Jump to content
xt:Commerce Community Forum

meone

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

  1. Also ich habe alles ja komplett neu erstellt und der Fehler blieb... . Ich hab nun in der oben genannten Datei die Zeile auskommentiert... damit die Seite immerhin erreichbar ist: //$option_where_primary.= " and attributes_parent_id IN (".implode(", ", $tmp_options_primary).")";
  2. Hallo Ich habe nach Anleitung aktualisiert. Soweit geht auch alles. Aber selbst mit dem Standard Tempalte Grid klappt es nicht mehr mit den Master/Slave Artikeln. Ich habe komplett neue Artikel erstellt. Den einen als Master, beim anderen im neuen Reiter auch den vorherigen Master ausgewählt. Wenn ich nun den Artikel aufrufe, kommt "Liebe Kundin, lieber Kunde. Leider ist ein Fehler beim Aufruf unserer Webseite aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. [...]" Und eine E-Mail mit: mysql error: [1064: You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ')' at line 1] in EXECUTE("select products_id, attributes_id, attributes_parent_id from xt_plg_products_to_attributes where products_id in (323) and attributes_parent_id IN ()")[/CODE] [b]Es liegt wohl an der Datei /plugins/xt_master_slave/classes/class.xt_master_slave_products.php Und dann würde ich denken ca zeile 720 am Select (der in der E-Mail ist).[/b] Wenn ich den Bereich ausklammer, funktioniert die Seite, jedoch dann ohne Master/Slaves... . Ich komme nicht auf die Lösung. Jemand eine Idee was ich übersehen könnte? Funktioniert es bei euch nach dem Update? LG Meone
  3. Danke für die schnelle Antwort... nur wo änder ich im Admin Bereich die xt_seourls...? Sehe nur seo stopwords und auch in den plugineinstellungen nichts dergleichen?!
  4. *push* Gibt es mittlerweile eine Antwort? Nutze die aktuelle 4.1 Version In der URL "xt_" zu haben wirkt doch etwas eigenartig
  5. Keiner einen Tipp? Das müsste doch einfach möglich sein und ich bin nur zu blöd oder?
  6. Hallo Leider werden bei mir nur die Hauptkategorien ausgegeben. Die Unterkategorien erscheinen nur in der Navigation wenn ich auf der Hauptkategorie bin. Ich möchte dass in der box_categories.html wirklich ALLE Kategorien erscheinen. $tpl_data = array('_categories'=> $category->getCategoryBox(0, true, 0),'_deepest_level_display'=>$category->deepest_level_display); bringt mich da nicht so voran, wie gesagt klappt die Umstellung mit true/false nur, dass die Unterkategorien erscheinen auf der Seite der Hauptkategorie. Bin für jeden Tipp dankbar :-) Danke. LG
  7. *push* habe gleiches Problem. Jemand eine Lösung?
  8. Gibts es schon eine Lösung? Neben dem Master Artikel habe ich alle Varianten. Klicke ich auf einen Slave Artikel bekomme ich weder die anderen Varianten noch den Master Artikel angezeigt. Das einzige was ich hinbekomme ist, dass der mir über {$products_master_model} die Artikelnummer vom Master Artikel ausgibt. Kann ich mit diesem mir den direkten Artikel und die Varianten ausgeben lassen? Bin neu bei xtcommerce. gruss
  9. Hallo Auf der Startseite soll es oben einen großen Slider geben mit Themenseiten (so 3-4 Stück die der Kunde später selber verändern können sollte). Zb "Ostern", "Frühling" etc. Diese Themen sollen NUR auf der Startseite angezeigt werden. Es sind keine normalen Kategorien, in der normalen Kategorienübersicht sollen diese nicht mit auftauchen. Dort kommen ausgewählte Produkte rein, die auch in den ganz normalen Kategorien drin sind. Wie setzt man diese Themenseite um? Eine Navigation zu diesen 3-4 Links und auf der Seite werden dann nur Produkte zu diesem Thema angezeigt. - Sollte man dazu extra Kategorien erstellen und die Produkte zusätzlich dort hinein packen? Wie bekommt der Kunde es später selbst hin, die Kategorie als "Themenseite" zu bestimmen, damit Sie im Slider und sonst nirgends auftaucht? Bin für Anregungen dankbar, suche schon eine ganze Weile im Internet und im Forum und finde dazu nichts... aber Themenseiten sind sicherlich nicht neu? Auch schade, dass man Produkte nicht taggen kann... . Wobei es müsste dann auch 2 Arten zum tagging geben... 1. Themen 2. die normalen Tags zum Produkt. LG Mmeone
  10. Die Seite habe ich dauerhaft auf... und auch im online handbuch gesucht. aber wohl die falschen begriffe... allgemein nach boxen etc dort gesucht
  11. Hallo mein_template/index.html: {box name=categories} Funktioniert. Es werden die Kategorien angezeigt. Duplitziere ich nun box_categories.html und nennen diese: box_startseite.html und änder die index.html entsprechen wird nichts angezeigt. Mit {box name=startseite htmlonly=1} wird der normale Inhalt angezeigt, aber nicht die Kategorien. Jemand einen Tipp für mich? htmlonly = 0 bringt auch nichts. Und weglassen dann erscheint die komplette Box nicht Gruss // Nachtrag: ich nutze xt:Commerce 4.1.. . Ich meine mich zu erinnern das man irgendwo eine .php Datei erstellen musste mit dem Box Namen? Aber finde da nichts mehr zu und bringe vllt auch was durcheinander. Erledigt: So ist es manchmal. Man sucht 2 Std lang, findet in den Foren nichts. Postet selber und 5min später kam man auf die Lösung. xtCore -> boxes -> da musste in der Tat die PHP Datei hin. Falls es noch mal wer sucht.
  12. Also mir hilft die Antwort leider nicht wirklich & im Forum finde ich auch nichts, vielleicht suche ich auch falsch. xt:commerce 4. Wie kann ich Artikel kennzeichnen im BackEnd? Also ich hätte gerne bei einem Artikel die Möglichkeit auf neue Checkboxen (zB: Neu, Top, Ostern-Aktion). So dass ich diese einfach auslese ob true / false. Ich bin jedoch neu auf dem Gebiet xt:commerce und weiss nicht, wie ich diese neuen Checkboxen rein bekomme. Die Antwort auf die ursprungsfrage sieht für mich nicht nach dem BackEnd aus, sondern für den eigentlichen Code zum FrontEnd?? Bin für eine Erklärung dankbar
×
×
  • Create New...