Jump to content
xt:Commerce Community Forum

slart

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, ich bin ganz neu und habe eine Frage, ob xt:commerce das überhaupt kann, vorzugsweise kostenlos integriert, also ohne Bezahl-Modul/Plugin. Es geht um Siebdruck-Artikel. Bei Siebdruck geht es in der Herstellung um die vorhandenen Siebe. Es kann in einem Arbeitsgang immer nur ein Motiv-Sieb für mehrere Artikel verwendet werden. In diesem Zusammenhang werden Mindestbestellmengen pro Motiv-Sieb angeboten. Also, es werden nicht fertig bedruckte Shirts, sondern Motive angeboten. Der Kunde hat die Vorauswahl: 1.) welches Motiv 2.) welches Textil Beides kann/soll auf verschiedenen Artikel-Seiten angeboten werden. Also jeweils eine Artikel-Seite pro: Motiv-A auf Shirt. Motiv-A auf Jacke. Motiv-B auf Shirt. ... Oder die Textilauswahl wird in der Motiv-Artikel-Seite als Drop-Down implementiert. Dann gibt es nur verschiedene Artikel-Seiten je Motiv-Sieb. Wäre auch gut. Durch den Mindestbestellwert, aber auch allgemein durch höhere Bestellmengen als 1, soll es dem Kunden möglich sein, die Textilgrößen staffeln zu können. 3.) Textilgröße - S [Dropdown= Menge] - M [Dropdown= Menge] - L [Dropdown= Menge] - XL [Dropdown= Menge] = Bestellmenge insgesamt [check Mindestbestellmenge] Wird die Mindestbestellmenge erreicht, dann soll der Bestellbutton freigegeben werden. Alle Größen kosten gleich viel. Der Gesamt-Preis kann sich also nach dem "Bestellmenge insgesamt"-Feld richten. Natürlich soll im Backend die Größenstaffelung angezeigt werden, damit der Auftrag korrekt ausgeführt werden kann. Zusammenfassung: a ) Das ganze soll sich nach den Motiv-Sieben richten. b ) Es muss eine Mindestbestellmenge größer als 1 geben.
×
×
  • Create New...