Jump to content
xt:Commerce Community Forum

loriot

Members
  • Content Count

    196
  • Joined

  • Last visited

About loriot

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  1. Sorry, hab ich im Forum geirrt, kommt nicht wieder vor! Hallo, ich m?chte vorrangig einen B2B-Shop anbieten. Trotzdem sollen auch G?ste die Preise sehen k?nnen und auch bestellen, also B2C. Den Einzel-u. Grossh?ndlern sollen nur Bruttopreise angezeigt werden, auch bei der Kasse soll die MwSt. nicht ausgewiesen werden. Klappt auch alles soweit! F?r die Endverbraucher gelten nun ja andere Gesetze. Die MwSt. mu? ausgewiesen werden und genau dies scheint bei mir nicht zu funktionieren. "G?ste" und "Neue Kunden" sind nat?rlich solange Endverbraucher, bis diese im Admin eine neue Kundengruppe zugewiesen bekommen haben. Bei G?sten und NK habe ich unter Men?punkt "Kundengruppen" - Mehrwertsteuer anzeigen auf "JA". M?gliche Zahlungsarten sind: + Vorkasse + ab der 2.ten Bestellung auch Lastschrift (mit 3% Rabatt) Habe im Admin unter "Zusammenfassung" nun folgende Sortierung: Zwischensumme - 1 Rabatt (ot_discount) - 2 Versandkosten - 3 3 % Rabatt f?r Zahlungsart (ot_payment) - 5 Summe - 6 Nun wollte ich "Mehrwertsteuer" in der Sortierreihenfolge auf Nummer 4 stellen. Aber mit dem Status "Neukunde" wird in der vorletzten Seite des Bestellprozesses (checkout_confirmation.php) die MwSt. einfach nicht angezeigt. Mache irgendeinen Denkfehler o.?.? F?r Hilfe sehr dankbar. L. (XTC 3.0.3)
  2. :stupid: :grml: :pint: :bounce: H??, hab das Modul eben einfach mal deinstalliert und nochmal neu installiert und nu klappt's pl?tzlich, jetzt versteh ich ?berhaupt nichts mehr. Hmmm, egal besser so. Hauptsache das Modul funktioniert auch noch, wenn's losgeht. Tsch?????????????????????????? L.
  3. @smedder, nein bei mir gibts keinerlei bruttopreise, konnte ein Problem mittlerweile aber l?sen. Ich hatte versehentlich bei der Steuerklasse noch was drin. nachdem ich dies ge?ndert habe, wurde der Rabatt auch richtig berechnet. Nun nur noch folgendes Problem: Der Rabatt wird immer FALSCH berechnet, wenn folgendes Szenario besteht: Kunde hat f?r weniger als f?r 250 ? im Warenkorb, also werden 4,50 ? Versdandkosten und ein Mindermengenzuschlag von 4,50 ? f?llig. Beispiel: Im Warenkorb: Testartikel 89.75 ? Zwischensumme: 89,75 ? Versandkosten Pauschale: 4,50 ? Mindermengenzuschlag: 5,00 ? 3 % Rabatt auf Zahlungsart: - 2,84 ? Summe: 99.25 ? Wenn ich richtig rechnen kann, m?sste der Rabatt von 89.75 ? nicht 2.84 ? sondern 2.97 ? betragen. Merkw?rdigerweise stimmt der Rabatt aber, wenn der Kunde f?r MEHR als 250.00 ? im Korb hat, also weder Versandkosten noch Mindermengenzuschag f?llig wird. ES IST SCHLICHT ZUM VERZWEIFELN! Nun schon 3 Wochen harte Arbeit, kurz vorm Onlinegang und nun das. Ist nun mein absolut letztes Problem bevor ich endlich fertig bin. Wer hat einen Tipp, Hinweis, rettenden Anker... Lieben Gru? L.
  4. Hi Leute, h?ne mich hier mal dran, denn leider habe ich auf mein Problem mit der Vorkasse keine Antwort erhalten und leider auch keinen Tipp. Gibt wohl wichtigers (nicht ironisch gemeint). Ich habe zwei Zahlungsarten: Lastschrift und Vorkasse Wer Vorkasse ausw?hlt, soll generell 3% Rabatt bekommen. Dazu gibts ja das Modul "Rabatt auf Zahlungsarten". Zus?tzlich habe ich noch den Mindermengenzuschlag aktiviert f?r alle die unter 250,00 ? bestellen. Funktioniert auch. Au?erdem zahlt keiner Versandkosten ab Bestellwert von 250,00 ?. Auch dies funktioniert. Leider rechnet wird der 3%ige Rabatt auf die Zahlungsart Vorkasse wohl falsch berechnet. Beispiel im WK: 200 x Testprodukt: 4.164,00 ? Zwischensumme: 4.164,00 ? Versandkosten: 0,00 ? Summe: 4.164,00 ? Zahlungsart_Rabatt: - 107,69 ? Und das verstehe ich nicht! Wenn ich richtig gerechnet habe, m??te der Rabatt auf die Zahlungsart doch den Betrag von 124.92 ? ergeben oder? Habe schon alles versucht, im Admin ist der Brutto-Admin auf "false" und die Dezimalstellen auf "4". Wenn ich das nun auch noch irgendwie hinbekomme, dann bin bald endlich fertig. Seid doch so nett und schaut es Euch mal an. Lieben Gru? L.
  5. @khan_thep danke dir f?r deine Antwort. OK, aus dem Thread heraus habe ich zwar nun die Art der Darstellung "Ab x,xxEUR" immer noch nicht ganz nachvollziehen k?nnen, aber gut. Ich bin halt der Meinung, da? diese Art der Preisdarstellung verwirrend ist. Wenn ich den Artikelpreis nun weglasse und nur Kundengruppenpreise vergebe, erhalte ich bei mir nun die Darstellung beim Gast: UVP 0,00 EUR (durchgestrichen) Ihr Preis 665,29 EUR Auch nicht wirklich sch?n, hmmm mein Wunsch w?re eine ganz einfache Darstellung beim Gast: 665,29 EUR Wenn Du meinst ich sollte die xtcprice.php patchen, was genau muss man da machen? Lieben Gru? L.
  6. Guten Morgen, sorry, wenn ich das jetzt nochmal noch oben hole, aber ein kleiner Hinweis oder eine Erkl?rung w?re f?r mich sehr hilfreich. Ich wei? ja, ist wohl f?r viele hier Kleinkram, f?r mich in der Umsetzung aber sehr wichtig. Gru? L.
  7. Hallo dreamer, kann ich mir auch nicht recht erkl?ren, danke f?r Deine Antwort. Hier mal ein Beispiel bei einem eingerichtetem Produkt: Artikelpreis: 550.90 Gast: 550.90 H?ndler: 203.83 Neuer Kunde: 550.90 Rabatt: 0.00 Bei allen Kundengruppen: Bin mir allerdings sicher, da? es eine Funktion hat, siehe in der german.php: define('MSRP','UVP'); define('YOUR_PRICE','Ihr Preis '); define('ONLY',' Nur '); define('FROM',' Ab '); define('YOU_SAVE','Sie Sparen '); define('INSTEAD','Statt '); define('TXT_PER',' pro '); Ist wohl eine "Preisspanne", deren Funktion sich mir noch nicht erschlossen hat, die ich nur gern verstehen m?chte, eigentlich aber auch nicht nutzen will, da sie mir zu verwirrend erscheint. Lieben Gru? L.
  8. Hmmm keiner der mir auf die Spr?nge helfen kann? L.
  9. Bei den SUMA-freundl. Links gibt's Probleme, l?uft bei DF nicht wirklich, Alternative daf?r: http://www.shopstat.com L.
  10. Habe mal eine Verst?ndnisfrage zur Preisdarstellung. Ist wahrscheinlich eine bl?de Frage, aber kann mir bitte jemand erkl?ren, warum ich im Shop die Preisdarstellung Beispiel: "Ab 625,29 EUR" stehen habe. Ich habe im Admin folgende Preise beispielhaft angegeben: Artikelpreis: 665.29 Gast: 665.29 H?ndler: 341.18 Neuer Kunde: 665.29 Bei allen Kundengruppen sind Staffelpreisdarstellungen erlaubt. Der Sinn der Darstellung "Ab 625,29 EUR" erschlie?t sich mir nicht und eigentlich m?chte ich das "Ab..." gern bei G?sten und Neukunden ausblenden. Liebe Gr??e L. Oh sorry, habe ins falsche Forum gepostet...
  11. Hmmm, w?re wirklich nett, wenn ich wenigstens eine kurze Info bekommen k?nnte, ob man das Problem hier ?berhaupt l?sen kann, oder ob es eine Sache von AfterBuy ist. Gru? L.
  12. M?chte keinen neuen Thread aufmachen, da ich der Meinung bin, da? hier wohl richtig bin. Frage: Welche ?nderungen (3.0.2) sind n?tig, damit auch die Attribute in Afterbuy mit ?bertragen werden? Den Code: while ($pDATA=xtc_db_fetch_array($p_query)) ?{ ? ? ? ? ? ? ? ?$nr++; ? ? ? ? ? ? ? ?$artnr = $pDATA['products_model']; ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "Artikelnr_" . $nr . "=" . $artnr . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "Artikelname_" . $nr . "=" . ereg_replace("&","%38",ereg_replace("\"","",ereg_replace(" ","%20",$pDATA['products_name']))) . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$price = ereg_replace("\.",",",$pDATA['products_price']); ? ? ? ? ? ? ? ?$tax = ereg_replace("\.",",",$pDATA['products_tax']); ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "ArtikelEPreis_" . $nr . "=" . $price . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "ArtikelMwst_" . $nr . "=" . $tax . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "ArtikelMenge_" . $nr . "=" . $pDATA['products_quantity'] . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$url=HTTP_SERVER . DIR_WS_CATALOG . 'product_info.php?products_id=' . $pDATA['products_id']; ? ? ? ? ? ? ? ?$DATAstring .= "ArtikelLink_" . $nr . "=" . $url . "&"; ? ? ? ? ? ? ? ?$anzahl += $pDATA['products_quantity']; ? ?} hatte ich durch diesen ersetzt: while ($pDATA=xtc_db_fetch_array($p_query)) ?{ ? ? // ATTRIBUTE ADDON. ? ? $attributes_query=xtc_db_query("SELECT ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? products_options, ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? products_options_values, ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? price_prefix, ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? options_values_price ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? FROM ".TABLE_ORDERS_PRODUCTS_ATTRIBUTES." ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? WHERE orders_products_id='".$pDATA['orders_products_id']."'"); ? ? ? ? ? ? ? $attributes_model=''; ? ? ? ? ? ? ? while ($attributes_data_values = xtc_db_fetch_array($attributes_query)) { ? ? ? ? ? ? ? $attributes_model .='-'.xtc_get_attributes_model($pDATA['products_id'],$attributes_data_values['products_options_values']); ? ? ? ? ? ? ? } ? ? ? ? ? ? ? $nr++; ? ? ? ? ? ? ? $artnr = (int)$pDATA['products_model']; ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "Artikelnr_" . $nr . "=" . $artnr ."&"; ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "Artikelname_" . $nr . "=" . ereg_replace("&","%38",ereg_replace("\"","",ereg_replace(" ","%20",$pDATA['products_name']))) .' '.$attributes_model. "&"; ? ? ? ? ? ? ? $price = ereg_replace("\.",",",$pDATA['products_price']); ? ? ? ? ? ? ? $tax = ereg_replace("\.",",",$pDATA['products_tax']); ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "ArtikelEPreis_" . $nr . "=" . $price . "&"; ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "ArtikelMwst_" . $nr . "=" . $tax . "&"; ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "ArtikelMenge_" . $nr . "=" . $pDATA['products_quantity'] . "&"; ? ? ? ? ? ? ? $url=HTTP_SERVER . DIR_WS_CATALOG . 'product_info.php?products_id=' . $pDATA['products_id']; ? ? ? ? ? ? ? $DATAstring .= "ArtikelLink_" . $nr . "=" . $url . "&"; ? ? ? ? ? ? ? $anzahl += $pDATA['products_quantity']; ? ?} Daraufhin bekam ich die Fehlermeldung: Fatal error: Call to undefined function: xtc_get_attributes_model() in /homepages/40/d114710167/htdocs/inc/_afterbuy/class.afterbuy.inc.php on line 153 Bitte freundlichst um Hilfe. L.
  13. Hallo, ich suche f?r meine Bilddatenbank einen Hoster, der bestimmte Anforderungen erf?llen kann: - Speicherplatz: 1,5 - 2 GB Speicherplatz - Download von hochaufl?senden Fotos (10 MB) m?glich Fragen: Leistet die aktuellste Version von XTC (3.0.1/3.0.2) dies bereits? Also download f?r registrierte Kunden und nur f?r bestimmte Produkte? Wer kennt einen bezahlbaren Hoster, der dies leisten kann? W?rde mich ?ber Angebote sehr freuen. Gru? L.
  14. danke saschapi, klappt prima so, wunnebaaaa
×
×
  • Create New...