Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Sascha296

Members
  • Content Count

    23
  • Joined

  • Last visited

About Sascha296

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Also im Moment arbeitet alles zufriedenstellend.
  2. Ist irgendwie wirklich so. Im Code der E-Mail stand {/div} statt </div> ;-)
  3. Ich habe den Fehler gefunden. Ein </div> in einer E-Mail war nicht richtig gesetzt.
  4. Hallo, weiß jemand wie man die eMail Adresse in der Bestätigungsmail "create_account" ausgeben kann? Versucht habe ich schon: {$address_data.default.customers_email_address} {$customers_email_address} {email} genau das gleiche ist es bei der USt. ID Bisher brachten alle 3 Varianten keinen Erfolg. Gruss Sascha
  5. Diese Felder ist mit JS programmiert. Ich denke wenn dies möglich ist, dann nur über diesen Weg. Gruß Sascha
  6. Hallo, Ich habe bereits im Forum gesucht, allerdings habe ich keine passende Fehlermeldung gefunden: Es ist so, das wenn ein Kunde eine Bestellung abschickt, sollte am Ende eine Bestätigung des Eingangs der Bestellung erfolgen. Hier erscheint aber nur eine weiße Seite. Der Fehler trat plötzlich auf, ohne das irgendetwas an den Seiten verändert wurde. Gehostet ist der Shop bei 1&1. Die URL sieht wie folgt aus: http://sonnenpartnershop.de/index.php?page=checkout Hier scheint in der URL ind Page Action zu fehlen. Kann hier jemand helfen? :-) Gruß Sascha
  7. Überprüfe mal ob die Einstellungen --> Systemstatus --> Lagerampel die entsprechenden stock_rules und die png Grafiken hinterlegt sind.
  8. Hallo, bei uns ist folgendes Problem aufgetaucht. Wir wollten neue Stock Rules für die Lagerampel anlegen und die bestehenden wurden gelöscht. Jetzt haben beim Anlegen der neuen Stock Rules diese eine 1000er ID bekommen und werden auch im Shop nicht mehr angezeigt. Hat hier jemand eine Lösung? Grüße Sascha
  9. Dieses Modul würde mich auch bei unserem derzeitigen Projekt interessieren, Da wir hier ebenfalls den Sachverhalt so haben, das von dem schwersten Produkt die Versandkosten berechnet werden sollen. Hat jemand hierzu Infomationen die mir hier weiterhelfen könten? bzw. Gibt es weitere Möglichkeiten soetwas abzubilden? Mit welchen Kosten müsste man für dieses Modul rechnen? Wir nutzen XT: Commerce 4.1 Vielen Dank schonmal. :-) Grüße Sascha
  10. Hallo, kennt jemand von eich eine Möglichkeit, wie man den Cronjob so anpassen kann, so dass dieser nur bestimmte Bilder rendert? Derzeit ist es ja so, das bei jedem Aufruf alle Bilder gerendert werden, was bei 40.000 Bilder natürlich nicht optimal ist. Im Vorraus vielen Dank. Grüße Sascha
  11. Kennt jemand eine Möglichkeit wie man zusätzlich eingefügte Preise (Felder in der Datenbank) Formatiert anzeigen lassen kann? Ich habe es bisher so gemacht: 1. Feld in der SQL Datenbank angelegt. Datentyp etc wie beim product_price. 2. Smarty Tag wie folgt eingefügt: {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '1' and $module_data.products_price.formated neq ''} <p class="product-price">{$module_data.products_price.formated}</p> {/if} {if $smarty.const._CUST_STATUS_SHOW_PRICE eq '0'} <p class="product-price">EUR {$module_data.angebotspreis.formated}</p> {/if} Allerdings wird bei einem Preis von 20.00 Eur in der Datenbank 20.0000 nur eine 2 angezeigt auch die Währung musste ich manuell hinzusetzen. Mache ich da was falsch? Grüße Sascha
  12. Hallo, Meine Frage gilt diesmal den Produkten auf der Startseite. Im Shop ist es so, das generell die Preisanzeige für den Gast deaktiviert sind. Nun soll jedoch auf der Startseite "Aktuelle Angebote angezeigt werden" hier auch mit Preis für Gäste bei allen anderen Produkten soll die Preisanzeige deaktiviert bleiben. Hat jemand schonmal einen ählichen Fall gehabt und kann mir hier einen Denkanstoß geben? Gruß Sascha
  13. Hallo wo kann man denn das Modul xt_special_products customizen? Hintergrund ist der, dass Sonderangebote auf der Startseite angezeigt werden werden sollen. Die Preisanzeige für Gäste ist deaktiviert. Allerdings soll bei Sonderangeboten der Preis auch für Gäste (ohne Login) angezeigt werden. Hat hier jemand von euch eine Idee? Grüße Sascha
  14. Bedeutet dies, das man im Prinzip das ganze auch so steuern kann, dass ein Kunde sich zwar registrieren kann, jedoch über die Preiseinstellung keine Preise angezeigt bekommt, sondern erst wenn die Verwaltung den Kunden freigeben hat? Kann man die Passwortfelder einfach löschen? Hintergrund ist der das ein Kunde von uns möchte, das sich Neukunden zwar registrieren können, Allerdings sollen diese erst nach Freischaltung durch die Verwaltung in die Lage versetzt werden bestellen zu können.
  15. Hallo liebe Gemeinde, ich habe ein Problem mit den Zusatzfotos auf der Produktdetailseite. Diese werden Standartmäßig untereinander angezeigt. ich möchte diese jedoch nebeneinander anzeigen lassen. Eine Veränderung des Codes und der Stylesheet.css brachte keine Veränderung. Das Codesekment der product.html sieht wie folgt aus: <div class="more-images"> <ul> <p class="more-images-item"><span><a href="{img img=$products_image type=m_org path_only=true}" class="cloud-zoom-gallery" rel="useZoom: 'zoom', smallImage: '{img img=$products_image type=m_info path_only=false}'"><img src="{img img=$products_image type=m_smallproduct alt="{$products_name path_only=false}" alt="{$products_name|escape:"html"}" /></a></span></p> {foreach name=aussen item=img_data from=$more_images} <li class="more-images-item"><span><a href='{img img=$img_data.file type=m_org path_only=true}' class='cloud-zoom-gallery' rel="useZoom: 'zoom', smallImage: '{img img=$img_data.file type=m_info path_only=true}'"><img src="{img img=$img_data.file type=m_smallproduct path_only=true}" alt="{if $img_data.data.media_name == ''}{$products_name|escape:"html"}{else}{$img_data.data.media_name|escape:"html"}{/if}" /></a></span></li> {/foreach} </ul> </div><!-- .more-images --> und die dazugehörige Stylesheet.css: #product-images .more-images { overflow: hidden; } #product-images .more-images .more-images-item { border: 1px solid #cdcdcd; text-align: center; display: table-row; float: left; margin: 0 10px 10px 0; -webkit-border-radius: 5px; -moz-border-radius: 5px; border-radius: 5px; } #product-images .more-images .more-images-item:nth-child(3n) { margin: 0 0 10px 0; } #product-images .more-images .more-images-item span { display: table-row; width: 25px; height: 25px; vertical-align: middle; } Hat jemand von euch evtl. eine Idee wie dies bewerkstelligt werden kann? Alle gemachten Änderungen hatten bislang keinen Effekt. Grüße Sascha
×
×
  • Create New...