Jump to content
xt:Commerce Community Forum

feelgood

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

  1. @ techway: Es hat tats?chlich daran gelegen. Manchmal sind es eben ganz simple Dinge..... Danke dir und allen die mir geholfen haben vielmals. MfG fellgood
  2. Wenn ich den Wert bei den ?nderungen ?ndere, ?ndert sich der Rechnungsbetrag entsprechend. Ich kann anscheinend entweder nur ganze Betr?ge eingeben, egal ob brutto oder netto. Gibt es irgendwo die M?glichkeit, hier auch Dezimalzahlen zuzulassen? Was ist die DB?
  3. Ich habe noch etwas herausgefunden. Nur wenn ich Betr?ge ?ber 5 ? netto und nur ganze Zahlen nehme, rechnet er korrekt. Wenn ich unter 5 ? bleibe, oder Zahlen mit Dezimalen eingebe, rechnet er jeweils auf Grundlage der am n?chsten liegenden ganzen Zahl(?ber 5 ? netto).
  4. @ antik: Danke f?r die Hilfe, hat leider nicht geklappt. Der Fehler muss ein anderer sein. Wenn ich Betr?ge unter 5 ? eingebe, zeigt er mir gek?rzte Betr?ge. Wenn ich ?ber 5 ? gehe, bekomme ich einen h?heren Betrag angezeigt. @ sazetueb: Auch dir danke f?r die Hilfe. Meinst du die Einstellungen bei der Versandart (Standardssteuersatz)? Danke f?r die Antworten. Vielleicht habt ihr weitere L?sungsm?glichkeiten. MfG feelgood
  5. Hallo Sascha, besten Dank f?r deine Hilfe. Ich habe hier schon alle M?glichkeiten durchgespielt. Wenn ich 4,74 eingebe, bringt er mir 4,64. Sicherlich liegt der Grund irgendwo, aber ich finde ihn momentan nicht. Vielleicht hast du ja noch einen Vorschlag. Danke und Gru? feelgood
  6. Hallo, ich bin hier absoluter Neuling und gerade dabei, bestimmte Versandarten in den Shop einzugeben. Wenn ich bei den pauschalen Versandkosten einen Betrag(z.B. 5,50) eingebe, bekommt der Kunde einen anderen Betrag(in diesem Fall 5,80) ausgewiesen. Wie kann ich dieses Problem l?sen? ?ber eine schnelle Hilfestellung w?re ich sehr dankbar. MfG feelgood
×
×
  • Create New...