Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MountyMAX

Members
  • Content Count

    12
  • Joined

  • Last visited

About MountyMAX

  • Rank
    Neuer Benutzer
  1. Das stimmt, nur wenn es direkt im Hermesportal eingegeben wird, funktioniert es.
  2. Hallo, ich betreue einen xt:Commerce (Multishop, 4.1.10), welcher auch über magnalister angebunden ist. Das Problem ist das folgende: Wenn ein Kunde im Shop oder bei z.B. ebay eine längere Adresse wie z.B. Hans Maier Samplestraße 3 klingeln bei Fritz Meier 0815 Nrgendwo eingibt, funktioniert das Versandmodul (Ship&Track Hermes, v1.0.5) damit nicht (es kommt nur eine leere Meldung beim Erstellen). Der Versandschein muss dann jedesmal manuell per "Hand" direkt bei Hermes erstellt werden.
  3. Hallo, nach dem einspielen des "Service Packs" (und updaten der betroffenen Plugins laut Anleitung)) auf den Shop 4.1.10 habe ich das Problem, dass Slaveartikel auf eine leere Seite weiterleiten, egal ob im Masterartikel oder über Suche Die url sieht an sich normal aus: der Quelltext (leicht gekürzt, da das Forum sonst das Posten "aus Sicherheitsgründen" verweigert) der leeren Seite: <head> <title>Bauhelm Weiß-45667-1</title> An sich bricht der wohl noch im Head ab ..
  4. Danke für die Antwort, aber wir haben uns zwischenzeitlich für eine komplette Neuinstallation ohne Import alter Daten entschieden nun geht es "wieder"
  5. Hallo, Wie kann man das Plugin PDF-Rechnung so einrichten, dass auch der entsprechende von Billsafe geforderte Text erscheint? (ohne jedesmal einen Kommentar hinzuzufügen?) Im Billsafe Modul kann nur der Mailtext festgelegt werden. Laut Anleitung von Billsafe soll ein "Rechnung erstellen" Button vorhanden sein, es ist aber stattdessen "Zahlschein erstellen" vorhanden, welcher nicht der geforderten Rechnungsvorlage von Billsafe entspricht. (ganz davon abgesehen, dass man dem Kunden dann 2 Mails schicken müsste oder eine Mail "per Hand" mit 2 Anhängen)
  6. Ich habe mal einen Datensatz aus der xt_orders kopiert, evtl. sieht jemand woran es liegen könnte (der Übersicht halber als xlsx (Excel)) Mappe1.zip
  7. Hallo wie kann an paypal Express aktivieren? Das normale Paypal geht, nur express nicht. Ich kann zwar auch Express auf true setzen und speichern, aber im Shop wird der Expressbutton nicht angezeigt und sobald ich die Paypaleinstellungen wieder öffne ist Express wieder deaktiviert. Ich habe es mit 2 Paypal Accounts versucht (der eine ist von diesem Jahr), Express ist in den API Einstellungen bei Paypal auch aktiviert. Selbst, wenn ich in der Datenbank den Wert für paypal express ändere, funktioniert es nicht und kurz darauf wird auch der Wert in der Datenbank wieder auf false gesetzt
  8. Hmm ich habe gerade in der DB nachgeschaut, da im Adminbereich kein Zeitstempel angezeigt wird - die Fehlermeldungen stammen von 2013, somit kann es das leider nicht sein.
  9. Danke für den Hinweis , ich habe das Problem wohl gefunden: SELECT * FROM xt_v_tracking t WHERE t.tracking_order_id=350 ERROR: Table 'usr_web1_2.xt_v_tracking' doesn't exist ***/xtAdmin/order_edit.php "usr_web1_2" gibt es auch nicht und ich hab keine Ahnung wo er das her hat. Ich wollte die order_edit.php manuell anpassen, bzw. schaun wo das herkommt - leider ist diese wohl verschlüsselt.
  10. Keiner eine Idee? Es wurde eine Migration von Gambio durchgeführt, aber weder importierte noch neue Bestellungen lassen sich öffnen.
  11. Habe ein ähnliches Problem, zwar kann ich mit "true" abspeichern und immer wenn ich die Paypaleinstellungen neu öffne steht Express zwar auf true, aber sobald ich mich an/abmelde im Adminbereich ist es wieder false. Und funktioniert natürlich nicht im Shop (VEYTON - Merchant)
  12. Hallo, ich richte für einen Kunden gerade xt-commerce 4.1 ein (VEYTON - Merchant), es geht alles auch soweit, leider ist es aber nicht möglich Bestellungen anzusehen/bearbeiten. Zwar werden alle Bestellungen aufgelistet wenn man aber (egal welche) Bestellung doppelklickt oder bearbeiten wählt kommt ein neues Tab mit "Loading ..." mehr passiert nicht. Das memory_limit ist 256Mb daran kann es also nicht liegen. Das Problem bestand schon mit 4.1.0 und leider auch mit dem aktuellen 4.1.1.
×
×
  • Create New...