Jump to content
xt:Commerce Community Forum

blubbbb

Members
  • Content Count

    49
  • Joined

  • Last visited

About blubbbb

  • Rank
    xt:Commerce Support Kunde
  1. Hallo, habe schon mal gepostet, aber leider keine Reaktion bekommen. Bevor ich mich als Sponsor anmelde ist mir wichtig zu wissen, 1.) ob ich Artikel die in der 2er Version schon eingestellt sind ?bernommen werden k?nnen? M?chte es n?mlich umgehen alles wieder neu ein zu geben. 2.) ob das Gutscheinmodul ?bersichtlicher ist. denn in der alten Version l?uft es zwar, aber es ist sehr un?bersichtlich und verwirrend f?r den K?ufer, da der Gutscheinwert zwar im Warenkorb angezeigt wird, aber beim bestellvorgang nicht gleich abgezogen wird. Da zu verwirrt noch das Feld wo man den Gutscheincode eingeben soll, da man leicht vermuten kann, dass der Code nochmals eingegeben werden soll. Bitte diesmal um Antwort, schliesslich wollt Ihr ja Geld verdienen Gr??e Blubbbb
  2. Tja, wenn ich das w?sste wei? ich aber leider nicht, da ich ja die Carp.php und carpnic.php ?berspielt habe. Dadurch ist die Fehlermeldung verschwunden. So funktioniert auch alles, nur beim Anlegen eines neuen Artikel, zeigt er ne wei?e Seite mit dem verweis im Explorer es sind Fehler aufgetreten. ABER -> wenn man so 2 - 3 min wartet kommt die Artikelseite (zum anlegen) langsam doch und braucht noch mal so lange um sich zu laden.(Die anderen Seiten sind schnell da) Wenn ich dann z.B. in die Artikelbeschreibung was einf?ge, f?ngt er an in der Explorer Leiste wieder neu zu Rechnen und Laden. Irgendwie sehr dubios! Angefangen hat alles mit einem zu gro?en Artikelbild an dem er sich zu tode laden wollte, und dann war der Server weg.
  3. Jiiipeiii! Supi gemacht, irgendwie habe ich den Shop geschossen (oder auch nicht) Also ich habe einen Artikel angelegt und der hat funktioniert. Dann wollte ich das Bild ?ndern, aber dann ist der Server abgekackt (war zu gro? denke ich) danach ging erst mal nix mehr (server seitig vermute ich, is ja bei host europe nich aussergew?hnlich ) Also kurz warten, dann wieder rein in den Shop. Im Admin kam ne Fehlermeldung (3 St?ck an der Zahl) das was mit der carpnic.php nicht stimmt. Erst mal ignoriert und und versucht auf den Artikel zu kommen (im shop konnte man den Artikel noch sehen und bestellen) aber im Admin bereich hat sich bei "Bearbeiten" nur ne wei?e Seite aufgebaut. Ok dachte ich - selbst ist die Frau - ?berspielen wir die carpnic.php einfach. Und siehe da die Fehlermeldung war weg (deshalb kann ich auch nicht genau sagen wie die gelautet hat ) Allerdings ist das Problem mit dem Artikel noch da. Immerhin ich kann neue Kategorien anlegen, bearbeiten und l?schen, aber keine Artikel. Da kommt nur diese bl?de wei?e seite (immerhin das XT Logo ist noch da :tongue: ) Bitte helft mir, ich habe keine Lust den Shop neu auf zu spielen !!! :sad:
  4. Hallo Leute, hatte ebenfalls das Problem mit der carpnic.php. Dachte naja, kein Thema ?berschreib sie doch noch mal und siehe da die Freude war gro? die Fehlermeldung auf der Admin Startseite war weg. Aber Pustekuchen. Jetzt l?uft zwar alles, aber ich kann keine neuen Artikel mehr anlegen. Ich komme im Admin zwar auf die Kategorien, aber wenn ich neuen Artikel anlegen will baut er nur die wei?e seite mit dem XT Logo auf, aber alles andere ist weg. Fehler kommt auch keiner Woran kann das liegen? Gr??e blubbbb
  5. Hall?lle, also erst mal kompliment an alle die den Shop gebastelt haben, da gibts wirklich viele Spielereien. Allerdings ?berlege ich ob ich nun upgrade, und habe dazu vorher noch ein paar Fragen. Mein Shop l?uft bereits mit einigen Artikeln und die will ich nicht neu anlegen. Gibts m?glichkeiten daf?r? Und vor allem wie siehts mit den GS-Modulen aus. Die sind der Grund auf die neue Version zu wechseln. Es funktioniert zwar alles, aber f?r den Kunden so was von un?bersichtlich... ich hab auch zuerst gedacht es l?uft nicht. ich h?tte gern das: - die Gro?e Box beim Bestellvorgang irgendwie darauf hinweist das der Gutschein eingel?st wurde und nicht nur im Warenkorb ganz klein bemerkt ist. Denn man kommt in versuchung den Code neu einzugeben und dann kommt Fehlermeldung. Es w?re auch sch?n wenn der Gutscheinbetrag bereits bei dieser Position des Bestellvorganges angerechnet w?rde. Seht selbst was ich meine: Gibts hierf?r L?sungen in der neuen Version? Ich hoffe diese Beiden "Bedingungen" k?nnen in der neuen Version gel?st werden, denn ich bin gerne bereit den hunni zu zahlen, da die Arbeit von XT echt gut ist. Also danke schon mal in freudiger erwartung blubbbb :tongue:
  6. Hi, da fehlt was in der Datei. Versuch doch mal diese Datei neu hoch zu laden, wenn Du sie noch im original hast. Ansonsten ver?ffentlich hier den Quelltext der Datei, vielleicht kann ein php kundiger dir sagen was falscvh ist.
  7. Hi Ihr, Ihr m?sst ausserdem noch im admin unter Module -> Zusammenfassung das GS Modul installieren. Dann funz es. Gr??e blubbbb
  8. Hmmm... habe das hier gerade gefunden, und sorry, aber bei mir funktioniert es auch nicht obwohl ich in "mein shop" alle Namen etc eingetragen habe. Habe auch schon mehrmals alles erneuert, weil ich dachte vielleicht hat ers nicht geschnallt, aber immer noch in den Emails "Name of your online store"
  9. blubbbb

    Versandkosten

    Hallo Ihr, diese Infos schienen mir zun?chst sehr genial, und ich habs gleich mal ausprobiert, vor allem nach der tollen zusammen fassung --- aber leider geh?r auch ich zu den bl?den :hit: das mit den Inserts hab ich noch nicht geschnallt. Muss ich da auch ne 2 dahinter setzen und wenn ja wo? Die FLAT hab ich umbenannt und bleib jetzt immer noch auf genannten der Fehlermeldung hocken. Please help me ich bin blond! Danke blubbbb
  10. Hallo, versuchs mal unter <div class='htmltop'>HTML</div><div class='htmlmain'>http://www.xt-commerce.com/forums/index.ph...33&hl=inkl+mwst</div> habs noch nicht probiert da ich den Verweis selbst in die Beschreibungen geschrieben habe, soll aber funktionieren. Gru? blubbbb
  11. ..... oh Mann .... bin ich bl?d, auf das Bild hab ich nich geschaut :laugh: aber Gottseidank sehen vier augen eben mehr als zwei Danke Dir. Gr??le blubbbb
  12. Hall?lle alle miteinander, ist nun mein zweiter Shop mit XT Comerce und echt spitzenklasse. Nun ist ein Problem aufgetreten, was ich nicht kappier. In meinem Template sind die Tabellen und Spalten genau definiert, und sie funktionieren nach dem Einloggen blendent. Aber wenn niemand eingeloggt ist (und nur dann) sind die Tabellen Kategorien und Einloggen gr??er als die anderen. Siehe Bild: In den Boxes selber stimmen die Gr??en ?berein (sind auf 100% gestellt), und im Template ist die Spalte auch korrekt und das kappier ich beim besten willen nicht Hoffentlich kann mir jemand nen Tip geben..... Gr???lle
  13. Hi hernndorff, na dann schie? doch mal los..., was m?chtest Du denn anders haben. Vielleicht kannst Du ja mal im Photoshop oder ?hnlichen Programm eine Version "malen", wie Du den Shop gerne h?ttest. Bin gespannt Gr??le blubbbb
  14. Hi otti_mania, wenn Du aus dem Ordner ...xtcommerce\templates\deintemplate\ die index Datei ?ffnest f?gst Du einfach noch {$box_MANUFACTURERS} an die Stelle ine wo die Hersteller stehen sollen. Zu der Frage "im Frontet ?ndert sich nichts" w?re es super wenn Du etwas genauer beschreiben w?rdest was sich denn wo ?ndern soll
  15. Hallo Leute, hab mir das mal angesehen. Bin in sachen Php die volle null! Von daher dr?ngt sich mir die Frage auf, warum so kompliziert. Ihr habt da ein geniales Monsterskript ge?ndert, um die unterkategorien mit in der Leiste anzuzeigen. Wenn Ich jetzt aber auf die ?berkategorie gehe muss ich ja doch noch eine Auswahl treffen. Nun mein simpler Vorschlag f?r alle Faulen und Unwissenden Leutle wie mich: ganz normale Kategorien anlegen, und zur sichtliche trennung einfach mit Lehrzeichen und Symbolen der Tastatur abreiten. Funktioniert und ist simple. Warmwasser >Wasserk?hler >> 100m >> 200m
×
×
  • Create New...