Jump to content
xt:Commerce Community Forum

dfluess

Members
  • Content Count

    206
  • Joined

  • Last visited

About dfluess

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Converted

  • Wohnort
    Hattingen
  • Beruf
    Programmierung und Design (TYPO3)
  1. Hallo, gibt es schon was neues zum Bundle PlugIn? Wird das dann im VEYTON PluginManager verfügbar sein? Meine Testversion läuft in den nächsten Tagen aus und ich würde dieses Plugin sehr gern noch ausprobieren.. Gruß, Detlef
  2. Danke für die Info. Aber verstanden habe ich es noch nicht ganz (sorry). Ist das Plugin nun ausschließlich für die normale XT:Commerce oder für beide Versionen? Ich würde schon sehr gern dem Kunden XT:VEYTON anbieten, da die Administration bei weitem angenehmer ist.
  3. Naja, wenn mir jemand sagt, wie ich das Ticket wieder öffnen kann? Ich hatte mich registriert, aber erhalte mit den Logindaten nur einen Login-Error. Ich hatte allerdings auch keine Bestätigungsmail erhalten. Wie komme ich wieder auf das von mir erstellte Ticket?
  4. Also gut, ich habe nun die Demo des neuen VEYTON Shops in der Hoffnung installiert, dass damit Bundles möglich sind. Optisch und funktionell sehr ansprechend und für den Kunden sicher einfacher zu bedienen als der herkömmliche XT:Commerce. Ich bin mir sicher, dass der Kunde investieren würde, wenn damit komfortabel mehrere Artikel zu einem mit einer eigenen Artikelnummer zusammengefasst werden können und der Lagerbestand nach einem Kauf für jeden einzelnen Artikel angepasst würde. Nur kann ich keine Option dazu finden. Ist das mit dem richtigen XT:VEYTON nicht vorgesehen, kommt das noch oder habe ich es nur nicht gefunden? Weiter würde mich interessieren, welche Warenwirtschaft (kostengünstig ohne monatlich laufende Kosten) zu empfehlen, bzw. welche Schnittstellen es zu existierenden Warenwirtschaft-Systemen existieren? Dank im voraus!
  5. Mein Problem, ich suche eine Shoplösung, die das bereits kann, denn ein Kunde möchte nächste Woche ein Angebot. Gibts das Plugin noch nicht richtig?
  6. Ja, man nennt das wohl Bundles, aber was ist Veyton? Ich meinte den XT:Shop
  7. Hallo, ich möchte ein Produkt-Set anlegen, dass aus bereits hinterlegten Produkten besteht. Ein eigenes Produkt für ein Set ist ungeeignet, da der Lagerbestand der einzelnen Produkte bei Verkauf eines Sets nicht angepasst wird. besteht die Möglichkeit das mit XT:Commerce umzusetzen? Danke
  8. Ist unterwegs.. Ich Danke Dir für Deine Hilfe!
  9. NAJA ich bin vielleicht ein Stück dichter. Vielleicht kann ja doch noch einer was dazu sagen. Der query ist nun sicher richtig. Ich habe ihn über echo ausgegeben, wird folgend übergeben: SELECT cd.categories_description, cd.categories_name, cd.categories_heading_title, c.listing_template, c.categories_image FROM categories c, categories_description cd WHERE c.categories_id = '0' AND cd.categories_id = '0' AND cd.language_id = '2' Mein PhP Code ist etwas schlanker, aber trotzdem erfolgt noch immer keine Ausgabe. Kann mir vielleicht jemand helfen und mir sagen was vielleicht noch fehlt oder gar zu viel ist? Ich danke schon mal $module_smarty = new Smarty; $module_smarty->assign('tpl_path', 'templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/'); require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_all_get_params.inc.php'); require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_vpe_name.inc.php'); $module_content = array (); if (GROUP_CHECK == 'true') { $group_check = "and c.group_permission_".$_SESSION['customers_status']['customers_status_id']."=1 "; } $category_query = " SELECT cd.categories_description, cd.categories_name, cd.categories_heading_title, c.listing_template, c.categories_image FROM ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd WHERE c.categories_id = '".$current_category_id."' AND cd.categories_id = '".$current_category_id."".$group_check."' AND cd.language_id = '".$_SESSION['languages_id']."'"; #echo $category_query; $row = 0; $module_content = array (); $category_query = xtDBquery($category_query); while ($category = xtc_db_fetch_array($category_query, true)) { $module_content[] = $product->buildDataArray($category); } $image = ''; if ($category['categories_image'] != '') $image = DIR_WS_IMAGES.'categories/'.$category['categories_image']; $module_smarty->assign('CATEGORIES_NAME', $category['categories_name']); $module_smarty->assign('CATEGORIES_HEADING_TITLE', $category['categories_heading_title']); $module_smarty->assign('CATEGORIES_IMAGE', $image); $module_smarty->assign('CATEGORIES_DESCRIPTION', $category['categories_description']); if (sizeof($module_content) >= 1) { $module_smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $module_smarty->assign('module_content', $module_content); $dfcategorie_list_id = $current_category_id; include (DIR_WS_MODULES.FILENAME_DFCATEGORIE_LIST); // set cache ID if (!CacheCheck()) { $module_smarty->caching = 0; $module = $module_smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE.'/module/dfcategorie_list.html'); } else { $module_smarty->caching = 1; $module_smarty->cache_lifetime = CACHE_LIFETIME; $module_smarty->cache_modified_check = CACHE_CHECK; $cache_id = $dfcategorie_list_id.$_SESSION['language']. $_SESSION['customers_status']['customers_status_name'].$_SESSION['currency']; $module = $module_smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE.'/module/dfcategorie_list.html', $cache_id); } $default_smarty->assign('MODULE_dfcategorie_list', $module); } ?> [/php]
  10. Ich habe alle Dateien angelegt, in der center_modules.php das Modul eingetragen, im html-template stehen die Werte drin. trotzdem wird rein nix ausgegeben. Sicher ist der query nicht richtig?! Würde mal bitte ein Profi drüber schauen? Herzlichen Dank! <?php $module_smarty = new Smarty; $module_smarty->assign('tpl_path', 'templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/'); require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_all_get_params.inc.php'); require_once (DIR_FS_INC.'xtc_get_vpe_name.inc.php'); $module_content = array (); if (GROUP_CHECK == 'true') { $group_check = "and c.group_permission_".$_SESSION['customers_status']['customers_status_id']."=1 "; } $category_query = xtDBquery("select cd.categories_description, cd.categories_name, cd.categories_heading_title, c.listing_template, c.categories_image from ".TABLE_CATEGORIES." c, ".TABLE_CATEGORIES_DESCRIPTION." cd where c.categories_id = '".$current_category_id."' and cd.categories_id = '".$current_category_id."' ".$group_check." and cd.language_id = '".$_SESSION['languages_id']."'"); $category = xtc_db_fetch_array($category_query,true); $image = ''; if ($category['categories_image'] != '') $image = DIR_WS_IMAGES.'categories/'.$category['categories_image']; $module_smarty->assign('CATEGORIES_NAME', $category['categories_name']); $module_smarty->assign('CATEGORIES_HEADING_TITLE', $category['categories_heading_title']); $module_smarty->assign('CATEGORIES_IMAGE', $image); $module_smarty->assign('CATEGORIES_DESCRIPTION', $category['categories_description']); if (sizeof($module_content) >= 1) { $module_smarty->assign('language', $_SESSION['language']); $module_smarty->assign('module_content', $module_content); $dfcategorie_list_id = $current_category_id; include (DIR_WS_MODULES.FILENAME_DFCATEGORIE_LIST); // set cache ID if (!CacheCheck()) { $module_smarty->caching = 0; $module = $module_smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE.'/module/dfcategorie_list.html'); } else { $module_smarty->caching = 1; $module_smarty->cache_lifetime = CACHE_LIFETIME; $module_smarty->cache_modified_check = CACHE_CHECK; $cache_id = $dfcategorie_list_id.$_SESSION['language']. $_SESSION['customers_status']['customers_status_name'].$_SESSION['currency']; $module = $module_smarty->fetch(CURRENT_TEMPLATE.'/module/dfcategorie_list.html', $cache_id); } $default_smarty->assign('MODULE_dfcategorie_list', $module); } ?> [/php]
  11. Hab ich schon versucht. Das ist für mich leider nicht so ganz einfach, alles was mit DB-Abfragen und Smarty zusammen hängt. Ich hatte ein bisschen gehofft, dass ich das Rad nicht nochmals erfinden muss, das es schon was gibt. Naja.. vielleicht ist ja jemand mit mehr Einblick bereit mir zu helfen?
  12. ich möchte diesen Thread nochmals aufwärmen, bin noch nicht weiter gekommen. Weiß keiner, wie sowas möglich ist?
  13. Hallo, ich habe einen besonderen Wunsch, zu deren Umsetzung mir vielleicht jemand einen Rat geben kann. Auf der Startseite soll unter dem Content, also dem Index-Inhalt nochmals eine Box mit den Kategorien, in Form wie auf den Unterseiten erscheinen. Also mit Name Bild und Kategoriebeschreibung. Einfach die Box_CATEGORIES dorthin kopieren biringt nicht wirklich das was ich brauche. Denn es fehlen die Kategoriebeschreibungen und die Formatierung passt natürlich auch nicht. Kann mir jemand einen Tipp geben?
  14. Ist ja kein Geheimnis. Die neue Version ist mittlerweile raus, läuft Klasse mit XTC. Allerdings sattle ich auch gerade auf den passenden JTL-Schop dazu um Sogar alle XTC-Kunden samt Passwörter werden per Klick importiert Viel Spass
  15. Funktioniert nicht ganz richtig, wenn man die Anzahl der Artikel nicht mit der eingegebenen Menge multipliziert gebrauchen kann! Der Kunde möchte in der Tat die Artikelzahl haben denn er verkauft lfd. Meter. Wenn bei der Bestellung nun bei "Anzahl", in dem Fall also laufende Meter verwendet, dann soll nicht die Summe aller laufenden Meter, sondern tatsächlich die Anzahl der Artikel angezeigt werden.
×
×
  • Create New...