Jump to content
xt:Commerce Community Forum

MathiasB

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

About MathiasB

  • Rank
    Benutzer
  • Birthday 03/07/1971
  1. Hallo, vielen Dank für die Antwort. Die Zugriffsrechte für product_images ist komplett auf 0777, sollte also kein problem sein. display_error war bereits auf ON. wo würden die Fehlermeldungen denn stehen? Wir checken die error_log und die syslog, aber da steht nix
  2. Hallo XTC Fan Gemeinde, wir haben unseren Server von Opensuse auf debian umgestellt und seit dem können wir zwar Artikel anlegen nur leider ohne Bilder. Mann kann ganz normal eine Datei auswählen aber diese wird von xtc nicht auf den server hochgeladen und entsprechend verarbeitet. Selbst in der Datenbank ist kein Eintrag zu einem Bild zu finden. Wir haben auch in den Log's nachgesehen es gibt keine Fehlermeldung. Artikel anlegen ohne Bild ist irgendwie unschön. Hat jemenad eine Idee was es sein könnte? Wenn weitergehende Infos benötigt werden bzw interessant sind liefere ich diese natürlich gerne nach. Danke
  3. Eine Frage habe ich noch die ich ganz vergessen habe was aber wichtig ist. Kann der Kunde Ohne sich anmelden zu m?ssen bestellen oder mu? der Kunde sich erst registrieren und dann bestellen? Im Beispielshop kommt mir dies so vor als mu? man sich erst registrieren und kann dann erst bestellen. Aber gut das mu? dann wohl umschreiben. Danke Mathias
  4. Danke f?r Ihre Antwort. Ja ich verwende eigene Artikelnummern und nicht die der Hersteller aber ich denke dies ist fast ?berall so. Bzw kenne ich keinen der die Hersteller Artikelnummer zu seiner eigenen Artikelnummer gemacht hat. Mein Problem sind halt ein oder zwei Preisvergleisdienste die meine Artikel fast gar nicht finden bzw nicht zuordnen k?nnen oder wollen. Um diesen Mistand zu beseitigen habe ich in Absprache mit diesen rausgefunden das die Erkennungsrate um einiges erh?t werden w?rde wenn ich die Hersteller Artikelnummer und die EAN Nummer nicht in die Beschreibung sondern in ein gesondertes Feld schreiben w?rde/k?nnte. Das XT Modul f?r Frogel kann ich unter XT Module nicht finden, habe eben noch mal nachgesehen. Wenn es dann dabei ist ist es prima. Danke schon mal f?rs erste. Mathias
  5. Danke Chris (chpohl), so schnell habe ich das ja garnicht erwartet es jemand antwortet. ich war vorher auch schon in dem Demo Shop nur ich hatte mich dort nicht Angemeldet warum auch immer. Stimmt alles da bis auf Hersteller Artikelnummer das ist schade. UPS habe ich im Demo Shop nicht gefunden soll aber in der "Vollversion" drinsein habe ich irgendwo auf der xt:c Seite gelesen. und eine spezielle Produktdatei f?r Froogle konnte ich auch nicht finden. Danke MfG Mathias
  6. Guten Tag XT:c Community, ich habe nun eine weile auf der XT:C Seite und auch hier im Forum gesucht nur leider habe ich nix gefunden. Meine Frage ist, welche Felder gibt es bei der Erstellung eines Artikels bei XT:C? Ich ben?tige/h?tte gerne folgende Felder: Produktstatus bzw Lieferzeit (x Tage) Erscheinungsdatum Artikel Hersteller Hersteller Artikelnummer <-wichtig EAN Nummer <- wichtig Artikelname f?r 2 Sprachen (de, en) Steuerklasse Preis Artikelbeschreibung f?r 2 Sprachen (de, en) Artikel Anzahl (Bestand) Artikel bilder 2 oder 3 gen?gen mir Herstellerlink (kann mu? aber nicht) Gewicht des Artikels Optionen bzw Aufpreise Die meisten sind ja in OSC enthalten nur ich w?rde gerne zu XT:C wechseln weil dies besser bzw ?berhaupt supportet wird und schon einige Contris enth?lt so das ich diese nicht erst noch einbauen mu?. sch?n w?hre noch ein UPS Versandmodul ist aber luxus der nicht sein mu? Danke f?r eure hilfe
×
×
  • Create New...