Jump to content
xt:Commerce Community Forum

homer1

Members
  • Content Count

    127
  • Joined

  • Last visited

About homer1

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Oder XT oder ein Dienstleister lässt sich mal langsam etwas einfallen. Andere Shops CMS etc können es auch.
  2. Google reCAPTCHA lässt sich in Deutschland wohl nicht Datenschutzkonform einsetzen. Die Lösung sollte schon 100%ig legal sein, alles andere kann abgemahnt werden oder Bußgelder einbringen und kommt nicht in Frage. Quelle ist der kostenpflichtige Datenschutzerklärungsgenerator von janolaw.de.
  3. Hallo zusammen. Ich bekomme täglich mehr und mehr Spam über mein Kontaktformular. Es sind täglich weit mehr als 100 Mails. Die vom Formular erzeugte Mail wird an mich und an den Kunde geschickt. Der "Kunde" gibt hier irgendwelche Spamdomains ein die in der Regel auf .ru enden. Die kommen also nirgendwo an und erzeugen dann gleich einen Fehler beim Host. "Mail delivery failed: returning message to sender" Das mein Shop täglich so viele Spam Mails durch die Welt schickt ist sicher nicht gut für die Mail Reputation. Kann ich das Formular so ändern das die Mails nur noch an den Shop gehen? Der Kunde muss ja keine Kopie bekommen. Wäre auch toll wenn XT die Sicherheit an der Stelle verbessern würde. So ist das kein Zustand. Auf andere Lösungen wie Google reCAPTCHA zu wechseln ist keine Option (Aufwand nach jedem Update und Datenschutz Probleme).
  4. Alle Hersteller im Backend deaktivieren wenn du Sie nicht nutzt. Dann sollte die Anzeige verschwinden.
  5. Hallo Nils, vielleicht hast du den Artikel kopiert um einen ähnlichen neuen Artikeln einzustellen und dann die Bilder in der Kopie gelöscht. In der neuen XT Version werden die Bilder beim löschen nicht nur aus dem Artikel sondern komplett vom Server gelöscht.
  6. Hallo zusammen, seit dem Update auf 5.1.3 lässt der Shop keine Gastbestellungen mehr zu. Er gibt aus: "Passwort zu kurz" Ist wohl ein Bug in 5.1.3?
  7. Ja musst du wohl Downloaden, updaten und wieder hochladen. Eine Anleitung kenne ich dazu nicht. Ich denke da kann man viel falsch machen und Ich würde das vom Fachmann machen lassen. Z.B. Alex@4tfm
  8. Ioncube >= v10.2.x ist bei HE vorhanden, allerdings erst ab PHP 7.1 und 7.2.
  9. Hallo. Die Foto-Galerie im xt5 ist fehlerhaft. Die Fotos werden auf üblichen Auflösungen (Außer am Handy) oben und unten abgeschnitten. https://img.picload.org/image/dcaliocw/foto2.jpg Ich finde es auch sehr schlecht, dass sich die Mini-Fotos(thumb) nicht mehr im größerem Foto(info) öffnen lassen. Beim Klick und beim Mouseover auf die kleinen Fotos sollten die Mini-Bilder im größerem Vorschaubild erscheinen. Die Vollbild Ansicht sollte erst dann kommen wenn auf das große Vorschaubild geklickt wird. So sind die Kunden es von allen großen Shops und Ama und Ebay gewohnt. Dann sollte es auch bei XT nicht völlig anders sein.
  10. Mein 4.2.00 wurde erst auf 5.0.08 und dann im Anschluss direkt auf die 5.1.3. Der Zwischenschritt wäre nötig gewesen. Vielleicht versuchst du es so...
  11. Das klingt auch nach Bye bye 5er oder? " Anstatt Version 5 zu installieren, bieten wir Ihnen schon vorab und exklusiv an - xt:Commerce FREE zu testen und direkt loszulegen. " Quelle
  12. Hallo Experten und Insider. Auf der Suche nach dem Patch 5.1.4 das heute erscheinen sollte habe ich gerade die Version 6.0.0 gesehen. Dazu heißt es: " In Kooperation mit Klarna gibt es in Kürze eine neue & kostenlose xt:Commerce Version 6. " https://helpdesk.xt-commerce.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/1634/23/xtcommerce-600---11102018 Ist Version 5 damit schon beerdigt? ?
  13. Das stimmt wohl das man nicht jeden glücklich machen kann. Aber so hatte man einen Weg der funktioniert hat. Jeder hat doch ein System bei seinen Dateinamen. artikel4000bild1.jpg oder ähnlich. Durch neue Ersetzen und gut war es. Ich habe bei meinen Artikeln die Fotos im Laufe der Jahre schon öfter getauscht. Bei 5000 Artikeln mit ca. 5-10 Fotos pro Artikel sind das viele unnötige Dateien. Wenn das eigenständige ändern des Name statt überschreiben nun tatsächlich kein Bug sondern so gewollt ist kann ich das nicht nachvollziehen und vermutlich auch kein anderer Händler.
×
×
  • Create New...