Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Grafik

Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

  1. Gibt es denn wirklich keinen anderen Weg? Es handelt sich nämlich um feste Preise, die wir seit Jahren schon berechnen. Im Grunde brauche ich nur ein Optionsfeld/Auswahlfeld, wo der Preis automatisch einberechnet wird (siehe hier : https://pokale-meier.de/Glastrophaee-Economy-Rechteck-170x100mm --> Bei der Korrekturabzug wird der Preis als einmalig angerechnet).
  2. Hallo Alex, aus deiner Nachricht heraus, lässt sich mein Vorgehen nicht mit einfachen Master-Slave-Option konfigurieren? Gibt es dann ein Plugin für die Preiskalkulation oder kannst du mir eventuell verraten was ich genau dafür machen muss?
  3. Hallo, vielen Dank für deine Antwort. Ich habe dich nicht ganz verstanden oder ich habe es nicht ausführlich beschrieben. Ich habe mal meine Master-Slave-Liste geschickt, um zu zeigen wie ich vorgegangen bin. Zuerst Artikel anlegen -> Master machen -> Slaves generieren -> 2 Slaves ausgewählt (Veredelungsmöglichkeit + Größe) -> Slaves umbennen -> Preis und Gewicht eingetragen -> Speichern Ein Beispiel: Nehmen wir an ein Kunde wählt die Option Lasergravur, dann kommt auf ihn die Kosten: Trophäenpreis + einmalige Fixkosten + Druckkosten. Nun will er aber nicht nur eine Trophäe, sondern 5. Dann musste sich der Preis so berechnen: (5 x Trophäenpreis) + einmalige Fixkosten + (5 x Druckkosten). Wenn ich bei den "Slaves" den Preis eintragen möchte, berechnet sich dieser doch mit? Ich hoffe ich habe es deutlicher dargestellt und du kannst mir dabei helfen!
  4. Hallo, ich bin neu hier und habe eine Frage bezüglich beim Erstellen eines Artikels. Ich verkaufe Trophäen, die man individuell gravieren lassen kann. Artikel erstellen und anlegen war keine Schwierigkeit. Ich biete 3 verschiedene Veredelungsmöglichkeiten an, bei jede Trophäe muss eine einmalige Fixkosten und Druckkosten für jede Trophäe berechnen werden. Hier kommt das Problem: Der Kunde muss natürlich keine Veredelung auswählen, wodurch er auch keine Fixkosten und Druckkosten bezahlen muss. Wie kann ich also diese einmalige Fixkosten berechnen ohne, dass diese bei jeder Trophäe mitberechnet wird? Ich bin so vorgegangen: Die Trophäe habe ich als Master angelegt. Dann habe ich die Slaves mit den 3 Veredelungsmöglichkeiten und Größen erstellt. Ich habe bisher nur mit Master-Slave-Attribut ausprobiert.
×
×
  • Create New...