Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Bruder-Tuck

Members
  • Content Count

    21
  • Joined

  • Last visited

About Bruder-Tuck

  • Rank
    Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Moin Moin, Ich habe gerade ein wenig getestet und dabei festgestellt, dass Suchbegriffe mit zwei Buchstaben oder Zahlen nicht angezeigt werden bzw. Er eine Fehlermeldung herausgibt... Weiterhin wird anscheinend immer nur ein Suchbegriff gesucht und niemals zwei hintereinander geschriebene... Kann man diese Einstellungen ändern!? Wichtiger wäre tatsächlich das schon ab 2 Ziffern etwas gefunden wird... Danke
  2. Hey, ich habe das selbe Problem... kann nur in der Shopversion 6.1.2 nicht den angegebenen Namen in der Datenbank finden... Kann wer unterstützen?
  3. So nach langem hin und her ist der Fehler behoben Es lag an dem Update auf 6.1.2 und der Verbindung zu dem neuem Klarna Update... Dabei kam es in den Verbindungen zu einem Fehler, den ich / wir selbstständig nicht beheben konnten...
  4. Hey, ja klar. Dort werden leider keine Fehler angezeigt. So dass ich leider dazu auch keine weiteren Informationen liefern kann
  5. Ich hab es dann nochmal versucht alles zu löschen und neu einzuspielen... Hier das Ergebnis Das oben ist die Ansicht des Hauptwarenkorb unten die Ansicht wenn ein Artikel in den Warenkorb gelegt wurde... An beiden Ansichten ändert sich leider nichts. please help me
  6. Guten Morgen, ich habe nachdem ich alles andere soweit zum laufen gebracht habe, nun auch Klarna updaten wollen. Dateien gestern heruntergeladen, entpackt und entsprechend der normalen Vorgehensweise hochgeladen und im Plugin-Bereich aktualisiert. Jedoch zerschieße ich mir jedes mal damit den kompletten Warenkorbbereich. Ich kann nach dem Update weder Artikel in den Warenkorb legen (kommt eine Dauerladeschleife) noch kann ich den Warenkorb selbst anklicken. Bei letzterem wird mir nur Text ohne Grafik angezeigt. Im Backend kann ich auf die Bestellungen zugreifen, jedoch keine einzelnen Bestellungen aufrufen. Auch hier kommt eine Dauerladeschleife. Installiert ist derzeit Version 1.01 - weil die als einziges läuft. Hat einer eine Idee oder schonmal das Problem gehabt? Danke für eure Hilfe.
  7. Das Problem war, dass kein Update vollzogen wurde und dass das PayPal nicht eingebunden werden konnte. Das ist allerdings mittlerweile erledigt. Hab nochmal alles insg. 3x deinstalliert und neu installiert und nun geht es... Man muss ja nicht alles verstehen... @ Crafter wird angepasst
  8. Funktioniert bei euch das Update auf 3.0.1 ? Ich habe es wie beschrieben hochgeladen und anschließend im Backend ausgeführt, bekomme jedoch immer folgende Fehlermeldungen Zahlungsmodul hinzugefügt:xt_paypal Sprachvariable aktualisiert für: de: XT_PAYPAL_MODE !ERROR, ALREADY EXISTS! Zahlungsmoduloption angelegt für Shop1: XT_PAYPAL_MODE Ein update wird demnach auch noch vollzogen. Deinstallieren und Neuinstallieren mit der 3.0.1 Version hat auch nicht funktioniert. Danke für eure Hilfe
  9. Läuft nun! Entweder wurde die Datei beim Download oder beim Uplaod beschädigt, so dass dieser Fehler vermehrt aufgetreten ist.!
  10. Guten Morgen, nachdem ich nun mehrfach versucht habe den Shop zu updaten, muss ich leider nochmal nachfragen. Also die ersten Updates haben wunderbar funktioniert, ohne Probleme. Nun habe ich bereits mehrfach versucht von 6.1.1 auf 6.1.2 zu updaten. Nach dem Update wird mir der Shop im Frontend normal angezeigt. Sobald ich etwas in den Warenkorb legen möchte, wird mir der Artikel nicht angezeigt. Klicke ich auf den Warenkorb, verschwindet das komplette Frontend und es taucht nur noch text und ein Bild auf - untereinander weggeschrieben. Im Backend kann ich unter Bestellungen nicht auf die bestellten Waren klicken, Dort kommt nur ein Ladebalken der ins unendliche läuft. Alle Updates wurden natülich ebenfalls durchgeführt (Klarna PayPal und co...) Hat jemand eine Idee was ich noch versuchen könnte. Auch unser Administrator bekommt / hat die selben Probleme bei dem durchgeführten Update... Danke für eure Hilfe
  11. Guten Tag, nachdem wir nun unsere ersten Bestellungen in unserem XTCommerce 6 Shop hatten, musste ich feststellen, dass der Warenbestand nicht automatisch verkleinert wird. Die letzte Bestellung wurde mit Klarna bezahlt, dann habe ich im Backend auf versandt geklickt, was die Zahlung / Rechnungsstellung auslöst, jedoch nicht die Verkleinerung des Warenbestandes. Hat jemand eine Idee wo der Fehler steckt. Ich bedanke mich Robin
  12. Hallo und danke erstmal ich hab es vorerst in einem einem Bild mit Verlinkung untergebracht... Geht auch, ist nur nicht so schön und ja an die DSGVO hab ich gedacht, lese mir den Artikel trotzdem gleich nochmal durch Ach so, ne soll quasi nur eine Weiterleitung zu unserem SM Accounts sein... Danke!
  13. Hallo zusammen, ich habe bei meiner suche nach einem Plugin festgestellt, dass es bereits die fest integrierte Möglichkeit geben sollte social Media Links / Buttons direkt in den Shop einzubauen. Leider habe ich die Funktion nicht gefunden. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir dabei jemand helfen könnte.... Ich bedanke mich. Tuck
×
×
  • Create New...