Jump to content
xt:Commerce Community Forum

KolKedo

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

  1. Was mir immer Recht gut hilft, die Logs vom Server auszulesen, hilft oft beim Eingrenzen der Probleme, bzw. ermöglicht ein ganz anderes Suchen :-) Freut mich das es bei dir nun wieder Funktioniert
  2. Schon überprüft ob das Template für die Rechnung zugewiesen ist
  3. Ich bekomme folgende Fehler Meldung [Sun Jan 11 11:22:32.710141 2015] [cgi:error] [pid 2395] [client xx.xx.xx.xx:51371] AH01215: PHP Fatal error: The file /var/www/vhosts/xxxxxx/httpdocs/plugins/its_dhlexport/classes/class.its_dhlexport.php was encoded by the ionCube Encoder for PHP 5 and cannot run under PHP 5.5. [Sun Jan 11 11:22:32.710342 2015] [cgi:error] [pid 2395] [client xx.xx.xx.xx.68:51371] AH01215: Please ask the provider of the script to provide a version encoded with the ionCube Encoder for either PHP 5.3 or PHP 5.4 or PHP 5.5. in Unknown on line 0 kann mir dabei jemand helfen, habe schon ionCube-Loader in der Aktuellen Version auf das System geladen Hat sich nun erledigt. Habe noch mal den ionCube-Loader an jedem Ort im System überschrieben und dann funktioniert es mit der Version 4.7.3
  4. Okay die Seite zeigt er mir im Browser an :-) Nur ruft er dennoch keine Daten in XT:Office runter, er gibt ja noch nicht mal einen Fehler aus, wenn er noch nicht mal eine Verbindung zum Server hat :-( Wie kann man nur einen Software so schwierig gestalten, selbst das Handbuch ist für diese Einrichtung nicht ausgelegt :-( Muss den noch irgendwo was eingestellt werden was ich übersehen haben kann, damit XT:Office seine Daten aus dem Shop bekommt?
  5. Einen wunderschönen guten morgen, ich versuche schon seit längerem das XT-Office mit dem XT-Shop (4.1.00) zu synchronisieren. Da ich bislang auch noch keine Anleitung/Handbuch gefunden habe, wo die Einrichtung erklärt wird, selbst hier wird die Installation nicht erklärt http://webhelp-de.xt-commerce.com/OFFICE/ versuche ich mal zu Beschreiben was ich bis lang so versucht habe. Im Shop habe ich das Plugin xt_soap mit der Version 2.0.27 Installiert und Aktiviert. Auf meinem Windows 7 Client habe ich mir das xtCommerce_Office_2 heruntergeladen, entpackt und Installiert. Diese Installationsroutine hat auch das Programm Pervasive mit installiert. Beim Starten von xt:commerce Office "2.52.804.5017" habe ich die Stammdaten eingegeben so wie es das Programm von mir verlangt hat. Unter dem Punkt Shop -> EnSerSo plus habe ich dann unter Einstellungen -> Zugangsdaten habe ich den Benutzer und das Entsprechende Passwort aus dem Shop eingetragen, die Webservice URL tld.de/index.php?page=xt_office_connector habe ich auch dort eingetragen. Klicke ich auf Speichern und anschließend auf "Synchronisation starten" Arbeitet er lädt aber nichts herunter. Ändre ich den Benutzer sprich in einen Falschen auch dann macht er die gleichen Schritte. Sprich irgendwas stimmt dort nicht an den Einstellungen, kann mir jemand hier Ratschläge geben wo ich vielleicht noch mal nachlesen kann, oder Tipps geben wo es dran liegt? Danke für die Unterstützung.
  6. Also kann mir leider bei meiner Shop Version keine einen Tipp geben wie ich es geändert bekomme :-( Das ist schade :-(
  7. Hallo mzanier, ich habe derzeitig die Version 4.0.15, da geht es dann ja noch nicht aus dem Backend. :-(
  8. Guten Morgen Leex, die Texte ist nicht das Problem, da man die Namen ja unter Einstellungen -> Systemstatus -> Bestellstatus ändern/hinzufügen kann. Mein Problem ist, wie weiße ich Automatisch den Bestellstatus "Barzahlung" bei der Kaufabwicklung zu?
  9. Guten morgen, ich würde gerne im Shopsystem für jede Bezahlung einen eigenen Status nutzen. Sprich wenn jemand per Nachname Zahlt das ich dann nicht den Status offen geht, sondern in den Status Nachnahme. Kann mir jemand von euch verraten wo ich das Einstellen kann, das er Automatisch beim bestellen per Nachname den von mir Erstellten Status Automatisch erhält? Ich danke euch nun schon für euer bemühen, und wünsche euch einen schönen Tag. Gruß KolKedo
  10. Danke schön CS24com, es lag an der Version, das hätte ich so nicht ausprobiert :-( Fürs nächste mal weiß ich Bescheid. 1000 mal Danke schön
  11. Guten morgen liebe xtCommerce Gemeinde, vielleicht kann mir jemand von euch weiterhelfen. Ich habe mir für meinen xtCommerce Shop der Version 4.0.15 das Modul Coupon gekauft, im Adminbereich funktioniert auch alles ohne Probleme. Im Shop wird es nicht angezeigt, des weiteren wenn ich es für die Warenkorb-Seite aktiviere verliert der Warenkorb sein Seitendesign und es steht auch nur noch der Inhalt des Warenkorbs auf der Seite ohne Header, Menü und Footer. Aber die Möglichkeit des Coupon eingeben habe ich dort dann auch nicht. Ich konnte bis lang hier im Forum noch nichts finden was mich weiterbringt, das Handbuch ist diesbezüglich auch nicht wirklich gut beschrieben. Config Auszüge kann ich gerne noch mehr Nachreichen, wenn ich weiß welche euch hier weiter helfen können. hier die subpage_confirmation.html {form type=form name=process action='checkout' method=post conn=SSL} {form type=hidden name=action value=process} {if $smarty.const._STORE_TERMSCOND_CHECK eq 'false'} {content cont_id=3 is_id='false'} <p><a href="{$_content_3.content_link}" target="_blank">{txt key=TEXT_TERMSANDCOND_CONFIRMATION}</a> | {$_content_3.content_popup_link}</p> {/if} {if $smarty.const._STORE_TERMSCOND_CHECK eq 'true'} {content cont_id=3 is_id='false'} <p>{form type=checkbox name=conditions_accepted} <strong>{txt key=TEXT_ACCEPT_CONDITIONS}</strong> | {$_content_3.content_popup_link}</p> {/if} {hook key=checkout_tpl_info} {hook key=checkout_tpl_form} <br /> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td width="55%"> <h1>{txt key=TEXT_SHIPPING_ADDRESS}:</h1> <p> {if $shipping_address.customers_company} {$shipping_address.customers_company}<br />{/if} {$shipping_address.customers_firstname} {$shipping_address.customers_lastname}<br /> {$shipping_address.customers_street_address}<br /> {if $shipping_address.customers_suburb} {$shipping_address.customers_suburb}<br />{/if} {$shipping_address.customers_postcode} {$shipping_address.customers_city}<br /> {$shipping_address.customers_country}<br /> </p> <p><a href="{link page=checkout paction=shipping conn=SSL}">[{txt key=TEXT_EDIT}]</a></p> </td> <td width="55%"> <h1>{txt key=TEXT_PAYMENT_ADDRESS}:</h1> <p> {if $payment_address.customers_company} {$payment_address.customers_company}<br />{/if} {$payment_address.customers_firstname} {$payment_address.customers_lastname}<br /> {$payment_address.customers_street_address}<br /> {if $payment_address.customers_suburb} {$payment_address.customers_suburb}<br />{/if} {$payment_address.customers_postcode} {$payment_address.customers_city}<br /> {$payment_address.customers_country}<br /> </p> <p><a href="{link page=checkout paction=payment conn=SSL}">[{txt key=TEXT_EDIT}]</a></p> </td> </tr> </table> <table width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="0"> <tr> <td width="55%"> {if $shipping_info.shipping_name} <h2>{txt key=TEXT_SHIPPING_METHOD}:</h2> <p>{$shipping_info.shipping_name}</p> {/if} {if $shipping_info.shipping_desc} <p>{$shipping_info.shipping_desc}</p> {/if} {if $shipping_info.shipping_info} <p>{$shipping_info.shipping_info}</p> {/if} <p><a href="{link page='checkout' paction=shipping conn=SSL}">[{txt key=TEXT_EDIT}]</a></p> </td> <td width="55%"> {if $payment_info.payment_name} <h2>{txt key=TEXT_PAYMENT_METHOD}:</h2> <p>{$payment_info.payment_name}</p> {if $payment_info.payment_desc} <p>{$payment_info.payment_desc}</p> {/if} {/if} {if $payment_info.payment_info} <p>{$payment_info.payment_info}</p> {/if} <p><a href="{link page='checkout' paction=payment conn=SSL}">[{txt key=TEXT_EDIT}]</a></p> </td> </tr> </table> <h1>{txt key=TEXT_ARTICLE}:</h1> <table class="tabledetails" width="100%" border="0" cellspacing="0" cellpadding="6"> <tr class="headerrow"> <td class="left">{txt key=TEXT_QTY}</td> <td class="left" width="100"></td> <td class="left">{txt key=TEXT_ARTICLE}</td> <td class="left">{txt key=TEXT_SINGLE_PRICE}</td> <td class="right">{txt key=TEXT_TOTAL_PRICE}</td> </tr> {foreach name=aussen item=data from=$data} <tr class="{cycle values="contentrow1,contentrow2"}"> <td class="left">{$data.products_quantity}</td> <td class="left"> {if $data.products_image!=''}{img img=$data.products_image type=m_thumb class=productImageBorder alt=$data.products_name|escape:"html"}{/if} </td> <td class="left"> <strong><a href="{$data.products_link}">{$data.products_name}</a></strong> {if $data.shipping_status}<br /><p class="shippingtime">{txt key=TEXT_SHIPPING_STATUS} {$data.shipping_status}</p>{/if} {if $data.products_short_description}<br /><p>{$data.products_short_description}</p>{/if} <td class="left"> {if $data._cart_discount} <span class="old-price">{$data._original_products_price.formated}</span> {$data.products_price.formated} (-{$data._cart_discount} %) {else} {$data.products_price.formated} {/if} </td> <td class="right">{$data.products_final_price.formated}</td> </tr> {$data.products_information} {/foreach} <tr> <td colspan="5" class="subtotal"> {txt key=TEXT_SUB_TOTAL}: {$sub_total}<br /> {foreach name=aussen item=sub_data from=$sub_data} {$sub_data.products_name}: {$sub_data.products_price.formated}<br /> {/foreach} {foreach name=aussen item=tax_data from=$tax} {txt key=TEXT_TAX} {$tax_data.tax_key}%: {$tax_data.tax_value.formated}<br /> {/foreach} <strong>{txt key=TEXT_TOTAL}: {$total}</strong> {if $discount} <br />{txt key=TEXT_DISCOUNT_MADE} : {$discount.formated}<br /> {/if} {if $payment_info.payment_cost_info eq '1' || $language eq 'de'} <br /><p align="right">{txt key=TEXT_ORDER_CONFIRMATION_BUTTON_LAW}</p> {/if} </td> </tr> </table> <br /> {hook key=checkout_tpl_confiramtion} {if $post_form eq '1'} <p>{txt key=TEXT_INFO_PAY_NEXT_STEP}</p> <p align="right">{button text=$smarty.const.BUTTON_CONFIRM_ORDER_PAY file='confirm_order_pay.gif' type='form'}</p> {else} <p align="right">{button text=$smarty.const.BUTTON_CONFIRM_ORDER file='confirm_order.gif' type='form'}</p> {/if} {form type=formend}[/HTML] Ich bedanke mich jetzt schon für euer Bemühen :-)
×
×
  • Create New...