Jump to content
xt:Commerce Community Forum

h-bt

Members
  • Content Count

    45
  • Joined

  • Last visited

About h-bt

  • Rank
    Advanced Member

Contact Methods

  • ICQ
    272941817
  1. warum soll das niemend wollen w?rde das Scribt ja auch bezahlen!
  2. geht das auch in die andere Richtung? ich meine von XT zu OS? bin auch leider nicht so bewandert mit MySqul
  3. Und das ganze geht auch mit der Version 2.0??
  4. Erstmal m?chte ich euch allen f?r eure Hilfe danken. Nat?rlich k?nnt ihr wenn ihr noch welche wist gerne weiter Posten MfG Harald
  5. Im Welchen bereich der Datennbank muss ich den das ?ndern Oders_id?, confinguration? oder wo? Sorry habe da nicht so den durchblick!
  6. sorry die Seite ist noch unter Contruton! Trozdem Danke!! F?r weitere Hinweise bin ich nat?rlich sehr dankbar! MfG Harald
  7. bevor das hier zu einer Grundsatzdiskusion ?ber Jugendschutz ausartet w?rde ich eucht doch bitten nur zu posten wenn, ihr mir den einen oder anderen Gro?h?ndler empfehlen k?nnt danke!!
  8. hm ist hier wirklich keiner der mir helfen kann?
  9. Hi wenn ich die datenbank ?ber den datenbankmanager sichere bekomme ich nach dem sichern immer die meldung seite kann nicht angezeigt werden was mache ich fasch?
  10. Oh ha das mit der MySQL Programmierung ist gerade mein Probem!
  11. das mit dem Unterschiedlien Preisen ist das problem da, die handelsspannte einkaufsbedingt sehr unterschiedlich ist!. Wenn man einen aber ein 2. Shop bedeutet doch auch eine ganz neute datenbank oder? Das will oich aber lieber vermeinden!
  12. Hi Da ich f?r meine Waren auf als Gro?h?ndler t?tig sein m?chte, w?rde ich gerne wissen wie man am besten einen H?ndlerzugang einrichtet. Wenn die b2b Kunden komplett andere Preise haben sollen reicht es dann aus einfach nur eine Neue Profielgruppe zu erstellen? oder ist es besser 2 Shops paralel zu einander aufen zulassen?? Wie handhabpt ihr das???
  13. Na ja der Gesetztestext ist da nicht so ganz eindeutig. Er sagt nur aus das, man sicher stellen muss, dass der Besteller Inentisch mit dem empf?mger ist beide Vollj?hrig sind und das man sicher stellen muss das die Ware keinen Minderj?hrigen ausgeh?ndigt wird gescheige den das dieser Zugang zu dem FSK 18er Sachen bekommt!
×
×
  • Create New...