Jump to content
xt:Commerce Community Forum

veganXpussy

Members
  • Content Count

    189
  • Joined

  • Last visited

About veganXpussy

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  1. na viel SPaß, ich suche schon seit einem Jahr such mal im Forum ERP nach MacOs / Apple
  2. grundsätzlich super Sache ich wäre noch dafür, nach dem Wawi Namen in Klammer zu schreiben für welche Plattformen es geeignet ist (Windows, MacOs, Linux)
  3. Ich musste feststellen, dass sich mein Shop weigert, Attribute bei den Artikeln anzunehmen Wobei es hier egal ist ob ich einen bestehenden Artikel bearbeite und auch nur den Lagerstand ändern will oder mehr, oder einen neuen Artikel anlege und ein Attribut definieren möchte Das Problem mit der Maximalanzahl von Attributen dürfte es bei mir nicht sein Ich hab auf jeden Fall versucht auch ein Attribut auszuwählen welches am Anfang angelegt wurde, aber auch hier wurde nichts gespeichert. Habe jedoch schon sehr viele Attribute! Als ich diesen Code vom Maximalproblem in meine .htaccess geschrieben habe, kam auch nhur ein 5000 internal error irgendwer Ahnung woran das liegen kann, dass nichts gespeichert wird?
  4. es bekommt immer der Shopbetreiber und der Kunde automatisch die Bestellmail
  5. ah interessant, WINE kannte ich noch gar nicht läuft damit auch JTL Wawi?
  6. nein, das wäre nicht Standard ob es dafür schon ein fertiges Modul gibt, weiss ich leider nicht realisierbar ist es aber schon
  7. das ist nicht mein store , frage mich wie du da drauf kommst , aber ok
  8. gut, die bieten aber keine mehrsprachigkeit an und dann bringt mir eine shopanbindung null ich werd einfach mal selbst weitersuchen
  9. na dann bin ich gern für Empfehlungen von ERP's für MacOs mit einer Schnittstelle dankbar!
  10. webbasierend meinst du hoffentlich nicht browsermäßig weil generell wäre mir schon eine Software lieber, die nicht über browser betrieben werden muss lx-office bieten leider keine Produktvarianten an, und wird laut Aussage auch nicht mehr dieses Jahr kommen ist ja auch nicht so, dass ich nichts dafür zahlen will, also muss ja gar nicht kostenlos sein ich finde, dass ist ein großes Manko, dass es keine geeignete Software für MacOs gibt.
  11. bin leider noch immer am suchen hab selbst nun schon einige firmen kontaktiert, deren software auf macos läuft, aber bis jetzt erfolglos in hinsicht meiner wünsche also gesucht wird: => ERP welches auf MacOs läuft => mehrsprachig, da Webshop zweisprachig ist => Shopanbindung (synchronisiert) => Kassenlösung möglich (zumindest in Zukunft nicht sofort notwendig) => Artikelvarianten müssen möglich sein
  12. das ist eine ganz einfache geschichte also gib nicht zu viel geld dafür aus
  13. alle Größen sind ausgewählt? also irgendwas machst du falsch du musst die Größen zum jeweiligen Artikel per Artikelattributmanager hinzufügen
  14. sehr weiss das ganze würde dir raten den Shop zu zentrieren und die Breite zu fixieren und eine andere Hintergrundgrafik oder farbe zu wählen (ausserhalb des Shops) verschiedene Schriftarten in der Beschreibung sind auch nicht gut
×
×
  • Create New...