Jump to content
xt:Commerce Community Forum

redrum666

Members
  • Content Count

    59
  • Joined

  • Last visited

About redrum666

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hier die erwartungsgemäß nicht-zufriedenstellende Antwort von XTC: leider wird die von Ihnen eingesetzte Version nicht mehr unterstützt. Mittlerweile ist unsere neue xt:Commerce Version 5.1 verfügbar: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/display/MANUAL/xt%3ACommerce+5.x.x+Changelog Die Shopsoftware und alle Plugins wurde extrem optimiert und es wird ein vollkommen neues Responsive-Template ausgeliefert! Demo: https://www.xtc-shop.de Des weiteren beinhaltet xt:Commerce 5.1 Anpassungen für die DSGVO und hunderte weitere Detailverbesserungen (inkl. PHP 7.2 Support). Bei Interesse erstellen wir auch gerne ein Angebot für die Durchführung der Updates. Für mich bedeutet das, es werden Fehler eingeschleust, um Updates zu erzwingen! Unsere Shop liefen tadellos, wir wollen weder die nervigen xtCommerce News, noch Updates. Wir waren zufrieden, wie es war!
  2. Also, jetzt funktioniert der 4.1 Shop auch nicht mehr (seit ca. 10 Tagen). Ich habe herausgefunden, dass im Dashboard der Reiter "xt:Commerce News" offenbar damit zusammenhängt. Dessen Inhalt wird nicht geladen bzw. braucht ewig. Solange geht dann auch im restlichen Backend nichts. Was tun?
  3. Hi, seit heute das Problem: Backend Loging funktioniert, aber dann steht nur "Loading..." und nichts geht. XT Commerce 4.2 Es wurde nichts verändert. Verschiedene Browser und PCs probiert. Provider sagt etwas von "API economy". Man könne mir damit aber nicht helfen. Ich soll mich an den Shophersteller wenden. Ein weiterer Shop von uns mit 4.1 XTC funktioniert problemlos.
  4. Hi,

    quasi "von heute auf morgen" habe ich folgendes Problem (lange Zeit ging alles):

    XTC 4.2 - Firefox 57.0.3 und Chrome 65.0.3325.181:

    Multi Datei Upload nicht möglich. Es erscheint nicht einmal der Button "Dateiordner durchsuchen". Dieses Feld bleibt leer.

     

    Im Internet Explorer funktioniert es.

     

    Scheint also ein Browser Problem zu sein.

    Kann mir jemand sagen, an was das liegt?

  5. Hallo, funktioniert bei irgend jemand das Feedback+ Plugin? Meine Version: Shop 4.2.00 Feedback+ 1.4.0
  6. Hallo, viele andere Shopsysteme bieten diese Möglichkeit mitlerweile. http://www.futtermuehle.com www.duw-tuner.de http://www.atz-autoteile.net/ Es muss JETZT unbedingt eine Lösung her! Vertröstungen können nicht mehr akzeptiert werden.
  7. Hallo, XTC 4.1: ich suche auch eine Möglichkeit, für die unter dem Plugin "xt_new_products" eingestellte Tagesanzahl ein Bild in der product und product listing auszugeben. Ich möchte neue Artikel als neu kennzeichnen.
  8. Hallo, XTC 4.1: ich suche auch eine Möglichkeit, für die unter dem Plugin "xt_new_products" eingestellte Tagesanzahl ein Bild in der product und product listing auszugeben. Ich möchte neue Artikel als neu kennzeichnen.
  9. Das hier sagt unser Rechtsanwalt dazu: ... Die Interpretation dieses Urteils ist neu per 06/2013. Und in der Online-Branche wird schon heiß diskutiert und auch bereits gehandelt. http://tagebuch.ethnic-shop.de/2013/06/18/abmahnung-wegen-fehlender-versandkosten-im-warenkorb/ http://www.onlinehaendler-news.de/recht/1182-versandkosten-sind-im-warenkorb-konkret-anzuweisen.html http://www.internetrecht-rostock.de/versandkosteninformation-im-warenkorb.htm http://www.xtc-area.de/2013/06/abmahnung-droht-wichtiges-update-fur-gambio-shops-versandkosten-im-warenkorb/ Wenn Sie noch mehr lesen möchten, geben Sie in Google die Wörter "Versandkosten Warenkorb Abmahnung" ein.
  10. Hallo, anscheinend gibt es eine Abmahnwelle. Ein Gericht hat wohl entschieden, dass die verbindlichen Versandkosten bereits im Warenkorb angezeigt werden müssen, nicht erst im checkout_shipping einen Schritt später. Ist dahingehend etwas bekannt?
  11. Das habe ich auch gemerkt. Aber so ist es ein nerviger Extraschritt. Bei der anderen Installation ist es ja auch nicht nötig.
  12. Ich habe 2 Shops mit XTC 4.1 im Einsatz und es sind unterschiedliche Verhaltensweisen! Shop1: Bei Kopieren eines Artikels wird das Feld "Suma URL" vom vorherigen Artikel mit kopiert und mit der nervigen "1" ergänzt. ==> Manueller Eingriff erfoderlich. Shop2: Hier bleibt das Feld "Suma URL" leer und füllt sich erst mit der richtigen, neuen URL, wenn ich den Artikel speichere! ==> wünschenswert! Hinweis: Shop1: geupdatet von Veyton Shop2: Neuinstallation ohne Vorgängerversion
  13. Hi oldbear... ;-) geht das auch in der product_listing?
  14. Hallo, gibt es schon einen Termin für das Update 4.0.16 > 4.1?
×
×
  • Create New...