Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Hirche

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hirche

  1. Hilfreich wäre es wenn du dazuschreiben würdest was genau du vorhast. Sieht für mich aus als wolltest du über mysql Dumper etwas importieren. Versuch mal die eine Tabelle "xt_failed_pages" zu sichern und dann zu leeren. Dann nochmal den Import starten. LG Flo
  2. Hi, zum empfehlen währe das formart .csv für den Import zu verwenden ( ; (Semikolon) getrennt ). Du hast bei deinen Import, den du angelegt hast vergessen den Shop anzugeben Das hat zufolge das neue Artikel die noch nie im Shop waren (neu product_id) auch keine Zuordnung zur Shop-ID finden. Hoffe das Hilft LG Flo
  3. Hab eine für mich passende Lösung gefunden. Ich habe mir das Plugin xt_google_product_categories kopiert und die Ordner "classes, taxonomies" geschlöscht, sowie im Ordner "hooks" alle Dateien bis auf "class_product_php__getParams_panelSettings.php". Die XML intaller habe ich mir nach Anleitung: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/XT41DUE/Installer+XML-Datei selbst erstellt. Die benötigten Eingabefelder hab ich mir in der xt_products Tabelle Manuel angelegt (1x Check Box, 5x Textfelder). Man könnte dies aber auch über die istaller XML machen lassen. Und das Steht jetzt in Dateien: installer.XML (diese Datei muss den gleichen namen haben wie das Hauptverzeichnis des Plugins z.B. VZ: plugin_name XML: plugin_name.xml) <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <xtcommerceplugin> <title>Florian</title> <version>1.0.0</version> <code>plugin_name</code> <url>http://deine.domain.tld</url> <description></description> <type>products</type> <developer>Florian</developer> <documentation_link></documentation_link> <marketplace_link></marketplace_link> <icon>logo_admin.gif</icon> <plugin_code> <code> <hook>class.product.php:_getParams_panelSettings</hook> <phpcode><![CDATA[ require _SRV_WEBROOT.'plugins/plugin_name/hooks/class_product_php__getParams_panelSettings.php'; ]]></phpcode> <order>1</order> <active>1</active> </code> </plugin_code> </xtcommerceplugin> class_product_php__getParams_panelSettings.php: <?php defined('_VALID_CALL') or die('Direct Access is not allowed.'); $groupingPosition = 'tap_name'; $grouping['a_check'] = array('position' => $groupingPosition); $grouping['a_001'] = array('position' => $groupingPosition); $grouping['a_002'] = array('position' => $groupingPosition); $grouping['a_003'] = array('position' => $groupingPosition); $grouping['a_004'] = array('position' => $groupingPosition); $grouping['a_005'] = array('position' => $groupingPosition); ?>groupingPosition gruppiert die unten angegebenen Felder (a_check, a_001....usw) in einen Neuen Tap. Im meinen Beispiel müssen die Felder Manuel, in der Table "xt_products" angelegt werden. Weitere Taps können mit einen darauffolgenden "groupingPosition" + Inhalt angelegt werden, ohne das Plugin neu installieren zu müssen. Ich hoffe ich kann damit jemanden damit weiter helfen und habe hier kein mist gemacht Für Verbesserungsvorschläge bin ich immer offen LG Flo
  4. Danke für die Schnelle Antwort Alex@4tfm, ich bin noch am suchen wo und wie ich ein Tap (grouping) anlege. Der enthaltene Code sagt mir auch nur das in der class.product.php ein grouping für Plugins ist: $groupingPosition = 'XT_GOOGLE_PRODUCT_CATEGERIES_TAB'; $grouping['google_product_cat'] = array('position' => $groupingPosition); Wie Lege ich (ohne vorher ein Plugin zu erstellen^^) ein Tap an? Und wie weise ich diesen dann Eingabefelder aus der Product Tabelle zu?
  5. Hallo, ich bin schon länger auf der suche nach einer Möglichkeit, weiter Taps in der Produkt Bearbeitung (x-tab-panel-header x-unselectable) zu erstellen. Sprach Abhängigkeit ist nicht relevant. Es geht hier um die Taps Standard, Berechtigung, Master/Slave... usw. Ich will für Detail Angeben zu bestimmten Produkten Eingabefelder anlegen und da es sich um eine größere Menge Handelt, leidet die Übersicht im vorhanden Standard Tap darunter. Wäre super wenn mir jemand weiterhelfen könnte LG Flo
  6. Hallo Liebe Community, ich bräuchte Hilfe für eine Verfeinerung der Suchergebnisse bei VEYTON 4.0.14 . Mein Ziel ist es die Suchergebnisse im listing so zu sortieren, das alle Artikel die das/die Gesuchte/n Keyword/s in products_name stehen haben zuerst gelistet werden und dann immer so weiter nach products_short_description, products_description,... usw. Kann man das über das Template Realsatiren oder muss man da an den search query ran? LG Flo
  7. Danke für die Antwort! :-) Gibt es auch kostenlose Plugins die nicht von xt Commerce geführt werden? Ich finde bloß kostenpflichtige Plugins. Mit freundlichen Grüßen Flo
  8. Hi, Ich würde gerne eine von mir erstellte E-Mail Vorlage vom Administrationsbereich abschicken. Bis jetzt werden bloß E-Mail verschickt, wenn eine vorangegangene Aktion (eine Bestellung wird getätigt) diese Auslöst. Ist es möglich E-Mail auch ohne solche Aktionen aus den Backend zu verschicken? Mit freundlichen Grüßen Flo
  9. Hi, wie in der Überschrift schon erwähnt bekomme ich keine Check box bei der Bestellung angezeigt. Ich hab die Einstellung "AGB müssen akzeptiert werden" auf true und die Blacklist sind auch alle schon überprüft. Wenn ich bei der Bestellung weiter gehen will, werde ich angehalten das ich die AGB's akzeptieren muss um fortfahren zu können. Ich hoffe das dies bloß ein kleiner Fehler ist und er sich leicht beheben lässt. Hab den Shop soweit Fertig eingerichtet und hab keine große lust einen Neuinstallation vorzunehmen. Mit freundlichen Grüßen Flo
  10. Ich bin bis jetz noch nicht weitergekommen mit mein Problem.
  11. Hi, Wie in der Überschrift schon erwähnt dreht sich meine Frage darum wie ich im Anmelde Formular das Feld Firma als Pflicht-Feld deviieren kann? Schon mal ein Danke im voraus. MFG Flo
  12. Ich such ne einer, wenn möglich kostenlosen Möglichkeit eine Synchronisierung von online Shop zu eBay via API. Bedanke mich schon im Voraus. Mit freundlichen Grüßen Flo
  13. Hallo, mein frage ist, gibt es eine Möglichkeit Artikel automatisch nach z.B. nach 90 Tagen in einer Export Tabelle ausgeben zu lassen? Die Funktion wäre wicht im Punkt Preis Aktualisierung. MFG Flo
  14. Sorry Ich hab mich falsch ausgedrückt. Ich suche eine Erweiterung mit der ich mehr als nur 200 Artikel gleichzeitig über CSV Import aufnehmen kann.
  15. Hallo, gibt es ein Plugin oder andere Möglichkeiten den CSV Import für Produkte zu erweitern? MFG Flo
  16. Danke Ich glaub man kann über den CSV Import auch Staffelpreise und Kundengruppen angeben oder? MFG Flo
  17. Danke^^ Und meine nächste Frage wäre ob es möglich wäre für jede Kundengruppen andere preis zu berechnen. z.B. Registrierter Kunde sieht den Normalpreis von 100€. Stamm Kunde sieht den um 10% Reduzierten Preis 90€. Premium Kunde sieht den um 20% Reduzierten Preis 80€. MFG Flo
  18. Hallo Kann man in xtc 4 so einstellen das man jede Registrierung von Kunden Manuel Freischalten kann? Wenn ja wäre eine kurze Beschreibung echt supper! :-) MFG Flo
  19. Danke für die schnelle Antwort, aber ich brauch keine Belehrung in den Sachen sondern ein Lösungsweg. Es war mir auch schon vorher klar das es nicht möglich ist sich 100%tig vor Bilder klau zu schützen. ich habe von einen großen Hersteller die Freigabe bekommen seine Bilder auch in meinen Shop einzubinden dürfen. Aber nur unter der Bedingung im Kontextmenü alle Bilder Funktionen zu sperren (Bild in neuem Tab öffnen, .......). Ich Hoffe ich hab meine Lage jetzt ein wenig besser geschildert. MFG Flo
  20. Hallo ich suche nach einer Möglichkeit das Kontextmenü für den Shop bereich einzuschränken z.B. das man keine Bilder Runterladen kann. Gibt es da Möglichkeiten dies im Backend einzustellen oder geht es auf anderen wegen? MFG Flo
×
×
  • Create New...