Jump to content
xt:Commerce Community Forum

malzfons

Members
  • Content Count

    28
  • Joined

  • Last visited

About malzfons

  • Rank
    Neuer Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, und klappt das? Kannst du mir näher erläutern wie ich das machen muss. Leider bin ich neu und habe noch wenig Erfahrung. Kommt der Code in das Analytics Plugin? Wenn ja in welchen Ordner? Wäre froh über ne kleine Beschreibung. Viele Grüße Matthias
  2. Hallo, wegen der Kurzbeschreibung einfügen? Wenn ja in welche Datei? Viele Grüße Matthias
  3. Hallo, das mit dem Gewicht ausblenden klappte schon mal. Nun würde ich gerne anstelle des Gewichtes die Kurzbeschreibung einblenden lassen. Unter xtcore/pages/product/product.html habe ich folgendes eingefügt: {if $products_short_description} <p class="product-short-description"> {$products_short_description|strip_tags > ' '}</p> {/if} Klappt auch sehr gut weil hier im Forum im jeweiligen Thread stand, wo genau das in der product.html hingehört. Nun weiss ich aber leider überhaupt nicht wo ich das unter: xtcore/pages/cart.html und xtcore/pages/checkout/subpage-checkout.html rein muss. Kann mir hier jemand helfen oder muss ich einfach nur drauf verzichten? Habe mich bereits vom Plugin Facebook und Plugin Last viewed Produkts verabschiedet weil die nicht laufen und Fehler verursachen. Es wird zunehmend enttäuschend. Viele Grüße Matthias Hallo, das mit dem Gewicht ausblenden klappte schon mal. Nun würde ich gerne anstelle des Gewichtes die Kurzbeschreibung einblenden lassen. Unter xtcore/pages/product/product.html habe ich folgendes eingefügt: {if $products_short_description} <p class="product-short-description"> {$products_short_description|strip_tags > ' '}</p> {/if} Klappt auch sehr gut weil hier im Forum im jeweiligen Thread stand, wo genau das in der product.html hingehört. Nun weiss ich aber leider überhaupt nicht wo ich das unter: xtcore/pages/cart.html und xtcore/pages/checkout/subpage-checkout.html rein muss. Kann mir hier jemand helfen oder muss ich einfach nur drauf verzichten? Habe mich bereits vom Plugin Facebook und Plugin Last viewed Produkts verabschiedet weil die nicht laufen und Fehler verursachen. Es wird zunehmend enttäuschend. Viele Grüße Matthias
  4. Hallo, auch bei mir macht das Facebook Plug Probleme im Template bzw. wenn ich das Facebook Plugin aktiv setze, laden die ganzen Unterseiten nicht mehr. Nur die Startseite lässt sich aufrufen. Ist ja schon ein paar Jahre her wo der Fehler bestand. Wurde dem nachgegangen? Ich habe das Plugin frisch vom Marktplatz runtergeladen. Viele Grüße Matthias Hallo, auch bei mir macht das Facebook Plug Probleme im Template bzw. wenn ich das Facebook Plugin aktiv setze, laden die ganzen Unterseiten nicht mehr. Nur die Startseite lässt sich aufrufen. Ist ja schon ein paar Jahre her wo der Fehler bestand. Wurde dem nachgegangen? Ich habe das Plugin frisch vom Marktplatz runtergeladen. Viele Grüße Matthias
  5. Hallo, ich habe die Kurzbeschreibung in die Produktdetailansicht wunderbar einfügen können. Mit deinem Code: {if $products_short_description} <p class="product-short-description"> {$products_short_description|strip_tags > ' '}</p> {/if} Nun meine Frage in welche Zeile ich das noch einfügen muss wenn ich es in xtcore/pages/cart.html xtcore/pages/checkout/subpage_checkout.html auch noch einfügen will. Wenn dann das klappt, wird dann die Kurzbeschreibung auch mit der Bestellung mit übergeben? Ich bräuchte die Kurzbeschreibung nämlich auf der Rechnung mit drauf, damit unser Versand Informationen zu bestimmten Dingen bekommt. Wäre toll wenn das klappt. Viele Grüße Matthias
  6. aha ok, danke.. Viele Grüße Matthias aha ok, danke.. Viele Grüße Matthias
  7. Hallo liebe Gemeinde, kann mir jemand verraten ob und wie ich im Backend die Reihenfolge der Contentblöcke bzw. Plugins ändern kann? Aktuell stehen diese so: Top Kategorien Informationen Zahlungsweisen Neue Artikel Top Artikel Wir kann ich diese anders anordnen? Sie befinden sich alle im linken Content Bereich. Ich möchte Sie von oben nach unten neu anordnen. Kann man das so machen, wie man unter "Content" den jeweiligen Seiten eine Zahl als Reihenfolge geben kann? Viele Grüße Matthias
  8. Hallo liebe Gemeinde, ich möchte ein paar Infoseiten zum Shopangebot erstellen. Im Contentblock "Informationen" soll dabei immer die Haupt Info Seite stehen. Wenn ich da drauf klicke sollen die Unterseiten dieser Haupt Info Seite stehen. Ich habe die Funktion "übergeordneter Content" mal getestet. Das habe ich somit bei der Unterseite gemacht und als übergeordneten Content die Haupt Info Seite angewählt. Soweit klappt das auch, denn wenn ich auf die Haupt Info Seite klicke, seht im Contentbereich gleich ein Link, der zur Unterseite führt. Komischerweise richtet sich aber die URL nicht danach. Es sollte ja so aussehen: www.meinedomain.de/de/haupt-info-seite/unterseite Aussehen tuts dann aber immer so: Beim Klick auf die Hauptinfoseite: www.meinedomain.de/de/haupt-info-seite (so passt es ja noch) Aber beim Klick auf die Unterseite: www.meinedomain.de/de/unterseite Auch die Linknavigationsübersicht im Shop wo steht Startseite>Haupt-info-seite richtet sich nicht nach der Struktur. Wenn ich dann im Seo Backend die Funktion: Suma URL für pages ausschalten, kann ich die URL komplett selber eintippen. Das geht schon. Aber am Schluss der URL steht in der Browserleiste immer: ?coID=14 Das steht aber auch dort wenn ich Suma URL für pages aktiviert habe. Aber nur bei dieser Unterseite wenn ich die Funktion mit dem übergeordnetem Content verwende. Gibts da einen Tipp für eine komfortable Einstellmöglichkeit, die ich vielleicht übersehen habe? Oder gibt es für so was gar ein Plugin? Viele Grüße Matthias
  9. Hallo liebe Gemeinde, ich habe kurz ne Frage zur Index Seite in Deutsch und Englisch: Im Contentmanager ist die Index Seite bereits angelegt. Dort gebe ich den Inhaltstext und die Metadaten wie Titel, Beschreibung und Schlüsselwörter in Deutsch als auch in Englisch ein. Die Indexseite ist ja die Startseite. Zusätzlich habe ich unter Main Store - Mein Shop nochmals den Seitentitel eingetragen. In der gleichen Kategorie Main Store kann ich dann nochmals unter Metatags eine Meta Description und die Meta Keywords für die Startseite angeben, was ich auch nochmals gemacht habe. Wenn ich nun in der Deutschen Startseite den Quelltext ansehe, werden die Meta Description und Keywords aus den Metatags unter Main Store verwendet. Aber auch auf der Englischen Startseite ist das so. Die Metadaten, die ich im Contentmanager in die Deutsche und Englische Index eingetragen habe sind im Quelltext nicht sichtbar. Soll das so sein oder kann man da was spezielles einstellen. In den Kategorien werden aber die Deutschen und Englischen Metadaten schon richtig im Quelltext dargestellt. Also einmal in Deutsch und einmal in Englisch. Viele Grüße Matthias
  10. Hallo liebe Gemeinde, ich müsste folgendes umsetzen damit der Kunde die Email für die DHL Sendungsverfolgung rechtlich konform erhalten kann: Hinweis Änderung im Rahmen des Shop-Bestellvorgangs: Sie dürfen die vom Kunden erhobene E-Mail-Adresse nur dann an einen Dritten (hier DHL) weitergeben, wenn Sie die ausdrückliche Einwilligung des betroffenen Kunden in die Weitergabe seiner E-Mail-Adresse eingeholt haben! Diese Einwilligung des Kunden kann durch einen entsprechenden Erklärungstext bewerkstelligt werden, den der Kunde im Verlauf des Bestellprozesses in Ihrem Online-Shop durch Setzen eines Häkchens mittels Opt-In Checkbox ausdrücklich bestätigt. - Bitte fügen Sie daher im Bestellvorgang folgenden Einwilligungstext (inkl. Check- Box) ein: „ Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse an DHL (Deutsche Post AG, Charles-de-Gaulle-Straße 20, 53113 Bonn) weitergegeben wird, damit DHL vor der Zustellung der Ware zum Zwecke der Abstimmung eines Liefertermins per E-Mail Kontakt mit mir aufnehmen kann. Meine diesbezüglich erteilte Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen, kontaktieren Sie uns hierzu unter den im Impressum enthaltenen Kontaktdaten.“ Bitte beachten Sie, dass die Check-Box nicht vorangecheckt sein darf! Grund: Der Kunde muss seine Einwilligung in die Weitergabe seiner E-Mail-Adresse freiwillig und selbstständig erteilen! Könnt Ihr mir hier weiterhelfen diesen Text und eine Checkbox in den Bestellvorgang einzubinden? Gerne auch per PM wenn es kostenpflichtig sein soll. Viele Grüße Matthias
  11. Danke für die Tipps, Gewicht ist jetzt ausgeblendet. Viele Grüße Matthias
  12. Habe alles nochmals neu gemacht ;-) jetzt läufts klasse. Danke für den Tipp. Viele Grüße Matthias
  13. achso, ok danke. Könnte sein dass ich dann nen kleines Problem habe. Ich habe mein xtc4.2 nämlich vor 4 Tagen neu installiert, habe aber vorher die beiden Grid Templates also Standard und Mobil aus dem Template Ordner gelöscht und ein anderes Template reinkopiert. Dann hab ich das mit dem Fremdtemplate installiert. Bringt es jetzt noch was wenn ich die beiden Grids nachträglich noch in den Ordner Templates hochlade oder sollte ich alles nochmals neu installieren. Jetzt wäre noch nicht viel Futsch weil ich noch herumteste..... Gruss Matthias achso, ok danke. Könnte sein dass ich dann nen kleines Problem habe. Ich habe mein xtc4.2 nämlich vor 4 Tagen neu installiert, habe aber vorher die beiden Grid Templates also Standard und Mobil aus dem Template Ordner gelöscht und ein anderes Template reinkopiert. Dann hab ich das mit dem Fremdtemplate installiert. Bringt es jetzt noch was wenn ich die beiden Grids nachträglich noch in den Ordner Templates hochlade oder sollte ich alles nochmals neu installieren. Jetzt wäre noch nicht viel Futsch weil ich noch herumteste..... Gruss Matthias
  14. Hallo, kurze Frage zu xt4.2 Admin Bereich. Unter Shopeinstellungen-Mandanten-Mainstore- Template und mobiles Template: dort stelle ich mein oder meine Templates ein. Das ist klar. Nun kann ich aber unter: Einstellungen-Konfiguration- Template nochmals die beiden Templates für normal und mobil einstellen. Wozu ist das dann noch gut oder hat das keine Funktionsweise mehr? Viele Grüße Matthias
  15. Hallo Gemeinde, vielleicht hat jemand einen Tipp. Ich habe gerade die Grundkonfigurationen wie Versandarten, Zahlarten usw. durchgeführt. Zufällig viel mir auf dass das mobile Template nicht mehr geht bzw. nicht mehr erscheint. Es kommt immer nur die Desktopversion. Sowohl am Smartphone als auch PC. Ich habe da aber am Template selber gar nicht verändert. Noch am normalen noch am mobilen. Wäre über einen Tipp dankbar. Viele Grüße Matthias
×
×
  • Create New...