Jump to content
xt:Commerce Community Forum

jhahn

Members
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    3

Reputation Activity

  1. Like
    jhahn reacted to xt:Commerce in Google Ranking   
    Wer einen Shop Betreibt sollte diesen schon alleine aus Gründen der Sicherheit und geänderten Rechts-Vorschriften aktuell halten. 
    Im Jahre 2020 sollte dies eigentlich jedem klar sein, Software aktuell zu halten.
    4.2 ist im Standard nicht mehr DSGVO konform.
    Page-Speed Wertungen sind halt sehr subjektiv, und haben bei vernünftigem Hosting nur mit dem eingesetztem Template zu tun - der Core selbst hat hier nur Auswirkungen auf den TTFB, und da ist die Performance bei 6.2 besser als bei 4.2, und das alleine schon durch php 7.3 Support und natürlich einer vielzahl optimierungen im core.
    4.2 wird unsererseits nicht mehr mit patches versorgt.
  2. Thanks
    jhahn got a reaction from elektroede in CKEditor anpassen   
    Achso, sry, dachte es ist xt6
    egal, müsste aber trotzdem gehen:
    if (element.name == 'img') {
      ändern auf
    if (false && element.name == 'img') {
    !browser-cache leeren
    nochmal testen
  3. Like
    jhahn reacted to jwinkel in Master ohne Slaves nicht darstellen???   
    Hallo Günther,
    danke für den Tipp. Ich hab' dann noch den Hook für die SOAP-Api dazugenommen und ein Plugin gebaut - jetzt ist der Bestand eines Master-Artikels jederzeit gleich der Summe der (aktiven) Slave-Bestände.
    Grüsse
     
  4. Like
    jhahn reacted to oldbear in Master ohne Slaves nicht darstellen???   
    Hallo Jörg,
    Du brauchst keinen Cronjob.
    Ich führe den Bestand beim Master in meiner Master-Slave-Extension und zwar
    bei der Bestandsabbuchung im Warenkorb am Hook: class.order.php:_saveProductData_bottom
    Sinnvollerweise auch bei der Bestandsänderung im Backend:
    am Hook: class.product.php:_set_top
    und am Hook: class.stock.php:_addStock
    für Stornierungen
    Dabei wird je nach Plugin-Einstellung der Master inaktiv gesetzt, wenn die Summe der Slaves auf 0 geht
    Grüsse
     
     
     
  5. Like
    jhahn got a reaction from forgetta in v6 template: content in .container, außer Startpage?   
    ob das jetzt hilft...?
    oben in der index.html gibts ja die abfrage auf die $page
    vlt könntest Du da unten bei/kurz-vor {$content} auch so eine weiche einbauen ?
    evtl nen ganz andern html-block oder eine css-klasse ?
    machmal ist {debug} ein guter freund, es zeigt die zur verfügung stehenden variablen (wenn nicht schon bekannt) (popups erlauben)
  6. Like
    jhahn got a reaction from DrIGGI in Footer-Grafiken sporadisch über http statt https eingebunden   
    Hallo Dr,
    vlt stimmt etwas nicht in templates/xt_responsive/xtCore/boxes/box_payment_logos.html
    bzw die pfade dort (imgage/image_system) werden von xt falsch befüllt.
    is das ein eigenes template?
    in templates/xt_responsive/xtCore/boxes/box_payment_logos.html änder mal von
    {if file_exists($image)} <img src="{$tpl_url_path}img/payments/{$language}/{$module_data.payment_code}.png" alt="{$module_data.payment_name}" title="{$module_data.payment_name}" data-toggle="tooltip" /> {elseif file_exists($image_system)} <img src="{$tpl_url_path_system}img/payments/{$language}/{$module_data.payment_code}.png" alt="{$module_data.payment_name}" title="{$module_data.payment_name}" data-toggle="tooltip" /> {/if} auf
    {if file_exists($image)} <img class="test_image" src="{$tpl_url_path}img/payments/{$language}/{$module_data.payment_code}.png" alt="{$module_data.payment_name}" title="{$module_data.payment_name}" data-toggle="tooltip" /> {elseif file_exists($image_system)} <img class="test_image_system" src="{$tpl_url_path_system}img/payments/{$language}/{$module_data.payment_code}.png" alt="{$module_data.payment_name}" title="{$module_data.payment_name}" data-toggle="tooltip" /> {/if} vielleicht kommt man so der ursache des fehlers näher
    UND: prüf mal, dass in htaccess alles von http auf https umgeleitet ist. Das ist nich der bringer, aber schau mal auch dort
     
  7. Like
    jhahn got a reaction from forgetta in "Best practices" um xtCommerce optisch zu modifizieren?   
    Ja, ganz genau. Da hat Crafter auch komplett recht. Und deswegen lieber den Weg der Überschreibung. Meiner Meinung nach.
  8. Like
    jhahn got a reaction from forgetta in "Best practices" um xtCommerce optisch zu modifizieren?   
    Hallo.
    Prinzipiell hat Crafter recht:
     
    Aber: Es gibt die Möglichkeit der 'Überschreibung'. Ich finde grad den Handbuch-Eintrag nicht, also:
    - unter /templates einen neuen Ordner erstellen, zB xt_responsive_meins
    - dort nun müssen NUR die Ordner/Pfade/Dateien angelegt werden, die Du wirklich ändern willst, zB xtCore/pages/default.html
    - in der neuen default.html machts du Deine Änderungen, zum Test einfach ganz oben 'blabla' einfügen
    - dann, im Backend unter Shop-Einstellungen / xyz / Template wählst Du bei Template den erstellten Ordner aus
    - jetzt solltest du auf der Startseite die blabla-Änderung sehen
    Fang mit was einfachem an zum testen.
    Vorteil der 'Überschreibung' ist, dass du in Deiner Überschreibung wirklich nur Deine 1 2 3 4 5 Überschreibungen Dateien hast.
    Der Rest wird aus dem Template genommen, welches im Backend unter Einstellungen / Konfiguration / Template / Standard Template eingestellt ist.
    Das macht die ganze Sache etwas übersichlicher und auch bei Updates einfacher.
  9. Thanks
    jhahn got a reaction from elektroede in xt_paypal_plus Problem nach Plugin Update   
    Ich hab bei mir nen alten 5-er Testshop gefunden.
    Dort in einem alten paypal-plus die neuen Zeilen aus 1.7.0 hinkopiert: genau der Fehler wie beschrieben: store 1: No SSL configured
    Lösung in plugins/xt_paypal_plus/classes/class.paypal_plus.php Zeile 985 ändern von
    if($isSecureUrl == 'no_ssl' || $isSecureUrl == 0) auf
    if($isSecureUrl == 'no_ssl' || $isSecureUrl == '0') Wenn die Änderung auch bei Dir hilft, sollte das also auch an xt gemeldet werden, mit Verweis hierher
    ps. ich selbst mach den Fehler glaub ich auch öfters und werd wohl mal meine eigenen Projekte checken müssen.
    man darf sich in php nich zum schludern verleiten lassen, siehe Typsicherheit und Vergleiche von string/int
×
×
  • Create New...