Jump to content
xt:Commerce Community Forum

kaigor2004

Members
  • Content Count

    123
  • Joined

  • Last visited

About kaigor2004

  • Rank
    xt:Commerce Support Kunde

Contact Methods

  • ICQ
    96-857-826
  1. hi. das könnte man recht einfach mit dem export modul von morix (im download bereich) lösen. mfg kai
  2. gut. irgendwie wollte ich mich da gerade mal anmelden. ich weiss ja wohl noch, dass es damals nen extra login für die doku gab, aber jetzt find ich nix mehr dergleichen. mein sponsoren account will damit auch nicht. wie kann ich mich denn beim bugtracker anmelden ? mfg kai
  3. ja das w?rd mich auch interessieren. mfg kai
  4. Hi ! Ist es m?glich mit dem Zonenmodell von XTCommerce 2 Steuern zu berechnen? Es geht um einen kanadischen Shop. Kunden aus allen Provinzen in Kanada sollen 7% GST bezahlen (und nat?rlich auch in der Rechnung angezeigt bekommen) und Kunden aus British Comlumbia sollen nochmal 7% Provincial Tax bezahlen (und auch in der Subtotalaufstellung angezeigt bekommen). Ich hab das mal versucht einzurichten, aber es wird immer nur eine der beiden Steuern angezeigt bei der Preisanzeige.... Es kann den Produkten ja auch nur eine Steuerklasse zugewiesen werden. Evtl. weiss ja jemand was. Vielen Dank im Vorraus. MfG Kai
  5. tja das problem hab ich auch. hatte eigentlich gehofft hier was zu finden... aber... naja... hoffentlich findet jemand ne l?sung.. ich probier es auch mal weiter. mfg kai
  6. hi... jetzt bin ich auch im richtigen thread das hab ich eben geschrieben: Hier die Antwort von beergarden: Und nu wieder meine Antwort : Ich denke ich hatte schon die aktualisierte Version. Hab trotzdem nochmal versucht die Klassen aus dem aktuellen Downloadlink zu benutzen, aber es ?ndert sich nix... :cry:
  7. Hi. Ich hab?s Modul in meiner XAMPP Umgebung getestet. Export funktioniert scheinbar, allerdings will mein Adobe Reader das Ding nicht ?ffnen. Die Meldung sagt: "Adobe Reader konnte meinshop.pdf nicht ?ffnen, da der Dateityp nicht unterst?tzt wird oder die Datei besch?digt ist (z.B. wenn sie E-Mail Anhang geschickt und nicht korrekt dekodiert wurde". Liegt?s evtl. an der lokalen Testumgebung oder an ggf. an gif?s die zwischendurch eingestreut sind? Unser Katalog besteht gr??tenteils aus jpgs.... W?rden gif?s lediglich nicht angezeigt oder k?nnen vereinzelte Gif?s die Exportdatei unbrauchbar machen? Thanks MfG Kai PS: Adobe Reader ist die Version 6....
  8. Einen wundersch?nen allerseits. Superidee mit dem Hinweis. aber es ist nicht gerade die beste Methode, das Problem mit einem Hinweis zu l?sen. Einfach ja, aber.... Mir w?rd?s als Kunde tierisch auf den Sack gehen. Also in den Dateien create_account.php in den includes und im admin-folder steht die l?nge des pwds auf 8, und man kann auch in den maximum values im adminbereich nix ?ndern. aber soweit seid ihr ja auch schon gewesen... trotzdem f?nd ich?s super wenn man irgendwie ein k?rzeres pwd generieren k?nnte. HINTS PLEASE! ach ja ist ?brigens die 3.0.2 bei mir am laufen. ...... :?:
  9. Hallo Leutz! Ich hoffe dass die Umbauarbeiten in der Downloadsection noch nicht abgeschlossen sind. Wenn doch, dann war?s ein Schuss in den Ofen :pst: Nix f?r ungut. Aber ich h?tte noch was. Ich versuche seit geraumer Zeit meine Quicksearch (in eine eingeschr?nkte Advanced Search ) umzubauen, bekomms aber nich hin. Jetzt gab es da diesen sinnvollen Hinweis auf die Suchfunktion und in den darin gefundenen Eintr?gen auch Links, die mich h?tten weiterf?hren k?nnen. Jedoch funktionieren die Links nicht mehr (was evtl. auf andere Umbauarbeiten zur?ckzuf?hren sein k?nnte...) Naja. Wenn jemand was hat... Danke. Wenn nicht, is auch nicht schlimm. Lob an die Developer und :pint: :?:
  10. hallo mal wieder. kann es sein, dass die zahlen (berechnungen) im salesreport nicht stimmen? ich dachte, dass es evtl. mit dem securityhole zu tun hatte (wir haben auch die bekanntschaft mit den innocentboys machen m?ssen) und evtl. jemand unsere dateien oder daten modifiziert hat, allerdings treten dieselben probleme auch bei einer kompletten neuinstallation auf. es scheint auch nix mit den steuers?tzen etc. zu tun zuhaben. ich habe in einer jungfr?ulichen datenbank 4 bestellungen get?tigt, die einen gesamtwert von pi mal daumen 500? haben. die einzelnen orders haben auch die richtigen werte. im salesreport stimmen jedoch produktanzahl und preis ganz und gar nichtmehr. dort sind aus den 500 ? stattliche 4200 ? geworden... ich h?tte da nix gegen wenns auch so auf meinen kontoausz?gen stehen w?rde, aber der fehler liegt anscheinend in xtc und leider nich bei der software der sparkasse. ich habe auch im bugtracker nix zu besagtem problem gefunden... noch ne frage: werden im bugtracker erw?hnte fehler nach ihrer behebung in die zum download bereitgestellte zipfile eingepflegt? oder kommt das dann immer portionsweise in den n?chsten versionen? mein letzter beitrag handelte vom ups-modul, welches ich mit einem freund geschrieben hatt e .... es existiert auch eine lauff?hige version, die aber so von ups noch nicht akzeptiert werden w?rde (schon allein wegen der variablennamen die wir nutzen ) und weil der code so h?sslich ist dass man ihn eher kot nennen m?sste. ausserdem fehlen noch einige zur korrekten versandkostenberechnung n?tige features. das modul ben?tigt obendrein cURL und hat schlecht gel?ste xml-funktionen. das w?rde sich jedoch mit php5 ?ndern welches ja simpleXML beinhaltet, was, wie der name schon sagt, die ganze sache sehr viel einfacher machen wird. @mzanier: wenn ihr interessiert seid an dem modul, dann kann ich euch die sourcen mal schicken, evtl. k?nnt ihr das ganze ein wenig sch?ner gestalten und die integrit?t wahren mfg und schon jetzt danke f?r die schnelle antwort kaigor
  11. hi danke f?r die schnelle antwort. nur welche url gebe ich bei paypal als return-url an? die url sollte sich ja von bestellung zu bestellung unterscheiden, oder? reicht es wenn der kunde die hauptdomain besucht?
  12. Hi alle. Die Bestellungen die ?ber Paypal gezahlt wurden, tauchen nicht in xtc auf... Es kommen zwar Zahlungseing?nge, aber keine Bestellung im AdminMenu... Ich habe mich zwar noch nicht getraut auf 1.2 zu updaten, aber ich glaube, da wurde im PaypalModul eh nur das W?hrungsproblem gel?st??? mfg kai
  13. kaigor2004

    Ups Modul

    Hallo zusammen! Ich bastel gerade mit nem Kumpel zusammen an einem vern?nftigen UPS-Modul. Das Modul schickt eine XML-Request an den UPS-Server und liefert danach direkt die genauen Preise von UPS. Das ganze l?uft schon soweit, ist aber noch sehr speziell und verbugt. Sobald es in unserem Shop im Einsatz ist, werde ich es euch zumindest zur Weiterenticklung zur Verf?gung stellen. Theoretisch (mit ein paar kleinen Modifikationen) kann man das dann auch weltweit (von und nach ?berallhin) benutzen. Ich mach mal weiter damit das auch noch was wird. Sch?ne Gr??e Kai
  14. kaigor2004

    Ups Modul

    Hallo zusammen. Ich w?rde auch gerne wissen wie die UPS-Webmastertools zu integrieren sind? Falls das mit einer gr??eren Menge an Programmieraufwand verbunden ist, w?rde ich die Arbeit sehr gerne an euch abgeben, bzw. erstmal vorsichtig nachhorchen was ihr daf?r haben m?chtet. Ich hab zwar die meisten ?nderungen am Shop noch selber durchf?hren k?nnen, aber da ich auch die Artikel noch einstellen muss und so weiter, wird das doch ein bischen viel. Also -> Hilfe -> ob bezahlt oder unbezahlt entscheidet ihr. Vielen Dank schonmal Kai
  15. Hi zusammen! Nachdem ich mich jetzt schon ?ber eine Woche (wegen allem m?glichem) durch euer Forum gelesen hab, muss ich jetzt nochmal fragen: Ich w?rde gerne, dass Englisch als Standardsprache f?r Erstaufrufe genutzt wird. Im Adminmenu hab ich Englisch schon als Standardsprache definiert. In nem anderen Thread hatte ich gelesen, dass XTC nen Browsercheck macht und anhand der Standardsprache des Browsers die Standardsparche von XTC gesetzt wird. Gibt es noch ne andere M?glichkeit Eng -> als Standard zu erzwingen? In der DB oder in den PHP-Dateien? Falls ich jetzt wieder nen Link bekomme, wo sowatt schon in nem Thread steht.... sorry -> ich hab auf die Lupe schon geklickt Nur so langsam hab ich ein Brett vorm Kopp :wall: Ansonsten: Sch?ne Gr??e an die Community, die ja gr??tenteils recht nett und fair zu sein scheint. An die Admins: Lasst euch nich unterkriegen cu Kai
×
×
  • Create New...