Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Newby1

Members
  • Content Count

    15
  • Joined

  • Last visited

  1. Achtung bei mir tauchte der Fehler in update_order-admin auf nicht bei send_order Bei send_order ist es: ({include file="file:$_system_template/email/email_top.html"} <!-- // Begin Content \ --> <!-- // End Content \ --> {include file="file:$_system_template/email/email_bottom.html"} Bei update_order-admin ist es: include file="file:$_system_root_templates/email/email_top.html"} <!-- // Begin Content \ --> <!-- // End Content \ --> {include file="file:$_system_root_templates/email/email_bottom.html"} Befindet sich der Email-Ordner im richtigen Verzeichnis auf dem Server? Der Ordner muss direkt im benutzten Shop-Template hinterlegt sein.
  2. Hallo Alex, hatte am Anfang auch meine Probleme damit. Achte auf die genaue Schreibweise. Bei mir hing es noch an "_template" Habe dies auf "system_root_templates" geändert danach hat es funktioniert. _system_root_templates/email/email_top.html und _system_root_templates/email/email_bottom.html Gruß Sascha
  3. In unserem Shop besteht seit dem Update auf 4.1.10 das gleiche Problem
  4. Hallo EigenArt, danke für deinen super Ratschlag Kleine Änderung, große Wirkung ! Das Template zur Status-Änderung wird nun richtig angezeigt. Viele Grüße
  5. Hallo zusammen, wir haben vor kurzem unseren Shop von 4.1 auf die neuste Version 4.1.10 gebracht. Wir haben zugleich die neuen Email-Templates übernommen. Natürlich sind wir noch immer dabei alles zu testen. Wir haben nun festgestellt das bei den Emails mit Status-Änderung weder der Content oben (Logo) noch der Footer angezeigt wird bzw. das Email-Template nicht richtig übernommen wird. Bei den anderen Emails funktioniert dies. Die Dateien {include file="file:$_system_template/email/email_top.html"} sowie {include file="file:$_system_template/email/email_bottom.html"} sind im Email-Manager (update_order-admin) enthalten. Hat da jemand eine Ahnung an was dies liegen könnte?
  6. Hallo KriZa ja ich kenne das Problem bei mir im Shop gibt es auch seit 09.11.13 ein Timeout mit dem Rechnungspanel. Zudem erfolgt kurz danach ein komplettes Timeout bei uns im Backend....Seit ihr da schon irgendwie weiter gekommen ?
  7. Hallo Alex, haben uns noch nicht mit dem Hoster in Verbindung gesetzt. Wir haben zum Test eine ältere Datenbank eingesetzt. Mit der alten Datenbank funktioniert alles noch einwandfrei. Ich vermute mittlerweile das es etwas mit dem PDF-Rechnungsplugin nicht stimmt. Sobald nähmlich die letzte Bestellung bearbeitet wird verschwindet die Benutzeroberfläche um die Bestellungen zu bearbeiten (wie z.B PDF-Rechnungen erstellen, Status ändern etc.) und danach folgen auch die Timeouts im kompletten Backend.
  8. Hallo zusammen, das Problem macht sich wie folgt bemerkbar. Man kann sich ganz normal im Backend einloggen und das Frontend wird auch korrekt angezeigt. Allerdings haben wir seit vorgestern das Problem, dass egal welche Funktion wir im Backend wählen sofort ein Timeout stattfindet. Die error.php ist ca. 10 MB groß und ich kann absolut nichts damit anfangen. Ein einspielen eines älteren Backups behebt das Problem leider auch nicht. Wäre echt froh wenn mir jemand damit helfen könnte. Grüße Sascha
  9. Hallo Alex, Zum testen des Sliders haben wir xt_grid als Vorlage genommen. Jedoch ohne erfolg. Wenn dies dann richtig funktionieren würde, hätten wir das gerne in unserm eigenen Template.Ich poste gerne später den link zu unserem Hhop mit xt_grid template allerdings müssen wir erst ein anderes Problem in den Griff bekommen.
  10. Hallo Alex, danke für den Link. Ist eigentlich eine echt simple Beschreibung und habe mich genau an das Verfahren gehalten. Der Slider wird zwar angezeigt jedoch zerstört es mir sobald die Fadeeffekte anfangen das Template aus unerklärlichen Gründen. Das einsetzten der einzelnen codes wurde mehrmals überprüft auch den Slider an einer anderer Stelle einbinden verursacht das gleiche Problem @Flavor: Auch dir danke für deinen Tip. Wir werden uns wohl früher oder später wenn das nötige Kleingeld vorhanden ist für den Universal Slider entscheiden und hoffen damit diesem nervigen Thema entkommen zu können.
  11. Hallo Leute, ich habe ein kleines Problem welches ich leider nicht alleine gelöst bekomme. Habe die letzten 3 Tage ausgiebig mit dem Nivo Slider experimentiert und mich sowohl hier im Forum als auch auf der Herstellerseite etc. informiert. Ich würde gerne den Nivo-Slider auf der Startseite in meinen Shop integrieren allerdings weiß ich weder welche Dateien ich genau davon benötige noch wo ich den entsprechenden Quellcode und die Dateien hinpacken muss Habe leider nur Anfängerkenntnisse von daher gestaltet sich die Suche und die Umsetzung für mich umso schwerer... Wäre echt dankbar wenn mir jemand eine kleine Hilfestellung dazu geben könnte. Viele Grüße Sascha
  12. Hallo Dennis, auch dir Danke für deinen Tipp. Werde ich heute gleich mal ausprobieren. Wäre zwar toll gewesen ohne externe Hilfsmittel arbeiten zu können aber wenn es sich nicht vermeiden lässt, dann lieber so Grüße Sascha
  13. Danke für den Tipp! Die Texte wurden tatsächlich aus Word heraus eingefügt. Das Problem mit dem Tiny Editor besteht jedoch weiterhin, sobald dieser ausgewählt wird, erscheint noch nicht einmal ein Beschreibungsfeld Und weiter mit der Arbeit
  14. Hallo zusammen, bin recht neu und habe mich die letzten 2 Wochen ausführlich mit dem Shop befasst...Konnte mir auch schon einiges aus dem Forum zu nutzen machen dafür erst mal Daumen hoch Nun zu meinem eigentlichen Problem. Ich habe heute nochmal den Shop neu installiert, Layout angepasst etc....Nun versuche ich gerade dabei die Texte einzupflegen allerdings bleibt es beim versuchen. Sobald ich längere Texte mit dem Simple HTML Editor wie z.B Datenschutz und AGBs einpflegen möchte so speichert er es entweder gar nicht und es kommt die Fehlermeldung "Kein Erfolg" oder er speichert nur einen bestimmten Teil des Textes. Das Problem tritt sowohl bei Firefox als auch bei Chrome auf. Die Texte wurden sowohl als Klartext als auch in HTML versucht abzuspeichern. Der Tiny funktioniert gar nicht, da wird noch nicht einmal ein Feld zum bearbeiten angezeigt. Ist diese Problem schon bekannt ?
×
×
  • Create New...