Jump to content
xt:Commerce Community Forum

xt:Commerce

Members
  • Content Count

    134
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    15

Everything posted by xt:Commerce

  1. Ja, über die Gebühren (gleich wie bei Versandkosten) https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/917695/Zahlungsweisen+Einschr+nkungen+und+Geb+hren
  2. Wir haben Beispieleinstellungen für office 365 nun im Handbuch hinterlegt: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/917666/E-Mail+Einstellungen+am+Mandant
  3. Vermutlich ein Update von einer älteren Version ? -> xtFramework/library/nusoap/ löschen, wird in aktueller Version nicht mehr benötigt.
  4. Dein Server erfüllt nicht die Systemvorrausetzungen und hat keine cURL library. Dies ist absolut notwendig, und Ansich Standard bei jedem Hoster - https://www.php.net/manual/en/book.curl.php Du musst dich hierzu an deinen Hoster wenden, damit dies aktiviert wird.
  5. Da Fehlen Parameter bei dir im setArticleImages (products_model, external_id) diese müssen gesetzt sein
  6. Die im Firefox oder Chrome ja. Damit musst du nur mit der Maus über das element fahren und du siehst die Klassen.
  7. Ja, das geht durchaus. Dazu kann man die gewünschten Farben in der conf/custom_config.js setzen wie im Handbuch des Editors angegeben: https://ckeditor.com/docs/ckeditor4/latest/guide/dev_colorbutton.html
  8. ok danke für den Hinweis mit dem Datum, wir prüfen und beheben dies mit dem nächsten Patch.
  9. Das Layout kannst du über die index.html im Template ändern. Die CSS Klassen findest du am einfachsten mit den Developer Tools.
  10. 1. Alle Texte im Shop kannst du umbenennen: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/917608/Sprachtexte 2 https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/XT41DUE/pages/13500449/Datenbank+erweitern - oder mit einem Plugin (https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/47972418/xt+custom+fields+-+Datenbank-Individualfelder für das einfachere Anlegen) 3 Dazu musst das Produkt Info Template bearbeitet um das Gewicht dort rauszunehmen 4 Wie 2 + Feld im Template unter dem Titel ausgeben lassen 5 wie 3 6 ebenfalls im template hinterlegen
  11. Ja, der volle Klarna account und der sofort account sind (noch) 2 verschiedene Systeme - hier hat klarna noch keine "upgrade" Möglichkeit. Der Klarna Account für xt:Commerce ist ohne Grundgebühren, wenn du mit dem System dann live gehst, kannst du den nicht mehr benötigten sofort account kündigen -denn die sofort Zahlungsweise bekommst du dann auch automatisch mit dem neuen Account mit freigeschaltet.
  12. Für die Free Version benötigt man einen Klarna account um den 1 Step Checkout nutzen zu können https://www.xt-commerce.com/1-page-checkout/ Sofort ist übrigens auch Klarna.
  13. Das ist leider in dem Falle Provider-spezifisch und wird eigentlich fast nur für DomainFactory benötigt (darum auch nicht im installer automatisch).
  14. Genau - Domain auf den order Umstellen und im Admin die Domain ändern. Falls du den Admin hier nicht-mehr aufrufen kannst, über die Datenbank Tabelle xt_stores die Domain ändern.
  15. Nein, das hat nichts damit zu tun. Hast du die .htaccess Datei im Hauptverzeichnis hochgeladen ? Der Fehler kommt etweder wegen fehlender mod_rewrite Unterstützung am Server, oder die htaccess nicht hochgeladen (oder fehlerhaft editiert).
  16. für Artikelbilder gibt es einen eigenen Call: https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/XT41DUE/pages/10256561/setArticleImages+JSON bzw als liste bei mehreren https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/XT41DUE/pages/10256565/setArticleImageList+JSON der setMedia ist nicht für Artikelbilder. > Unabhängig davon welchen Wert ich bei setMedia für "className" angebe (möglich sind laut Doku 'category', 'attribute', 'manufacturer') in der Tabelle xt_media hat die Spalte 'class' immer den Wert category. Der Bildname muss jeweils anders sein.
  17. die linkId wird natürlich benötigt, das ist die ID des jeweiligen objekts für welches du das Bild setzen willst. bei "category" z.B. die Kategorie ID, bzw wenn isLinkExternal = true dann die external id > Bei className bin ich mir unsicher welche Angabe die richtige Welches Bild willst du setzen ? Der className unterstützt 'category', 'attribute', 'manufacturer' - Also Kateogrie, Attribute oder Herstellerbild.
  18. Nein, bei der styesheet.css musst du nichts neu generieren, außer du hast während des Anpassens im Admin den css merge minify aktiviert - dann werden alle css in eine cache/style_1....css zusamengefügt - dies sollte man während template anpassungen nicht aktivieren.
  19. browser cache löschen - oder halt hard refresh https://fabricdigital.co.nz/blog/how-to-hard-refresh-your-browser-and-clear-cache
  20. .main-navigation .navbar-collapse > ul > li > a { text-transform: capitalize; }
  21. Der Fehler liegt in deiner Datei. https://xtcommerce.atlassian.net/wiki/spaces/MANUAL/pages/917726/xt+im+export+-+Import+Export "Wenn Sie neue Produkte anlegen möchten, funktioniert dies nur wenn der sprachabhängige Import aktiviert wird. Aktiviert wird dies durch setzen eines Flags in der Checkbox" Für neue Artikel werden ja auch Name etc benötigt, dies muss in der Import-Datei für neue Artikel auch vorhanden sein, sonst kann dieser nicht angelegt werden.
  22. bitte einmal den link zur importdatei an helpdesk@xt-commerce.com + screen von den importeinstellungen
×
×
  • Create New...