Jump to content
xt:Commerce Community Forum

homer1

Members
  • Content Count

    146
  • Joined

  • Last visited

About homer1

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank jhahn! Das bringt mich sicher auf die richtige Spur: a:1:{s:5:"error";s:164:"E-Mail Template not found in Db, check settings in Backend > Content > E-Mail-Manager. looked for:contact_mail-admin lang:de group:1 Special:-1 Shop:1 ,www.shop.de";}
  2. 6.2.2 und Honeypot sind installiert. Das Kontaktformular funktioniert, die Mails kommen an. Es kommt aber eine Fehlermeldung. "Leider ist beim Versand der E-Mail ein Fehler aufgetreten. (contact_mail_error_2)" Die SMTP Daten sind korrekt. Hat das schon mal jemand gehabt?
  3. Problem 1 ist gelöst. Man muss nur wissen wo die Funktion eingeschaltet wird: Danke für die Erklärung Admin. Es war ebenfalls nur eine falsche Einstellung. Zu finden unter. Einstellungen, Konfiguration, Admin Optionen, "Editor". Man sollte vielleicht zu erst suchen, statt Posten
  4. Hallo, ich hatte in der Demo tolle neue Funktionen gesehen und mich darüber gefreut. Nach dem Update von meinem Shop ist davon aber nichts zu sehen. Z.B. Zählt die Demo die Zeichenlänge der Meta Beschreibung und der Editor hat wesentlich mehr Funktionen. Wie kann das sein? LG Homer
  5. Danke für die Info Alex. Ich hätte mich auf die Angaben auf der XT Webseite verlassen und wollte es gerade installieren. Laut Webseite ist 3.0.5 ab 5.1.4 kompatibel. Das kann ja böse ins Auge gehen wenn man sich nicht auf die Angaben von XT verlassen kann
  6. Wieso schreit mein Backend denn nach 3.0.3 wenn es schon 3.0.5 gibt?
  7. Ist es die xt_paypal Version: 3.0.3? Gott sei dank habe ich das Plugin noch nicht aktualisiert.
  8. Ich habe leider keine Lösungsvorschlag. Nur eine kritische Frage. Welcher B2C Kunde würde so einen Zirkus mitmachen? Meine Kunden vermutlich nicht.
  9. Du kannst doch unter "installierte Plugins" ; "Master Slave" bei direkt zum ersten Slave springen den Harken entfernen. Dann landet der Kunde auf dem Master. Diese Einstellung verwende ich selber auch.
  10. Ich habe das Angebot von HE so angenommen. Meine DB wurde auf einen V-Server mit MySQL 5.7 immigriert. Anschließend wollte ich dann auf xt 6.3 updaten und meine DB wieder zurück auf den Server immigrien lassen auf dem dann MySQL 8 läuft.
  11. Was heißt das auf Deutsch? Ist xt 6.3 MySQL 8 ready oder wird er es nicht sein?
  12. Bei mir ist der Parameter {txt key="TEXT_PAYMENT_METHOD"}
  13. Hallo Herr Bauer, gibt es hier schon Infos? Wird es ein Patch für XT geben? Oder in Kürze ein Update (6.2.3)? Es wäre klasse wenn Sie einen ungefähren Zeitrahmen nennen könnten, dann könnten wir unser Vorgehen besser planen.
  14. Danke für die Erklärung jwinkel. Im Backend wo ich Artikel bearbeite wird sich der Preis aber nicht ändern oder? Also wenn ich den MwSt. Satz im Shop umstelle und dann jeden Artikel einmal im Backend öffne und neu abspeicher. Ist der Preis dann wieder der korrekte alte Bruttopreis wie vor der Änderung des MwSt. Satz? Wenn ja würde ich ein Satz ändern und dann einen Azubi jeden unserer 7000 Artikel einmal öffnen und speichern lassen. Ist das möglich?
×
×
  • Create New...