Jump to content
xt:Commerce Community Forum

steinshop

Members
  • Content Count

    17
  • Joined

  • Last visited

  1. vielen dank, werden wir gleich mal probieren...
  2. Hallo, wie habt ihr das mit der Mehrwertsteuer gemacht? Wir haben alle werte geändert, leider hat es dabei auch alle angezeigten Bruttopreise verändert-die nun "krumm" aussehen. Hatten vorher eigentlich alle Preise angepasst, um nachher nur noch den hinterlegten MwSt.-Satz zu ändern, und dachten der angezeigte Bruttopreis (bzw. Endsumme) bleibt dann immer gleich...
  3. mir gef?llt dein shop auch sehr gut. An deiner Stelle w?rde ich die Produktbeschreibungen noch etwas ausf?hrlicher machen,so dass man eine Vorstellung hat was man kauft... Wenn ich z.B. folgendes Produkt sehe: http://www.geppetto-shop.com/product_info....products_id=111 da wei? ich doch nicht wie viel da nun drin sind. Also das du z.B. angibst wie viel Geld von jeder Sorte vorhanden ist - damit dein Kunde wei?, ob 1 Packung reicht, oder er lieber 2 oder mehr kaufen soll...
  4. wer z.B. mit UPS arbeitet, und viele Bestellungen t?glich zu versenden hat, k?nnte gut ein Modul gebrauchen, welches die Bestell- und Lieferdaten der Kunden an das "Versender"-Programm schickt, damit man nicht immer alles von Hand eingeben muss... Gibt es eine M?glichkeit, die Lieferadressen/daten zu UPS World SHip zu senden? Vielleicht ein Modul f?r Cao-Factura oder ?hnlich?
  5. Nicht immer muss aber ein g?nstiger Preis bedeuten, das der H?ndler eine Ware unter Einkaufspreis verschleudert. Geschickte Verhandlungen mit Lieferanten und Abnahme gr??erer St?ckzahlen machen in verschiedenen Branchen einiges m?glich... Doch gilt das nat?rlich nicht f?r alles, bei Unterhaltungselektronik z.B. ist die Spanne wirklich hin!
  6. also wir haben das so gel?st, (bzw. vom Programmierer l?sen lassen), das die Rechnung in XTC im fast vorgegebenen Layout ist. Und drunter haben wir ein Feld, welches aus der Rechnungsendsumme die Nettosumme und die enthaltene MwSt. ausrechnet. Die im Produktwert enthaltene USt die sonst in der XTC-Rechnungsaufschl?sselung kommt blanden wir einfach in wei? aus! Lt. Steuerberater ist diese L?sung so OK.
  7. danke f?r die guten Hinweise! Nach und nach werden wir auf jeden Fall das Design ?berarbeiten, doch erstmal gibts noch einiges anderes zu tun. Wo diese Dateien ge?ndert werden m?ssen, kann ich leider nicht beantworten, da dies von einem Programmierer gemacht wurde. Meine Kenntnisse in der Hinsicht sind nur relativ begrenzt... Aber irgendwo hier im Forum wurde diese Frage meines wissens nach auch schon beantwortet. Nutzt doch mal die "Suche"-Funktion.
  8. danke! Ja, ist alles gar nicht so einfach. Das Design wird nach und nach noch ?berarbeitet, aber erstmal l?uft es schon gut. Haben noch ein paar kleine Umbauten an den Rechnungen zu machen usw. Sieht aber auf jeden Fall Freundlicher und ?bersichtlicher aus, als unser alter OSCommerce-Shop. Find das XTC-Shopsystem wirklich Klasse!
  9. Problem: Ein Kunde bestellte bei uns, angeblich hat er auch den Vorgang abgeschlossen. Doch leider bekamen wir weder im Admin, noch auf unsere E.Mail eine Best?tigung. Als wir nun einen Geldeingang per Vorkasse registrierten, konnten wir nat?rlich nichts zuordnen. Allerdings war der Kunde im Shop angemeldet, also haben wir ihn per Mail angeschrieben. Wollte nun ?ber den Adminbereich selbstst?ndig eine Bestellung f?r den Kunden ?ber seinen Account ausl?sen, was mir auch gelang, doch leider bekommt weder der Kunde, noch wir dabei eine E-Mail Best?tigung, das die Bestellung im Shop offen ist. Im Adminbereich wird sie allerdings richtig angezeigt. Was tun?
  10. hallo, haben unseren Shop nun soweit am Laufen und k?nnten nun noch etwas Feedback gebrauchen! Wie findet Ihr den Shop? Was k?nnte man besser machen? K?nnten Design und Inhalte noch ge?ndert werden? Lasst euch einfach mal richtig aus... Vorschl?ge sind immer willkommen! Link
  11. hmm, auch keine Ahnung, hab mich selbst mit etwas Suchmaschinenoptimierung besch?ftigt und entsprechende ?nderungen im Quellcode der Startseite (Weiterleitung auf den Shop) durchgef?hrt. Seit dem kommt der jeden Tag und ist mindestens so 3-7Stunden drin. Heute hat er fast 200000Euro zusammen... Hab nun den Quelltext etwas ge?ndert und hoffe, das er jetzt nur noch alle 5Tage kommen wird... Mal sehen ob das klappt...
  12. aber jeden Tag??? Hat im Warenkorb meist so Werte zwischen 60000-120000 Euro Wenn der die Kaufen und bezahlen w?rde... :tongue:
  13. ich wei? auch nicht was bei uns im shop los ist, jeden Tag kommt der googlebot in 3-facher ausf?hrung und haut sich sowas von den Warenkorb voll.... ich seh da nicht mehr durch! Bringt uns zwar eine gute Listung bei google nach ca. 1Monat schon Platz 3, aber muss das denn jeden Tag sein? Vor allem bleibt der EWIG und hat fast immer Warenwerte im 6-Stelligen Bereich im Warenkorb...
  14. hast du vielleicht eine Startseite mit weiterleitung? Dann muss es n?mlich auf dieser auch eingestellt werden!
  15. zum Problem mit den Kunden: schau mal unter "Kundengruppen", da kannst du verschiedene Kunden in Gruppen einteilen und der Gruppe entsprechende Rechte zuweisen, z.B. Rabatte, Gutscheine, Zahlungsarten, Staffelpreise usw.
×
×
  • Create New...