wieder überschreibt ist aber nach wie vor der Fall.
  4. Ich sehe gerade, dass mich der Shop noch mehr ärgern möchte :/ Hier noch zwei weitere "Kleinigkeiten" wie ich hoffe: 1. Die Produktbeschreibung wird nicht vollständig mit übernommen. Sobald ein Umlaut auftritt hört die Beschreibung auf 2. Die Bilder werden nicht angezeigt. In der Tabelle sind in der Spalte products_image die Bildnamen angegeben, so wie sie auch im Shop hochgeladen sind (z.B. 1804522.jpg)
  5. Hallo zusammen, kurz vor dem Start unseres Shops habe ich noch arge Probleme mit der zu importierenden csv Datei. Die Tabelle beginnt mit der Spalte products_id. Dort werden die Felder von 1 bis n automatisch durchnummeriert. Wenn ich die Datei nun aber importiere, dann überschreibt der Shop dieses Feld mit einer eigenen Zahl. Er zählt auch einfach durch, ist aber mittlerweile bei 1066 und das obwohl vorher keine Artikel angelegt waren?! Ich hätte jetzt gedacht, dass er (wenn keine Artikel vorhanden sind) bei 1 anfängt und so alles passt. Generell wäre mir das ja egal, aber wenn wir die bereits importierten Artikel jetzt aktualisieren möchten geht das nicht, weil er alle Artikel mit einer neuen ID "daneben" schreibt.
  6. Hallo zusammen, wir laden Daten mittels csv Datei in den Shop hoch. Alle Daten die der Shop benötigt können direkt aus unserer WAWI ausgelesen werden. Nun haben wir das "Problem", dass wir einen Artikel in mehrere Kategorien einordnen möchten und ich würde gerne wissen wie das Format in der csv Datei aussehen muss. Die Spalte heißt "categories" und wenn ich etwas in Kategorie ID:5 eintragen möchte dann schreibe ich einfach eine 5 in die Spalte. Wenn der Artikel nun aber in die Kategorien 5 und 6 soll, wie muss das Ganze dann aussehen? Ich habe schon folgende Inhalte probiert: 5, 6 und 5; 6, leider wird der Artikel dann ohne Kategorie importier... Beste Grüße
  7. Klar, stimmt... die Spalte habe ich jetzt an der richtigen Stelle eingefügt und der Import läuft wieder problemlos durch. Leider werden die Artikel nicht übernommen :/ Als Sekundärschlüssel hatte ich ja die Manufaturers_ID, die habe ich ebenfalls wieder entfernt. Aus der Tabelle wie auch aus dem Import...
  8. Sorry, aber jetzt muss ich leider doch nochmal ein paar Verständnisfragen stellen: 1. Ist es möglich eine Tabelle zu importieren die selbst erstellt wurde und nur spezielle Spalten hat? Ich möchte also in der Tabelle die ich aus unserer WAWI ziehe nicht alle Spalten stehen haben. Nach einem kurzen Test musste ich gerade feststellen, dass ich beim Importversuch nur den Hinweis - no columns - erhalte... 2. Kann ich irgendwo sehen wie die Felder die ich im Webinterface eintrage in der Datenbank heißen? Ich habe zwar dieses wilde Handbuch, aber das hilft mir ehrlich gesagt kein Stück weiter. Im- und Export ist hier auf zwei Seiten zusammengefasst und das reicht mir leider nicht. Edit sagt: Hier noch die Wunschtabelle wie sie im Optimalfall aussehen sollte: products_id products_quantity products_average_quantity products_shippingtime products_model products_option_master_price products_price products_status products_tax_class_id meta_title_de products_description_de products_image 5 2 6 123456PZN ap 14.9900 1 1 Meta Titel Meta Beschreibung 10 5 7 56789PZN ap 26.9600 1 1 Testartikel Testbeschreibung
  9. Perfekt, genau so ist es. Ich danke dir, dann kann ich es jetzt weiter versuchen
  10. Hmmm, sind gesetzt und steht jeweils auf 100. Ich erstelle die Import- und Exportaufgaben mal schnell neu... Und tatsächlich, jetzt hat er alles korrekt importiert, sogar zwei neue Noch die letzte Frage klären und ich bin glücklich: Wie bekomme ich die Meta Beschreibung mit in den Import? Wenn ich einfach eine weitere Zeile erstellt und die meta_description_de nenne übernimmt er die Werte nicht die ich eintrage. An der Stelle erstmal ein großes Danke an dich
  11. Ich habe mal eine txt raus gemacht, damit es "übersichtlicher" wird. Der letzte Artikel ist testweise angelegt. "products_id";"external_id";"permission_id";"products_owner";"products_ean";"products_quantity";"products_average_quantity";"products_shippingtime";"products_model";"products_master_model";"products_master_flag";"products_option_template";"products_option_list_template";"products_option_master_price";"products_sort";"products_image";"products_price";"date_added";"last_modified";"date_available";"products_weight";"products_status";"products_tax_class_id";"product_template";"product_list_template";"manufacturers_id";"products_ordered";"products_transactions";"products_fsk18";"products_vpe";"products_vpe_status";"products_vpe_value";"products_startpage";"products_startpage_sort";"products_average_rating";"products_rating_count";"products_digital";"products_serials";"total_downloads";"google_product_cat";"categories" 12;;0;1;;"6.00";0;0;469;;0;;;;0;"9331313.jpg";"49.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:35:56";;"10.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 6;;4;1;;"4.00";5;7;9331201;;0;;;"ap";1;"9331201.jpg";"14.2437";"2013-01-21 00:00:00";"2013-02-04 09:33:43";;"0.0000";1;1;;;0;6;3;0;0;0;"0.0000";1;1;"0.0000";0;0;0;0;"Tiere";"55#4" 7;;0;1;4040056002739;"15.00";0;0;273;;0;;;;0;"2486805.jpg";"16.9500";"2013-02-01 00:00:00";"2013-02-04 09:16:43";;"0.0700";1;0;;;0;0;0;0;14;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 9;;0;1;;"6.00";0;0;189;;0;;;;0;"2487414.jpg";"7.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:15:49";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;10;0;"5.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 10;;0;1;;"3.00";0;0;415;;0;;;;0;"6462753.jpg";"11.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:19:46";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 11;;0;1;;"7.00";0;0;486;;0;;;;0;"DarmAktiv_100ml.jpg";"10.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:27:51";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 13;;0;1;;"290.00";0;0;4093;;0;;;;0;"9331514.jpg";"248.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:38:57";;"2.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 14;;0;1;;"0.00";0;0;490;;0;;;;0;"6462701.jpg";"31.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:41:03";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 15;;0;1;;"5.00";0;0;463;;0;;;;0;"HustaVet_oel_50ml.jpg";"14.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:47:27";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 16;;0;1;;"16.00";0;0;611;;0;;;;0;"2490741.jpg";"15.9500";"2013-02-04 00:00:00";"2013-02-04 09:47:14";;"0.0000";1;0;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 19;;0;1;;"2.00";1;7;"123PZNTest";;0;;;"ap";0;;"5.8739";"2013-02-06 00:00:00";"2013-02-06 15:29:52";;"0.0001";1;1;;;0;0;0;0;0;0;"0.0000";0;0;"0.0000";0;0;0;0;"New"; 25;;1;2;;"2.01";2;8;"PZNTest5";;1;;;"ap";1;;"5.8740";"2013-02-06 00:00:01";"2013-02-06 15:29:53";;"0.0002";2;2;;;1;1;1;1;1;1;"0.0001";1;1;"0.0001";1;1;1;1;"New";
  12. Okay, jetzt ist mir gerade noch etwas aufgefallen für das ich noch eine Erklärung bräuchte: Ich kann den Bestand und den Preis ändern. An alle anderen Felder eines Artikels scheine ich aber nichts ändern zu können. Wie kann ich mir das erklären?!
  13. Hi, völlig korrekt. Bei uns sind die Artikelnr. einzigartig, deswegen habe ich als Primärschlüssel "Products - Model" genommen. Zusätzlich als Sekundärschlüssel "Manufacturers ID", da einige Artikel keine Artikelnr. eingepflegt haben.
  14. Hallo zusammen, seit zwei Tagen kämpfe ich nun mit dem Import der Artikeldaten aus unserer Warenwirtschaft in xt:commerce. Ich weiß, dass das Thema wirklich breit gekaut ist mittlerweile aber kein anderer Thread half mir bisher in irgendeiner Art und Weise weiter. Das theoretische Vorgehen: Musterartikel anlegen (erledigt) Export starten (erledigt) Exportierte Datei mit FTP Client vom FTP ziehen (erledigt) Tabelle anpassen (nur den Inhalt, Spalten bleiben gleich) (erledigt) Datei wieder auf den FTP hochladen und importieren (erledigt) Glücklich sein (nicht erledigt) Warum nicht? Ich bekomme die Meldung 200 import finished New:0 Update:1 Leider tut sich überhaupt nichts. Ich arbeite aktuell nur mit 10 Testartikeln und noch nicht mit den echten Daten... Wenn ich zum Beispiel den Bestand änder und die Datei dann wieder importiere passiert leider überhaupt nichts Zudem habe ich noch das Problem, dass ich in der Tabelle nicht alle Spalten habe die wir befüllen möchten obwohl die Felder in den Musterartikeln ausgefüllt sind. Ich hoffe das mir hier jemand helfen kann Für Fragen bin ich natürlich jeder Zeit offen. Beste Grüße PrOx3
×
×
  • Create New...