Jump to content
xt:Commerce Community Forum

extra

Members
  • Content Count

    349
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by extra

  1. Nach meinem Verständnis dürfte das kein double content sein, da ich ja keinen content einfüge / auch nicht kopiere, sondern "nur" eine Weiterleitung auf die vorhandene Contentseite mache. Die Contentseite ist ebenfalls aktiviert. Hintergrund: In unserem "Spezialfall" verkaufen wir nicht nur direkt Produkte im Shop, sondern auch diverse Leistungen, wo man sich mit uns in Verbindung setzten muss (also nicht "in den Warenkorb" legen). Diese sollen aber nicht nur unterhalb des shops als Content erscheinen, sondern auch in der Produktnavigation (als eigener Punkt / sprich Kategorie) mit Verweis auf den Content.
  2. Hi, ich möchte gerne folgendes (mehrfach) umsetzen: Ich habe bei einem Shop eine bestehende Contentseite. Nun möchte ich eine Kategorie erstellen. Diese Kategorie soll als "Inhalt" keine Produkte, sondern den Inhalt der bestehenden Contentseite erhalten. Klar ist es möglich den Inhalt einfach zu kopieren, das möchte ich aber zwecks double-content und pflege nicht machen. Ich suche nach einer Lösung, dass in der Kategorie eine Weiterleitung auf den bestehenden Content erfolgt. Meta-Tags & Java Script habe ich nicht hinbekommen. Hat jemand eine unterstützende Idee? Danke und Grüße, Chris
  3. Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte bereits die Version 1.0.1 drauf - es ging nicht wie beschrieben, dann update auf 1.0.2 - selbes Ergebnis. Ich frage mich auch an welcher Stelle und wann der Shop überhaupt abfrägt welche Ländereinstellung er nutzen soll ? In den Shop Einstellungen gäbe es ja nur das Feld "Adressdaten"? Sprache kann es ja nicht sein, Währung auch nicht.. danke,chris
  4. Hallo, habe leider im Forum dazu keine Lösung entdeckt: ich möchte im Veyton Ultimate für verschiedene Länder, verschiedene Preise eingeben. 1 US Shop, 1 EU Shop. Plugin installiert, aktiviert, Länder Deutschland und USA freigeschalten, 2 Preise angelegt. Leider passiert weder im EU Shop, noch im US Shop etwas. habe ich eine Einstellung vergessen? Laut Handbuch müsste das funktionieren, nutze veyton 4.1.10 danke! chris
  5. Hallo zusammen, wir betreiben einen Multishop mit mehreren Mandanten. Ich möchte folgendes umsetzen: 1 Produkt, 1 Datenquelle Shop in den USA bietet diesen MwSt frei an (weil er dort lagert) Shop in Deutschland berechnet die deutsche MwSt. Es geht um ein und denselben Artikel, einmal in deutsch & einmal in englisch. Wie kann ich dies umsetzen? Bin für jede Unterstützung dankbar, Chris
  6. eigtl. unnötig zu erwähnen dass ich auch im Handbuch darüber nichts gefunden habe.. kann jemand helfen?
  7. Hallo zusammen, ich möchte gerne die Breite bzw. Höhe der Kategoriebox verändern. Das Vorschaubild ging über content/media/image types/categroy thumb, doch nun ist das Bild größer als die Box bzw. überschreibt den Kategorietext. Unter xt-core/boxes gibts zwar die "box_categories", aber hier ist wohl keine Größenanpassung möglich. Im CSS habe ich darüber auch nichts gefunden, die Suchfunktion im Shop bemüht aber leider auch nichts konkretes.. Kann mir jemand hierbei behilflich sein? danke, Chris
  8. Hi, da wir unseren Shop ausschließlich in den USA betreiben würde ich gerne in der Preisanzeige (alle Seiten bin Ende Checkout) "." statt "," ändern. Gibt es eine komfortabele Lösung oder nur über einer Code-Änderung in jedem der zig Template-Dateien diesbezüglich? Danke, Chris
  9. Hallo zusammen, für ein Shopsystem würden wir gerne eine einheitliche -in den USA übliche- "express handling" Gebühr von 9.95 auf Wunsch dem Kunden anbieten. Sprich, im Checkout soll er neben den Versandkosten auch dieses als Option mit anklicken können (eigenständig, nicht mit Versand zusammen > das würde zuviele Optionen ergeben). Hat jemand einen Tip wie ich das umsetzen könnte? Danke, Chris
  10. das kann man, ja. Problem ist, dass er das ignoriert. Im editor wirds ohne Linien dargestellt (da border=0), dennoch setzt er einen im Shop
  11. Hallo zusammen, ich suche nach folgender Umsetzungsmöglichkeit und vereinfache die Erklärung, die aber mein Problem wiederspiegelt: - Nutze Veyton Multishop 4.1.10 - ein neuer Mandant wird hinzugefügt - Die Startseite besteht aus dem "oberen Standard" (logo, warenkorb, ein paar Infos & einer zusätzlichen vertikalen Navigation), darunter soll über die gesamte Breite des Shops ein einziges Bild zu sehen sein, weiter unten dann der "standard-abschluss" (links, rechtliches, zahlungsweisen..) - klickt der Kunde in die obere Navigation (er hat nur diese von der Startseite aus) wechselt er auf die "Kategorieebene", dann erscheint links die Navigation (die auf der Startseite nicht zu sehen ist) und rechts die Unterkategorien bzw. Produkte (Standard-Template). Ich hoffe ich konnte mein Problem erläutern. Über die default-html ist das nicht zu lösen, auch nicht über einen als startseite definierten content. Hat jemand eine Idee? Wäre dringend... vielen Dank! Chris
  12. Hi, wurde direkt übers template mit maxlength=3 gelöst. Mir ist bewusst, dass man das umgehen kann, sorgt aber dafür, dass 99% der Versuche erstmal gelöst sind. danke dennoch, chris
  13. Hallo, lange Jahre konnte ich im XTC & auch ältere Veyton Versionen Tabellen als Content anlegen, die hat er stets ohne Rand (border=0) präsentiert. Nach einer Neuinstallation (xtc 4.1.10) ist genau dieser Content nun mit einer Umrandung der Tabellen zu sehen. Nur finde ich nicht die richtige Stelle im CSS (muss ja css sein denke ich, da die formatierung über der contentformatierung verwendet wird) die diese Änderung macht. Hat jemand einen Tip? Danke, Chris
  14. Hallo, nach einer Shopneuinstallation habe ich das Plugin Paypal installiert & aktiviert. Im alten Shop konnte man dann unter Einstellungen/Zahlungsweise Paypal auswählen - das funktioniert hier auch soweit. Gehe ich in das Plugin vermisse ich den Reiter mit den Mandanten & Paypal Einstellungen. Ich sehe schlichtweg nirgends eine Möglichkeit die Api zu hinterlegen etc... Plugin deinstalliert, installiert... neueste Version (2.1.7, eine ältere ging ebenfalls nicht). Kann jemand helfen? danke, chris
  15. ist die frage zu simpel oder nicht lösbar? hat jemand eine Idee?
  16. ich konnte mir einen tip geben lassen... über den wc-support... https://integration.wirecard.at/ dort gibts das plugin, funktioniert bei mir auch.
  17. der link funktioniert leider nicht mehr. ich suche das qenta plugin für den xtc veyton in der aktuellsten version. kann mir jemand einen tip geben? danke, chris
  18. Hallo zusammen, für unseren Shop benötige ich eine Beschränkung des Eingabefeldes der Bestellmenge (je Größe eines Artikels, beispiel t-shirt rot, größe xl, maximale eingabe im feld: 3stellig). sprich, der kunde darf online keine 4stellige menge kaufen (das gilt bei jedem artikel im shop. Hat da jemand eine Idee der Umsetzung? Danke! Christian Philippi
  19. Hi Viktor, vielen Dank! Schaue ich mir an & gebe Rückmeldung. Chris
  20. Hallo zusammen, ich bräuchte Hilfe: In einem Shop (wir nutzen veyton-multishop 4.1.10) möchten wir unseren Kunden anbieten: für Artikel die ein Gewicht von 0 haben: Auswahl der Versandkosten anhand Gesamtwarenwert für Artikel die ein Gewicht von 10kg haben (&unabhängig vom Warenwert): Pauschalpreis. Der Kunde wird zu 99% Wahrscheinlichkeit entweder ein 0kg Artikel ODER ein 10kg Artikel in den Warenkorb legen, weshalb er nur die für ihn passenden Versandauswahl erhalten soll. Kann mir jemand hier bitte einen Tip geben? Danke, Chris
  21. Benötige nun selbiges... also weitere manuelle reiter neben "Produktvatiation", "Bewertungen"... hat jemand einen Tip? hat sich erledigt... blick ins handbuch ;-).. Danke! chris
  22. Hi, ich möchte auf einer content-seite des Shops eine "Slideshow" zeigen. Hierfür hab ich mir die Software "Wowslider" ausgesucht. Der erzeugte Code besteht aus einem Teil für den Head - Bereich und einen Teil für den Body. Da ich die Architektur des Shops nicht kenne: Head: Ich muss ein Stylesheet & ein javascript dafür einbinden. Im Content müsste mir dieser Bereich -wie der Name schon sagt- ja nicht zur Verfügung stehen. Ich vermute durch andere Dateien wird das dann eingebunden? Kann man mir hier bitte einen Tip geben? Body: Hier wird der code an entsprechender Stelle im Content platziert. Sollte klappen... Danke, Chris
  23. Hallo zusammen, ich möchte gerne einigen Artikeln in unseren Multishop (Stand 4.1.1) verschiedene Templates auf Produktebene zuweisen. Der Artikel soll also mal in der Präsentation Design A (und template <4.16) und mal Design B (xt_grid) etc. bekommen. Kann mir jemand helfen, wie ich das am besten umsetzen kann? danke, chris
×
×
  • Create New...