Jump to content
xt:Commerce Community Forum

oputz

Members
  • Content Count

    69
  • Joined

  • Last visited

  1. Danke für die Info und den Link. Funktioniert. Ein Hinweis im Shop auf den aktualisierten Patch wäre aber auch wünschenswert gewesen.
  2. Oh sorry, hatte gedacht er hat die Lösung. Jedenfalls brachte mich eine Googlesuche nach "link anchor different page delay" darauf. Vielleicht findest ja eine vollständige Lösung.
  3. Vielleicht tricksen und das scrollen verzögern. Spiel mal mit der 400 in dem Code. https://forum.webflow.com/t/delay-anchor-scrolling-animation-after-pageload/37903
  4. Man landet an der richtigen Stelle. Aber die Produkte oben bauen sich erst danach auf und verschieben alles nach unten.
  5. Hallo, hat es denn schon mal geklappt? Im Reiter Berechtigungen ist nichts angehakt? Sollte nicht, wenn auf Blacklist eingestellt.
  6. Ich habe es eher wie oldbear gemacht bzw. mich an schema.org gehalten und hilft auch. Danke dafür.
  7. Gut, dass ich hier mal reinschaute und dem LInk von df:bug folgte, sonst hätte ich nicht mitbekommen, dass es xt 6.2.1 gibt. Meine 6.1.2 zeigt aktuell beim Updatecheck: xt:Commerce 6.1.2 ist auf aktuellem Stand, kein Update erforderlich. Für folgendes Plugin ist ein neuere Version verfügbar: xt_paypal- Aktuelle Version: 3.0.2
  8. Danke für die Info. Ich hatte gestern um 9.11 Uhr runtergeladen. Wenn ich es mit der jetzt downloadbaren Version vergleiche, dann war ich wohl einfach zu früh. Im neuen Zip ist die xml und class_klarna_kco.php von gestern mittag. Dann muss ich das Update nochmal machen, oder ich tausche nur die beiden Dateien aus, die neuer sind. Stand halt gestern morgen auch schon 1.2.11 an dem ZIP.
  9. Hab die alten Dateien wieder reingetan. Alles gut.
  10. Wer auf diese Version 1.2.11 updaten will, sollte vielleicht noch etwas warten. In der install xml steht weiterhin die alte Versionsnummer 1.2.10. Deshalb bleibt der Update-Hinweis bestehen. Könnte man in der Datenbank oder vor der Installation in der installer/xt_klarna_kco.xml anpassen. Aber wer selber rumfummelt ist auch selber schuld.
  11. Da es nun eine Version 2.1.5 gibt wollte ich es mal probieren. Auf der Downloadseite-Seite steht: "Sie sind schon Trusted Shops Mitglied? Dann können Sie jetzt Ihr neues xt:Commerce Modul nutzen! " Also gut, Augen zu und durch... Das Update wurde vom Plugin abgebrochen bzw. verweigert wegen fehlender Lizenz. Nun sind zu diesem Zeitpunkt aber schon die neuen Dateien auf dem Server. Der Shop zeigt nun nur noch eine weiße Seite. Ist ja nicht so doll gelaufen.
  12. Ich frag mich auch wo der Witz dabei ist einen dauerhaften Hinweis auf eine kostenpflichtige Version zu haben. Trusted Shops wird hier aber voraussichtlich nicht mehr lange benutzt.
  13. Ok, dort die Plugin-Version geändert und Hinweis ist weg. Damit kann ich leben. Danke dir.
  14. Einen Fehler hab ich nicht. Kann aber sein, dass da mal was war und gefixt wurde nach Update auf xtc 6.1.2. Glaube etwas mit `shop_domain` in der constants.php. Hat "jemand" schlecht dokumentiert hier. Wegen paar Zeilen selbst eimbauen: bei Trusted Shops war kein Stück Code zu finden. Wahrscheinlich, weil die Verbindung zum Plugin als OK eingestuft wird. Dann wäre für mich interessant nur den Update-Hinweis auszuhebeln. Wie könnte man es machen?
  15. Es bedeutet das Plugin wird nach einem Update nicht mehr funktionieren, nehm ich an. Das Changelog fängt erst nach 2.0.4 an. Dann müsste ich bei der alten 2.0.4 Version bleiben. Und sehe den Rest meines Lebens den Update-Hinweis. Nicht wirklich toll.
×
×
  • Create New...