Jump to content
xt:Commerce Community Forum

Ingo_G

Members
  • Content Count

    22
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo, komplette Neuinstallation, die Version war die gleiche, kein Update Gru? Ingo
  2. Hallo, nach einer Neuinstallation habe ich ?ber phpMyAdmin die Kundendaten wieder importiert. Allerdings erkennt der Shop jetzt die Passw?rter nicht mehr. Nach Anmeldung mit einem neune Passwort, was einwandfrei per Mail zugeschickt wurde, l?uft alles wieder wie gewohnt. Wer wei? Abhilfe? Gru? Ingo
  3. Hallo Danke f?r die schnelle Antwort Gru? Ingo
  4. Hallo, meine Datenbank f?r den Shop liegt unter einer anderen IP Adresse, in welcher Datei wird diese ge?ndert? Recht herzlichen Dank Gru? Ingo
  5. Hallo, wie Du schon sagtest, das Problem sitzt 60 cm vor dem Bildschirm :grml: Danke Gru? Ingo P.S.: Wie kann ich jetzt auf die neue Version updaten? Kunden und Artikel sichern und dann wieder in die Datenbank koppieren?
  6. Hallo PHP Warning: fetch(): Failed opening 'templates_c/xtc^index.html' for inclusion (include_path='.:/usr/local/php/lib/php') in /Library/WebServer/Documents/xtcommerce/includes/classes/smarty/Smarty.class.php on line 1159 Gru? Ingo
  7. Hallo, ich wei?, aber die letzte Version l?uft auf meinen Seiten auf XServe wunderbar, aber wie gesagt, entpackt muss immer auf ein und dem selben Rechner werden, dann gibt es keine Probleme. Gru? Ingo Online Store
  8. Hallo, stimmt so nicht ganz, beim Entpacken mit gnu-tar auf ein und dem selben Rechner gibt es kein Problem. Ist nur beim ?bertragen per Ftp der Fall. Ansonsten h?tte ich die letzte Version auch nicht zum Laufen bekommen, da waren auch Dateinamen , die l?nger als 32 Zeichens?tze lang waren. Gru? Ingo
  9. Hallo, die Benutzerrechte der config.php Datei wieder zur?cksetzen und den xtc_installer aus dem Verzeichnis l?schen. Der XTC_Installer gibt auch vor, erfolgreich gewesen zu sein, die Installation war kein Problem, blo? bleibt dann beim Aufruf die Sete leer. Gru? Ingo
  10. Hallo, trotz suche im FAQ-Verzeichnis und trotz ?nderung der german und english.php werden nach erfolgreicher Installation nur die beiden Warnhinweise angezeigt und der rest der Seite ist leer, kein Fehlercode, nichts. Wei? jemand vielleicht Abhilfe? OSX 10.3.3 Apache PHP4.34 Alles auf dem neusten Stand, die Beta 2 macht keine Probleme. Gru? Ingo
  11. Hallo, mir ist da ein kleines Problem aufgefallen. L?uft der Shop in der Englischen Sprache so erscheint unter dem Produkt selbst der Hinweis F?r weitere Informationen, besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt. Dieses Produkt haben wir am Friday, 16. January 2004 in unseren Katalog aufgenommen. in Deutsch. Kann man dies irgendwo in einer Datei ?ndern, und wenn ja, wo? Vielen Dank Gru? Ingo P.S.: Das Problem mit den Bildern hat sich erledigt. Funzt mit GDlib 2.0.15 auch mit den Gif-Bildern einwandfrei
  12. Hallo, diese Funktion habe ich ebenfalls ausgeschaltet und bei mir klappt der Upload immer noch nicht :wall: Rechte alle auf 777. Der Upload f?r die anderen Bilder in den Unterkategorien klappt einwandfrei, nur das Erstellen der Produktbilder nicht. Gru? Ingo
  13. Hallo, lasse ich so nicht gelten da ich derzeit meine Seiten auf zwei Servern liegen habe: auf dem einem l?uft das HP-Unix und auf dem anderen XServe, was auch auf dem Unix code basiert. Bei beiden bricht der Upload bei Dateinamen mit l?nger als 32 Zeichen ab. Gru? Ingo
×
×
  • Create New...