Jump to content
xt:Commerce Community Forum

aosstahl

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

  1. Nein auf einem Windows 2008 Server. Und es muss kein XAMP sein, es geht offenbar auch problemlos mit einem IIS. Es scheint lediglich ein Rechteproblem zu sein, dass ich trotz Freigabe der Vollzugriffsrechte einfach nicht in den Griff bekomme. Es gibt eine Reihe an Anleitungen (auch hier im Forum), die ich genau befolgt habe.
  2. Hallo Zusammen, ich habe ein großes Problem mit Version 4.1 unter Windows/IIS 7. Die Installation inkl. Iconcube hat problemlos funktioniert. Auch url_rewrite habe sofort hinbekommen. Der Shop selbst läuft auch soweit. Wenn ich aber jetzt versuche im Backend Artikel anzulegen oder zu bearbeiten oder im Content Manager Seiten zu ändern, kommt entweder nur die Eieruhr oder die Meldung kein Erfolg. Daten werden nicht in die DB geschrieben und selbst der Editor-Reiter bleibt offen. Daten können aber direkt per phpmyadmin in die DB geschrieben werden. Verzeichnisrechte sind auch alle gesetzt. Hat jemand eine Idee, was ich noch vergessen haben könnte?
  3. Danke Dir für die Antwort. Das hatte ich als erstes überprüft. Nach 2 Tagen Suche, bin ich auf die Lösung gekommen: Eventuell durch ein automatisches Windowsupdate funktioniert der Aufruf neuerdings nur noch über https://... Dabei ist es unerheblich, ob SSL im Shop aktiviert ist oder nicht. Vorher konnte man die URL auch ohne http bzw. https eingeben. Jetzt führt das dazu, dass die Loginmaske zwar erscheint, der Login offenbar auch ausgeführt , nur das Backend nicht geladen/angezeigt wird. Recht merkwürdig, aber vielleicht hat noch noch jemand anderes das gleiche Problem und kann diesen Lösungsansatz gebrauchen.
  4. Hallo Zusammen, ich habe seit gestern ein massives Problem mich im Admin-Bereich anzumelden, nachdem unsere PCs ein Windows Update bekommen haben. Selbst die Deinstallation der Updates hat nichts gebracht. Ältere PCs können sich jedoch im Admin-Bereich anmelden. Das ganze ist zudem Shopübergreifend. Ich habe vier separate Installationen im Einsatz. Überall das selbe Problem. Die Sessions-Tabelle habe ich schon geleert. Ebenso den Cache über den Admin-Bereich (von einem funktionierenden PC). Bis Freitag lief alles problemlos. Hoffe mir kann jemand helfen Browser: FireFox 26 OS: Windows 7 - 64 - Ult. Shop: XTC Veyton 4.1.0 PHP: 5.3.27 MySQL: 5.5.34
  5. die Tabelle xt_products_to_attributes fülle ich natürlich auch.
  6. in der DB sind in den aufgeführten Tabellen alle Einträge bei manuell oder per Direktimport angelegten Master/Slaves identisch. Es muss also wohl eine weitere Tabelle betroffen sein, die ich aber noch nicht gefunden habe.
  7. Wir haben Probleme beim Datenimport von Master-Slave Artikeln. Beim Aufruf des Masters werden die zugehörigen Slaves im Produktlisting erst angezeigt, wenn eine Option im Master ausgewählt wurde. Schaltet man dort wieder auf "bitte wählen" zurück verschwinden die Slaves auch wieder aus dem Listing. Das Problem tritt auf, wenn die Master-/Slaveartikel direkt in die Datenbank eingetragen werden. Kopiert man den Master dann im Backend (ohne Daten außer der Artikelnummer zu verändern) und weißt den bestehenden Slaves manuell diesen (neuen) Master zu, werden die Slaves direkt angezeigt. Wir müssen die Daten jedoch direkt (ohne Backend) in die DB eintragen, da Ihre Importfunktion unzureichend ist. Im Import fassen wir folgende Tabellen an: xt_products xt_products_description xt_products_to_categories dann in xt_products permission_id auf ID der Hauptkategorie setzen xt_plg_products_attributes Ich hoffe, mir kann jemand helfen mfg. Ralph Keyser
  8. Gibt es eine Möglichkeit die Variable $xt_sperrgut_class auch im Warenkorb abzufragen?
  9. Hallo, haben die gleichen Probleme - image processing löst immer den Prozess für alle Bilddateien aus - kann das irgendwie nur auf die neu hochgeladenen beschränkt werden - hat da jemand eine Lösung gefunden? Vielen Dank für eine Antwort.
  10. Hallo Zusammen, wenn ich eine bestehende Kategorie ändere (Bild austauschen etc.) wird diese in Version 4.1 nicht mehr auf der Startseite angezeigt. Als Top Kategorie ist sie noch vorhanden und kann auch ausgewählt werden. Allerdings werden keine Bilder angezeigt. Am Cache liegt es nicht. Lösche ich die Kategorie und erzeuge sie neu wird sie wieder inkl. dem neuen Bild angezeigt. Alle Häkchen sind gesetzt. Habe alle Kombinationen immer wieder getestet. Hat jemand eine Idee?
×
×
  • Create New...