Jump to content
xt:Commerce Community Forum

DigiTalk

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

  1. Hallo alle miteinander! Mein Webhoster ist HostEurope. Dort habe ich damals kostenlos die Version v1.0 Beta2 vom XT:Commerce bekommen. Jetzt läuft diese jedoch aufgrund der neuen MySQL-Version nicht mehr. HE bietet mittlerweile jedoch v2.0 RC1.2. Diesen habe ich auch installiert. Nun die Quizfrage: Wie bekomme ich meine Shopdaten von 1.0 nach 2.0? Ein Wiederherstellen der 1.0-Sicherungsdatei in 2.0 resultiert (erwartungsgemäß) in eine SQL-Fehlermeldung. Herzlichen Dank schonmal im Voraus! Gruß, DigiTalk
  2. Hat niemand ein oder zwei Ideen f?r mich...?
  3. Hallo! Ich versuche mehrere Dinge zu realisieren. Vielleicht kann mir jemand helfen, oder den einen oder anderen Tipp geben. 1. Viele Kunden haben Bankdaten angeben, aber "Nachname" angeklickt. -> kann man irgendwie die Bankdateneingabefelder nur einblenden lassen, wenn auch "Lastschriftverfahren" ausgew?hlt wurde? Bzw. kann ich "Lastschrift" als vorausgew?hlte Standardfunktion (direkt mit dem ausgew?hlten Radiobutton) anzeigen lassen? 2. In der eMail stehen ja keine Kundenbankdaten (ist auch gut so!). -> kann man - wenn Lastschrift gew?hlt wurde - einen zus?tzlichen Text in die eMail einblenden lassen (etwa: blabla, bankdaten aus Sicherheitsgr?nden nciht in emails... s?lz) -> Ebenso: meine Kontodaten f?r den Fall, dass die Zahlungsmethode "Vorauskasse" ist. Anmerkung: ich verwende aus Kompatibilit?tsgr?nden nur Textmails, kein HTML. 3. Bei "Versandart" "Selbstabholung" ist es wahrscheinlich, dass der Kunde bar bezahlt. -> Kann ich "Barzahlung" irgendwie in den Payment_block mit einbinden, aber NUR, wenn "Abholung" gew?hlt wurde? Anmerkung: der Thread zu dieser Diskussion ist mir bekannt, jedoch w?rde ich die allgemeine Benennung des Moduls "Vorkasse" in "Vorkasse / Barzahlung" nicht bevorzugen. Danke f?r eure Hilfe! N?tzliche Infos: Shopversion: v2.0 RC1.2 PHP-Version: 4 (wegen Kompatibilit?tsproblemen mit 5) Kennnisse: recht gute C++ und Java-Kenntnisse -> Grundverst?ndis PHP, Programmierprinzipien wohlbekannt. Provider: Host Europe SSL: Aktiviert f?r den gesamten Shop Gru?, DigiTalk
  4. Hallo! Gibt es noch eine aktuellere Version? Gru?, DigiTalk
  5. Danke, Hubi! Das ist DIE L?sung, jetzt funzt alles einwandfrei! Gru?, Digi
  6. Hallo! Ich w?rde gerne mal meine Datenbank (bzw. die csv-datei) auf den aktuellsten Dtand bringen. Leider ist der Downloadlink f?r das Update-programm tot... Gru?, DigiTalk
  7. Hallo! Gibt es nicht doch irgendjemanden, der dieses Problem kennt und gel?st hat? Gru?, DigiTalk
  8. Hat vielleicht mittlerweile jemand eine Idee zur L?sung des Problems mit den Bildern? Da ich schonmal falsch verstanden wurde, hier eine genauere Fehlerbeschreibung: Im Shop ist alles bestens, alles wird angezeigt wie es sollte, die Bilder stimmen und sehen klasse aus. Jetzt kommt der Fall: der Preis oder die Beschreibung eines Artikels ?ndern sich. In der Admin-Oberfl?che wird der Preis korrigiert. Unter dem Eingabefeld f?r das Bild steht der Name des aktuell verwendeten Bildes. Wenn man jetzt auf "Speichern" klickt, gibt das Admin-Interface fehlermeldungen aus: das Imageprocessing kann kein Bild verarbeiten (logisch, soll es ja auch nicht, da nur der Preis ge?ndert wurde, das Bild jedoch das selbe ist). Daraufhin verschwindet im shop das Bild und in den Produktdetails im admin-bereich die angabe des Bild-namens. Wenn man, bevor man "speichern" klickt, das Bild nochmals ausw?hlt (von der lokalen platte), wird es beim speichern wieder mit hochgeladen - und dann stimmt alles. Nun ist es aber nat?rlich sehr aufw?ndig, immer die Bilder mit neu hoch zu laden, wenn sich nur die Preise ?ndern (angesehen davon, dass das alles Zeit und traffic kostet). Hat daf?r jemand eine L?sung? Besten Dank im Vorraus! Gru?, David Sallge AKA DigiTalk
  9. Naja, nach dem Update steht das entsprechende Bild nicht mehr drin. Weder im Shop selber noch in der Produkteigenschaften-seite des Admin.
  10. Hallo! Bis jetzt l?uft bei mir alles nach Wunsch - bis auf zwei Kleinigkeiten. Das erste sind zwei Fehlermeldungen, die bei mir unter "Bildoptionen" im Admin-Bereich erscheinen: Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant PRODUCT_IMAGE_THUMBNAIL_//DROP_SHADDOW_TITLE in [...]shop/admin/configuration.php on line 142 Warning: constant() [function.constant]: Couldn't find constant PRODUCT_IMAGE_INFO_//DROP_SHADDOW_TITLE in [...]shop/admin/configuration.php on line 142 Dieses Problem wurde hier schonmal angesprochen, jedoch ohne L?sung. (Jemand meinte, die doppelslashes sollte man mal in der configuration.php entfernen - aber dort habe ich sie nciht gefunden) Hat da vielleicht jemand neue erkenntnisse zu? Das Zweite Problem betrifft Produkte und die dazugeh?rigen Produktbilder. Wenn ich bei einem schon vorhandenen Produkt Daten ?ndere (zum Beispiel den Preis), muss ich IMMER auch das Bild neu mit hochladen. Lasse ich das Dateifeld leer (unter dem Feld steht auch der Name des schon eingef?gten Bildes), dann hat das Produkt nachher kein Bild mehr. Nun kommt es aber aufgrund von Schwankungen h?ufiger schonmal vor, dass sich Preise ?ndern - nachher im fertigen Shop w?re es doch recht aufw?ndig, immer das Bild neu hoch zu laden. Hat da jemand Ideen zu? Danke schonmal im Vorraus f?r eure Hilfe! Gru?, DigiTalk
×
×
  • Create New...